Mittwoch, 24. Juli 2013

Fashion | Mein JustFab Pick des Monats: Juli 2013.

Huhu meine Lieben,
ich zerschmelze gerade hier auf meinem Bett. Allein die Fotos für diesen Post waren in der Wärme so anstrengend, dass ich danach gleich erstmal unter die Dusche gesprungen bin. Für mich persönlich ist diese Hitze nichts. Wir haben den schönen Frühling einfach mal komplett ausgelassen. Vom Schmuddelwetter zur Tropenhitze. Dabei mag ich 23 Grad bei leichtem Wind wirklich am liebsten.
Gerade jetzt wo ich noch in der Prüfungszeit stecke, strengt die Hitze zusätzlich an. Das da einige Posts für den Blog liegen bleiben, ist ärgerlich aber leider nicht zu vermeiden. Jedoch möchte ich euch heute nichtsdestotrotz meinen monatlichen Pick vorstellen, den ich bei JustFab getätigt habe (obwohl es diesen Monat deutlich mehr Bestellungen bei JF waren, denn die Sommerkollektion ist einfach traumhaft).


Pick des Monats: Blaire

Farbe: Black
VIP - Preis: 39,95 Euro
Basic - Preis: 59,00 Euro
Absatzhöhe: 15cm
Plateauhöhe: 5cm
Material: Synthetik
HIER erhältlich.

Weitere Farben: Fuchsia

Genauere Infos zu den beiden Mitgliedschaften von JustFab.de und deren Bedingungen und Grundlagen könnt ihr in meinem Shopbericht HIER nachlesen. Sollten sich trotzdem weitere Fragen ergeben, könnt ihr mir natürlich jederzeit eine Nachricht, Kommentar oder Mail schreiben.


Dieser Monat steht ganz im Zeichen von Eleganz und Weiblichkeit. Ich habe mich für Blaire entschieden, weil ich tatsächlich keine einfachen schwarzen Pumps besessen habe. Peeptoes, Ballerinas, Stiefel: ja. Aber keine Pumps. Das musste natürlich geändert werden und als diese guten Stücke im Juli dann die JustFab Boutique betreten haben, war mir klar dass ich sie haben musste. Ich stehe voll auf Mary Jane Pumps, wenn sie mit Plateau kombiniert werden. Das Riemchen gibt einfach einen viel besseren Halt und ein viel sichereres Gefühl beim Laufen, als wenn man einfache Pumps ohne Riemchen trägt. Mein Problem ist nämlich, dass ich zwei unterschiedlich große Füße habe und mir bei einem Fuß die 36 oder 36.5 oftmals drückt, während ich bei dem anderen Fuß in der 37 meist schon hinten raus schlappe. Solche Riemchen beseitigen dieses Problem sofort. Das Schwarz und die Wildlederoptik sind zeitlos und zu fast jedem Outfit kombinierbar, sei es zum kleinen Schwarzen, zur einfachen Jeans oder zum Partyoutfit mit Hotpants. Da der Schuh vorn etwas enger zuläuft, empfehle ich euch eine halbe Schuhgröße größer zu bestellen, dann drückt es beim Laufen nicht. Verarbeitungstechnisch und qualitativ ist der Schuh wie immer absolut top und 1A. Keine losen Nähte, kein sich lösender Kleber oder Verarbeitungsfehler. Die Schuhe sind einfach zauberhaft. Mit 15 Zentimetern ist das natürlich ein Statement, aber ich muss wirklich zugeben, dass ich mit ihnen ganz wunderbar laufen kann. Er sitzt halt einfach perfekt am Fuß.

Blaire ist also eigentlich für alle Frauen etwas. Schwarz, zeitlos und elegant reiht er sich in meine Favoriten ein. Nur Mädels die bei dieser Höhe leichte Schwindelanfälle bekommen, müssen hier wohl leider passen. Für alle anderen die nach solchen Schuhen schon immer gesucht haben, empfehle ich Blaire auf jeden Fall weiter.
Ich bin wieder ausnahmslos zufrieden mit dem Bestellvorgang und kann JustFab nach wie vor vorbehaltlos empfehlen. Und wenn ihr jetzt Lust auf neue Klamotten bekommen habt, dann schaut euch doch bei JustFab mal um. Benutzt ihr DIESEN Link bei eurer Anmeldung, schenkt mir JustFab im Falle eines Kaufes 175 Bonuspunkte. Das verschweige ich natürlich nicht.

Wie gefällt euch Blaire?
Ich habe mir dieses Produkt im Rahmen des BA Programms kostenfrei aussuchen dürfen. Vielen Dank.

Montag, 8. Juli 2013

Glossybox | YOUNG Mai/Juni 2013.

Huhu meine Süßen.
Ich möchte euch heute, wie jeden zweiten Monat, meine Glossybox YOUNG zeigen. Diese hat mich vor zwei Wochen erreicht und ist diesmal ganz in Gelb gehalten. Wer es noch nicht weiß: die Glossybox YOUNG ist ein Beautyabo, bei dem man alle 2 Monate eine Box mit Produkten aus dem Drogeriesegment erhält. sie kostet 9,95 Euro/2Monate. Nähere Informationen und deine Bestellung kannst du dir HIER abholen.


Achtung: Ich rechne alle Preise auf die jeweilige Größe des Produkts um!
  • Alverde Naturkosmetik Mascara False Lashes (Originalprodukt) - 3,95 Euro | Ich glaube meine Mascarasammlung ist durch diverse Boxen in die Höhe gestiegen, wie nix anderes. An den Alverde Mascaras mag ich vor allem den Geruch, denn der ist wirklich angenehm. Ich habe diese Mascara bisher nicht ausprobiert, wird aber mit der Zeit nachgeholt. Ich denke, sie ist gut für den Alltag. Top oder Flop? Naja bei DeKo sage ich eigentlich immer TOP.
  • Dr. Scheller Granatapfel Gesichtspeeling (Originalprodukt) - 2,95 Euro | Auf dieses Produkt hingegen hätte ich auch verzichten können. Ich bin mir sicher, dass ich es nicht benutzen werde, da ich genug Fullsize Peelings hier habe, die aufgebraucht werden wollen. Daher ab in die Probekiste, vielleicht wird es irgendwann verschenkt. FLOP.
  • Essential Garden Hypnotic Musk Eau de Parfum (Originalprodukt) - 6,99 Euro | Ich liebe es Fullsize Parfumflacons in meiner Box vorzufinden, so bin ich auch hier kurz in die Höhe gesprungen. Der Duft riecht schon schwerer als andere Düfte und hat eine dunkle aromatische Note mit leichter Verbindung von süßlichen Blüten. Ich mag ihn eigentlich ganz gern, trage ihn aber jetzt bei warmen Tagen nicht. Auf jeden Fall ein Winterduft. TOP.
  • Got2Be Öl-La-La Schwereloses Styling Öl Spray (Originalprodukt) - 5,99 Euro | Auch hier rüber habe ich mich sehr gefreut, denn meine blondierten Haare benötigen vor allem Feuchtigkeit und reichhaltige Pflege. Mit diesem Spray erhoffe ich mir abstehende Haare zu bändigen und ihnen einen wundervollen Glanz zu schenken. TOP.
  • Kamill Hand und Nagelcreme Express (Originalprodukt) - 1,69 Euro | Handcreme habe ich leider noch viel zu viel, dank den Essence Handcreme LE's im Winter. Daher brauche ich die wirklich nicht. Eindeutig FLOP.
Gesamtwert der Box: 21,57 Euro
Fazit: Zwei Produkte lassen mich in dieser Box kalt. Die Mascara finde ich in Ordnung, habe allerdings auch noch einen guten Vorrat an dieser Kosmetiksparte. Parfum und Öl Spray hingegen finde ich richtig klasse. Die Box macht einen runden Eindruck, ist nicht die Beste der Welt, aber schneidet auch eindeutig besser ab, als die letzten dm Boxen, meiner Meinung nach. Denn mit den letzten dm Boxen konnte ich leider kaum was anfangen, obwohl ich ein Abo habe.
Die Originalgrößen in meiner Box, werde ich testen und später vielleicht auf meinem Blog vorstellen. Probiergrößen werde ich nicht reviewen, das schonmal vorab.

Habt ihr die Glossybox Young auch im Abo?

Sonntag, 7. Juli 2013

Outfit | Romantisch/Melancholisch in den Sonntag.

Huhu meine Lieben,
na, wie war euer Wochenende? Meins war diesmal ganz durchwachsen. Freitag und Samstag Nachmittag waren sehr schön. Gestern war ich auf Schloss Moritzburg bei Dresden und ich kann jedem empfehlen, dort mal eine Runde zu drehen, wenn es in der Nähe liegt. Samstag Abend und Heute hingegen hing ich etwas durch und hatte nicht die beste Laune. Trotzdem möchte ich euch heute ein Outfit posten, welches ich im Sommer liebend gern trage, weil es leicht und luftig und romantisch verspielt ist.


Schwarzes Shirt (H&M) - VoKuHiLa Rock (Ebay) - Feinstrumpfhose (Ebay) - Schuhe (H&M) - Tasche (JustFab) - Ohrringe (PRIMARK) - Uhr (Ebay)


Getragen habe ich das Outfit heute bei meinen Eltern und zum anschließenden Spaziergang durch den Wald. Ich bin ein sehr großer Fan dieser Art von Röcken oder Kleidern, da ich finde, dass sie die Beine wunderschön zur Geltung bringen. Dadurch das der Rock nicht durchgehend kurz ist, wirkt er nicht aufdringlich oder zu sexy, sondern eben so wundervoll romantisch und leicht. Die Farbe Mint ist sowieso ein absoluter Frühlings- und Sommerfavorit von mir. Da der Rock eindeutig im Mittelpunkt steht, habe ich mich für ein zurückhaltendes unifarbenes Shirt und einfache schwarze Ballerinas entschieden. Mit Blazer und Pumps kann man das Outfit ganz leicht abendtauglich gestalten. Ein weiteres Highlight ist meine neue Tasche von JustFab, die den schönen Namen Portfolio trägt. Sie ist derzeit leider ausverkauft. Wenn ihr sie noch bekommen wollte empfiehlt es sich einfach immer mal wieder bei JustFab vorbeizuschauen, genau so habe ich sie mir auch geangelt. Sie ist sehr geräumig, es passt locker DinA4 rein. Daher ist sie auch perfekt für die Schule, Uni oder das Büro geeignet. Ich mag sie wirklich sehr.
Ich bin mal wieder sehr gespannt, wie ihr mein Outfit findet und hoffe natürlich, dass es euch gefällt. Mit mehr und mehr Erfahrung bekomme ich dann auch raus, wie man die Kleidung perfekt ins Szene setzt. Also nicht verzagen, weiter üben.


Das letzte leicht unscharfe Bild hat meiner Meinung nach etwas melancholisches, sehnsüchtiges. So wie meine Stimmung heute eben auch war. Deswegen mag ich es trotz der Unschärfe sehr sehr gern und wollte es nicht vorenthalten. Was sagt ihr?

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Donnerstag, 4. Juli 2013

Fashion | Mein JustFab Pick des Monats: Juni 2013.

Huhu meine Lieben,
es ist wieder an der Zeit euch meinen JustFab Pick des Monats vorzustellen, den ich mir im Rahmen des BA Programms aussuchen durfte. Wer noch nicht weiß, was es mit dem BA Programm auf sich hat, der kann sich HIER nochmal alle Infos durchlesen. Keine Lange Vorrede, kommen wir direkt zu meinem Goldstück im Juni.
Übrigens habe ich auch außerhalb des Programms drei Bestellungen bei JustFab getätigt. Interessiert euch, was ich mir sonst zugelegt habe?


Pick des Monats: Belle

Farbe: Coral
VIP - Preis: 39,95 Euro
Basic - Preis: 49,00 Euro
Absatzhöhe: k.A.
Plateauhöhe: k.A.
Material: Synthetik
HIER erhältlich.

Weitere Farben: Nude

Genauere Infos zu den beiden Mitgliedschaften von JustFab.de und deren Bedingungen und Grundlagen könnt ihr in meinem Shopbericht HIER nachlesen. Sollten sich trotzdem weitere Fragen ergeben, könnt ihr mir natürlich jederzeit eine Nachricht, Kommentar oder Mail schreiben.


Ich habe mich im Monat Juni für Belle entschieden, weil ich so langsam den alltäglichen Sommer einläuten möchte. Belle passt perfekt zu mir, denn es er ist etwas Besonderes, feminin verspielt und lässt sich super kombinieren, sei es zu einfachen Jeans, langen Kleidern oder Vokuhila Röcken, meinem Must Have für die heißen Tage.
Qualitativ habe ich wieder absolut nichts zu bemängeln. Das Blümchen sitzt fest an Ort und Stelle, der Schuh sitzt gut am Fuß, hat einen angenehmen Tragekomfort und die Nähte und Kleber lösen sich nicht. Ich hatte ihn beim Wochenendeinkauf an, da ist mir allerdings etwas aufgefallen, was ich mir vorher schon fast gedacht habe: das Riemchen zwischen großem Zeh und dem daneben schneidet nach einer Weile ein und tut unangenehm weh. Ich bin deswegen nach dem Einkauf nochmal nach Hause und habe Ballerinas angezogen, weil ich sonst eine Blase bekommen hätte. Mädels kennt ihr da einen Tipp wie man dem entgegen wirken kann? Vorher ein Blasenpflaster zwischen klemmen? Die Schuhe sind sonst so traumhaft schön und durch den nicht vorhandenen Absatz natürlich sehr komfortabel, nur das typische Flip Flop-Reiben nervt. Her mit euren Tipps!
Kombiniert könnt ihr euch den Schuh auf meinem Instagram Account ansehen. HIER gelangt ihr zum passenden Foto.

Belle ist also ein Schuh für Frauen, die es im Sommer romantisch, leicht und verspielt mögen. Wenn euch der Koralleton der Blüte bereits zu aufgeregt ist, so nehmt den Schuh doch einfach in Nude. Dann ist er noch einfacher zu kombinieren und passt gänzlich zu jedem eurer Outfits.
Ich bin wieder ausnahmslos zufrieden mit dem Bestellvorgang und kann JustFab nach wie vor vorbehaltlos empfehlen. Und wenn ihr jetzt Lust auf neue Klamotten bekommen habt, dann schaut euch doch bei JustFab mal um. Benutzt ihr DIESEN Link bei eurer Anmeldung, schenkt mir JustFab im Falle eines Kaufes 175 Bonuspunkte. Das verschweige ich natürlich nicht.

Wie gefällt euch Belle?
Ich habe mir dieses Produkt im Rahmen des BA Programms kostenfrei aussuchen dürfen. Vielen Dank.

Mittwoch, 3. Juli 2013

Glossybox | Mai + Juni 2013.

Huhu meine Süßen,
mir ist heute beim abfotografieren der diesmonatigen Glossybox aufgefallen, dass ich die vom Monat Mai noch gar nicht vorgestellt habe. Deswegen möchte ich diese Box zusammen mit der vom Juni heute in diesem Post hier vorstellen und noch ganz kurz meine Meinung zu den Produkten abgeben. Ich hoffe, dass das so okay für euch ist und wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen.


Achtung: Ich rechne alle Preise auf die jeweilige Größe des Produkts um!
  • Eucerin Even Brighter Day Cream (Probiergröße) - 9,80 Euro | Wenn ihr mich schon eine Weile lest, dann wisst ihr wie ich zu Cremes in Boxen stehe. FLOP.
  • Neutrogena Bodybalsam mit Nordic Berry (Originalprodukt) - 3,49 Euro | Schon wieder Pflege.. aber hierfür hat mein Freund schon Bedarf angemeldet, also wird es nicht sinnlos im Schrank vergammeln. Ich bin wirklich nicht die Große Cremetante, weil ich dafür einfach zu faul bin. Dann lieber Bodysprays, das geht schneller. Daher leider für mich persönlich FLOP.
  • Big Sexy Hair Color Safe Volumizing Shampoo (Originalprodukt) - 5,95 Euro | Shampoo hingegen bin ich immer aufgeschlossen, gerade da ich mit meinem langen Haar eine gute Pflege benötige. Eigentlich greife ich auf die Shampoos und Spülungen von Aussie zurück, probiere dieses aber auf jeden Fall aus. TOP.
  • Viva La Juicy "La Fleur" Eau de Toilette (Probiergröße) - 6,24  Euro | Ich als absoluter Parfumliebhaber freue mich immer über Düfte und Proben in Boxen, so auch über diese wirklich süße Miniatur. Allerdings ist der Duft nichts besonderes und nicht wirklich mein Geschmack. Trotzdem, das Produkt an sich ist TOP.
  • Jelly Pong Pong LipBlush (Originalgröße) - 15,00 Euro | Diese Farbe ist der absolute Hammer. Ich habe ihn bereits getragen und fühle mich damit rundum wohl. Ich bin auch total froh die pinke Variante bekommen zu haben. Das ist jetzt mein zweites Produkt von Jelly Pong Pong und ich mag die Marke immer mehr. Gern auch mehr davon in Boxen! TOP.
  • Goodies: Glossybox Notizbuch
Gesamtwert der Box: 40,48 Euro
Fazit: Die Box würde ich als guten Durchschnitt bezeichnen. Drei Produkte finde ich super, vor allem der Lipblush von Jelly Pong Pong hat mein Herz erobert. Die Pflegeprodukte hingegen fallen bei mir wieder mal durch. Da wird leider partout nicht auf mein Glossyprofil geachtet. Aber ich glaube, da ist man sich als Abonnentin drüber im Klaren. ich werde die Box trotzdem weiter beziehen, weil ich mich auch einfach immer auf die Überraschung freue.


Achtung: Ich rechne alle Preise auf die jeweilige Größe des Produkts um!
  • Alessandro Nail Polish (Originalprodukt) - 9,95 Euro | Schon des öfteren konnte ich einen Lack von Alessandro in meiner Box vorfinden, aber nie war es eine Originalgröße. Diesmal ist sie drin und das finde ich natürlich spitze. Die Farbe ist toll sommerlich, deswegen gibt es ein TOP.
  • Kryolan Lip n' Cheek - Petunia (Originalprodukt) - 18,00 Euro | Die Mitarbeiterinnen der Glossybox scheinen auf Lip 'n Cheek Produkte zu stehen, denn in der Box vom Mai war sowas ja auch schon drin. Diesen hier habe ich auch bereits getragen, eignet sich durch seine hohe Pigmentierung aber eher für die Lippen. Ich habe bei Benutzung auf den Wangen mega overblushed ausgesehen. Da das Produkt auf den Lippen sehr trocken wird, empfehle ich einen Lippenpflegestift drunter, oder einen Gloss drüber zu tragen. TOP.
  • Montblanc Legend Pur Femme Eau de Parfum (Probiergröße) - 4,74 Euro | Hier kann ich eigentlich übernehmen, was ich beim Viva La Juicy Duft geschrieben habe. Toll, aber nicht mein Duft. Es duftet etwas "altbacken". Trotzdem, ich mag Parfum in Boxen, daher TOP.
  • Rituals Cosmetics Yogi Flow Duschschaum (Probiergröße) - 2,00  Euro | Das hätte ich mir in Originalgröße gewünscht, weil der Duft hiervon wirklich grandios ist. Total fruchtig, sommerlich. Ich liebe ihn und mag Duschschaum als Spielerei mal ganz gern neben normalen Duschgel. TOP.
  • Shiseido Benefiance WrinkleResist24 Intensive Eye Contour Cream (Probiergröße) - 10,16 Euro | Normalerweise würde ich hier wieder von einem Pflegeflop sprechen, da ich aber immernoch Probleme mit meiner Augenpartie habe bin ich sehr interessiert, ob eine teure Augencreme da was richten kann. Außerdem habe ich kleine Fältchen unterm Auge, die ich als 22 Jährige auch nicht so toll finde, die ich mir erhoffe mit der Creme zu mildern. Daher ausnahmsweise wirklich TOP.
  • Goodies: Zeitschrift Grazia
Gesamtwert der Box: 44,85 Euro
Fazit: Manchmal registriere ich beim Öffnen der Box gar nicht, dass sie mir doch so gut gefällt. Erst wenn ich den Blogpost dazu schreibe und die Teile in Top und Flop einteile merke ich, wie sie wirklich bei mir abschneidet. Hier habe ich für alle Produkte ein TOP verteilt, daher für mich eine rundum gelungene Box mit allerhand schönen und nutzbaren Produkten. Lediglich das Parfum wird weitergegeben, weil es nicht meine Duftrichtung ist.

Die Originalgrößen in meiner Box, werde ich eventuell testen und später vielleicht auf meinem Blog vorstellen. Probiergrößen werde ich nicht vorstellen, das schon mal vorab.

Was hattet ihr in eurer JuniBox?

Montag, 1. Juli 2013

Shopping | Schnelldurchlauf im PRIMARK.

Huhu meine Lieben,
ich hatte euch ja HIER in meinem JustFab Event Bericht bereits geschrieben, dass ich den Samstag darauf nochmal mit meinem Freund im PRIMARK in Berlin war. Sooft komme ich einfach nicht dahin, sodass der Trip einfach ein Muss ist, wenn man mal in Berlin ist. Soviel wie bei meinem ersten Trip HIER ist es diesmal nicht geworden, aber ich habe mir doch ein Paar Sachen zugelegt. Seht selbst, wenn es euch interessiert.

Kleidung


Tanktop
Farbe: Weiß & Schwarz
Preis: 2,50 Euro

Longsleeve
Farbe: Schwarz
Preis: 6 Euro

Bademantel
Farbe: Weiß
Preis: 12 Euro

Die Tanktops von PRIMARK sind günstig und von der Qualität in Ordnung, sodass ich mir hier gleich noch 4 Stück mitgenommen habe: 2x in Schwarz und 2x in Weiß. Außerdem durfte noch ein langer Pulli in Schwarz in die Tüte, da ich solche Basics einfach gern im Alltag trage. Den Bademantel seht ihr hier nicht im Bild, ist aber einfarbig weiß und eben ein ganz normaler Bademantel. Allerdings ist er meeega flauschig und total bequem, sodass ich mich schon freue, wenn ich ihn nach dem Baden das erste Mal zum Lümmeln auf der Couch trage. Ich war einfach immer zu geizig für einen Bademantel 40 Euro auszugeben, sodass ich hier endlich mal zugreifen konnte.

Beauty & Accessoires


Haargummis
Farbe: Beige/Braun
Preis: 1,50 Euro

Creolen
Farbe: Gold
Preis: 1,50 Euro

Portmonnaie mit Kette
Farbe: Naturweiß
Preis: 6 Euro

Portmonnaie Rosébeige
Farbe: Rosébeige
Preis: 6 Euro

Mascara
Farbe: Schwarz
Preis: 1,50 Euro

Kennt ihr das, wenn ihr euch zwischen zwei Sachen einfach nicht entscheiden könnt? So erging es mir mit den beiden Geldbörsen. Wegen des Preises habe ich dann nach Bekräftigung meines Freundes beide mitgenommen und trage das in der Farbe Rosébeige gerade in meiner Handtasche. Die Haargummis sind einfach unschlagbar günstig und da meine Katze sie immer zerbeißt, habe ich mir gleich noch einen Packen mitgenommen. Ja und die Creolen fand ich einfach sehr hübsch, also durften sie auch mit. Ja und die Mascara habe ich nur gekauft, weil ich meine vergessen hatte. Mir ist aber hinterher eingefallen, dass ich doch bevor wir nach Berlin gefahren sind, meine Glossybox abgeholt hatten und da auch eine Mascara drin gewesen ist. Also typischer Sinnloskauf.

Home

Kerze
Duft: Apfel
Preis: 1 Euro

Die Kerze kam wegen des Preises mit. Da kann man sicher nicht viel verkehrt machen und ich war mit der letzten Duftkerze von PRIMARK sehr zufrieden.

Ich muss gestehen, dass ich bei PRIMARK doch immer nur zu Basics und Accessoires greife. Jetzt bereits bei meinem zweiten Besuch, fand ich die ausgefalleneren Sachen einfach nicht gerade schön oder für die Qualität zu teuer, deswegen kaufe ich da meist nichts. Zwar gefiel mir ein Rock ganz gut, so war er aber wie gesagt mit 20 Euro für die doch eher niedrige Quali nicht mein Geschmack. Die Basics hingegen sind unschlagbar günstig und auch bei den Accessoires kann man einfach nichts falsch machen. Wie seht ihr das?

Ich wünsche noch einen schönen Tag!