Dienstag, 25. September 2012

Shoptest | Smartgirl.de

Huhu meine Hübschen.
Derzeit bin ich total im Fashionfieber. Ich liebe es mich beispielsweise durch Kleiderkreisel zu suchen und das ein oder andere Schnäppchen zu machen. Außerdem verliebe ich mich ständig in andere Schuhe, Hosen, Tops und Blazer von anderen Onlineshops, sodass meine Bankkarte so langsam anfängt zu glühen.
Als ich vor wenigen Wochen dann die Möglichkeit bekam einen Onlineshop für Kleidung zu testen, war ich nach Begutachtung des Shops sofort Feuer und Flamme, denn der Shop bietet alles was das Frauenherz begehrt.

Smartgirl

Heute soll es genau um diesen Shop gehen, denn ich hatte die Möglichkeit mir im Wert von 30 Euro etwas auszusuchen. Vielen Dank dafür und das Socialmanagement. Details zum Shop und zu den von mir ausgesuchten Produkten findet ihr nun im folgenden Beitrag.


Smartgirl ist ein Onlineshop, bei dem ihr euer Shoppinglust konsequent nachgehen könnt. Von normaler Bekleidung, zu Schuhen bis hin zu Accessoires und sogar Kosmetik ist in diesem Shop alles erhalten. Smartgirl hat eine enorme Auswahl an Marken, egal ob hochpreisig oder um das ein oder andere Schnäppchen zu machen. So findet man beispielsweise die derzeit beliebten Schuhe von Jeffrey Campbell oder auch tolle Alltagsmode von Vero Moda. Man kann seine Suche geziehlt nach Marken, Preisklasse, Farbe oder Größe sortieren um gleich die passenden Angebote auf einen Blick zu haben. Dabei empfand ich vor allem die gezielte Suche nach Farben extrem vielfältig, denn man kann nicht nur nach Standartfarben wie Blau und Rot filtern, sondern vor allem nach speziellen Farben wie Sand, Mint, Kobaltblau oder Puder. So findet man garantiert das was man sucht. Bei Smartgirl ist es zudem immer einen Ausverkauf für Schnäppchenjägerinnen.
Was mir aufgefallen ist, dass manche Produkte seltsam übersetzt worden sind. So wird aus dem Parfum von Christina Aguilera "Secret Potion" schnell mal das Parfum mit dem Namen "Geheime Zaubertrank". Das sollte geändert werden, denn es wirkt unprofessionell. Ein weiterer Kritikpunkt meinerseits sind die Models, aber das ist nur mein persönlicher Geschmack. Mich sprechen viele Models einfach nicht so wirklich an, sodass ich gar keine Lust habe das jeweilige Kleidungsstück zu kaufen, obwohl es mir gefallen könnte.
Mein Päckchen wurde ca. 4 Tage nach meiner Bestellung verschickt und kam 7 Tage noch der Bestellung bei mir an. Das ist noch im Rahmen.

Versand nach: Deutschland, Österreich, Tschechien, Schweiz
Versandkosten Deutschland: kostenlos
Versandkosten Ausland: kostenlos
Versandpartner: DHL
Bezahlung: PayPal (Gebühr 3,00€), Rechnung (Klarna/Gebühr 6,00€), Lastschrifft (Billpay), Vorkasse, Nachnahme, MasterCard, VISA, Diners Club, American Express, JCB, VISA electron, Maestro

Meine Bestellung
Entschuldigt die schlechte Belichtung der Outfitfotos. Ich bin derzeit noch am rumprobieren, was diese Art von Fotos angeht.

  • Only Bluse - Koralle - 16,95 Euro | Bisher habe ich keine Bluse in dem Stil besessen und fand es mal ganz interessant zu sehen, ob mir sowas steht. Allerdings finde ich leider, dass mir die Bluse nicht wirklich steht, da ich sie 1. eine Größe zu groß gekauft habe und 2. meine Oberweite für derartige Schnitte zu groß ist und ich dicker wirke, als ich bin. Daher ein Fehlkauf, aber dafür kann Smartgirl nichts.
  • Vero Moda Top - Mintgrün - 9,95 Euro | Das Top hingegen liebe ich und ist ein richtig tolles Basicteil. Ich trage es liebend gern unter meinem Daniela Katzenberger Blazer. Das Material fühlt sich sehr angenehm und hochwertig an und verformt sich im Laufe der Tragzeit nicht. Die Passform ist einfach klasse und ich liebe die Farbe. Eines meiner Lieblingsteile.
  • Hanne Bang Haargummis - 1,95 Euro | Haargummis braucht ja wohl jede Frau mit längeren Haaren. Ich habe mir die in einem Braunton gekauft. Die sind Metallfrei, was zudem gut für Haare ist. Bisher bin ich von ihnen vollkommen überzeugt.
  • Geschenktüte - 0,95 Euro | Diese Geschenktüte ist wirklich toll, sehr groß und für jeden Anlass geeignet. Der Preis ist für die Größe unschlagbar. Sie sieht hochwertig verarbeitet aus und macht sicher bei jedem einen guten Eindruck.
Fazit: Mir hat der Shoptest richtig Spaß gemacht und ich habe es geliebt mich durch die große Auswahl zu klicken. Leider war ein Fehl"kauf" mit dabei, aber dafür kann nur ich etwas und niemand anders. Positiv möchte ich den kostenlosen Versand hervorheben. Ich bestelle bei Shops mit kostenlosen Versand mit 80% Wahrscheinlichkeit eher, als bei Shops die Versandkosten verlangen. Jedoch finde ich die Gebühren für die Paypalzahlung im Gegenzug irgendwie eigenartig. Spart man den Versand und zahlt dann doch 3 Euro extra. Nichts desto trotz würde ich bei Smartgirl wieder bestellen, vor allem Basics gibt es hier en masse in tollen Farben. Dann bestelle ich aber lieber per Vorkasse.
Und wenn ihr jetzt Lust auf neue Klamotten bekommen habt, dann schaut euch doch HIER mal um.

Kennt ihr Smartgirl?

Kommentare:

  1. Das Oberteil gefällt mir sehr gut! Von dem Shop hatte ich aber bisher noch nichts gehört. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. bisher kannte ich den shop nicht, hab mal kurz reingeguggt, die auswahl ist ja schon echt super. da find ich die lieferzeit von insg. 7 tagen echt in ordnung, weil grad shops mit so viel auswahl haben keine lager für die komplette ware.
    die models sind so lala, ich hab schon echt wesentlich schlimmeres gesehen in online shops, aber eben auch schon hübschere ;)

    AntwortenLöschen
  3. Also das Model find ich gar nicht schlimm, im Gegenteil. Aber das mit dem übersetzen ist schon echt komisch.

    AntwortenLöschen