Samstag, 31. März 2012

Testprodukte | p2 LE "DENIM delight".

Huhu meine Hübschen.
Vor 2 Tagen habe ich euch ja eine Preview zur kommenden p2 LE "DENIM delight" gepostet. Heute hatte ich dann auch gleich ein paar Produkte aus der LE im Briefkasten, welche mir freundlicherweise von dm bzw. p2 kosten- und bedingungslos zugeschickt wurden. Fast hätte ich sie erst am Montag entgegen nehmen können. Mein Freund und ich widmeten uns heute nämlich dem Frühjahrsputz und ich hörte deswegen das Klingeln des Postboten nicht. Mein Freund hörte es, doch was war? Er ging nicht an den Hörer. Später kam er zu mir uns meinte: "Ich glaube die Post hat vorhin mal geklingelt. Aber ich hab gewischt und bin nicht rangegangen." - Danke! Ein Glück hat ein Nachbar das Päckchen angenommen. Man kann ja den Mopp nicht kurz aus der Hand legen und an den Hörer gehen.

DENIM delight.

Ich möchte mich nochmal ganz deutlich bei Lisa vom dm Produktmanagement bedanken. Mit voller Eifer werde ich mich ans Ausprobieren machen und ich bin schon echt gespannt, was die Produkte hermachen.

  • Stonewashed Eyeshadow - 010 White Dust | Ein wirklich hübscher heller grau/fliederfarbener Lidschatten. Außerdem hat er einen sehr dezenten blauen Schimmer. Eine wirklich außergewöhnliche Farben, was man vom ersten Blick gar nicht denkt. Das Verpackungsdesign war von de Form her schon ein paar Mal da. Aber ich mag diese Pappverpackung wirklich gern.
  • Divalicious Mascara - 010 Carbon Black | Hier finde ich das Gefühl beim Anfassen der Verpackung echt toll. Sie hat einen leichten rauen Matteffekt, den ich sehr gern mag. Das Bürstchen der Mascara ist sehr groß. Ich werde euch später wieder einen Vergleich posten.
  • Slimline Eyeliner - 010 Silver Mist | Dann wurde mir noch dieser silberfarbene Kajal zugeschickt. Leider ist mir schon aufgefallen, dass er sehr hart ist. Mal schauen was man damit alles zauben kann. Die Farbe finde ich nämlich recht schon, da sie Glitzerpartikel enthält.
  • Easy to wear Lipgloss - 020 Flare Pink | Erstes Swatchen auf der Hand lies mich leichte Glücksgefühle ausstoßen: der Gloss deckt einfach super. Die Farbe geht hier ins Barbierosa, sie ist weniger ein Pink. Hier mag ich auch die Verpackung total. Ein Produkt, welches mich bis jetzt überzeugt hat. Genaueres in meiner späteren Review.
  • Jean-ious Nail Polish - 030 Indigo Denim | Ein total toller blauvioletter Lack. Er enthält tausende silberne Glitzerpartikelchen und geht wie gesagt ins Violette. Ich bin wirklich positiv angetan. Jetzt muss ich nur noch schauen wie er vom Auftrag her ist, obwohl ich bei Glitzerlacken selten Probleme habe.
  • All Natural Perfume Stick | Auf dieses Produkt habe ich mich ja auf den Pressebildern gefreut. Leider ernüchterte mich erstes Probeschnuppern. Kennt ihr diese Gewürznelken, die es zu kaufen gibt und bspw. gegen Zahnschmerzen helfen? Ungefähr so duftet das Parfum. Ich rieche eine sehr dominate würzige Note heraus, die ich leider nicht so gern trage. Aber ich schaue mal, ob sich das auf der Haut anders entwickelt.
So ich hoffe das ihr es euch heute noch gut gehen lasst und wünsche euch noch einen wundervollen Mittwoch Abend! Ich fahre gleich mit meinem Freund ein Ostergeschenk für meine Nichte kaufen und schaue außerdem, ob ich die Sommer LE's vorfinde.

Bis Bald ihr Hübschen!

Donnerstag, 29. März 2012

Preview | p2 LE "DENIM delight".

Huhu meine Hübschen!
Heute flatterte eine Pressemitteilung von p2 in mein Postfach und ich dachte mir, dass ich die euch gleich mal vorstellen will. Die LE stützt sich ganz auf das Thema Denim und Jeandslook. Viele Firmen haben dieses Thema bereits aufgegriffen, wie bspw. Essence mit der Denim Wanted LE von vor anderthalb Jahren. Hier könnt ihr sehen wie p2 das Thema umsetzen möchte:


- Die LE ist von 12. April bis 09. Mai 2012 erhältlich! -

"Der Jeans-Look ist einer der Trends dieses Frühlings. Passend dazu bietet dir p2 cosmetics demnächst die Limited Edition DENIM delight mit Kosmetik-Produkten in angesagten Jeans-Farben und tollen Rot-Tönen! Eines der Highlights dieser LE ist die in-style denim purse, die für Ordnung in deiner Handtasche sorgt."

Get in touch Shimmer Stick

"Perlenschimmer für einen strahlenden Teint! Die hautzarte Schimmertextur mit Pearlglanz-Pigmenten verleiht der Haut Ausdruck und Leuchtkraft. Kann alleine oder über dem Make-up aufgetragen werden. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."
Preis: 3,65 Euro*

Divalicious Mascara

"Pump up the volume! Die tiefschwarze Mascara spendet maximales Volumen und garantiert den ultimativen Wow-Effekt. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Augenärztlich getestet."
Preis: 3,25 Euro*

Easy to wear Lipgloss
  • 010 Cult Nude
  • 020 Flare Pink
  • 030 Burnt Red
"Beeindruckende Glanzvorstellung! Die angenehm seidige Textur verleiht den Lippen einen besonders langhaftenden Glanz und macht das Gloss zum perfekten Begleiter in allen Lebenslagen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."
Preis: 2,65 Euro*

Slimline Eyeliner
  • 010 Silver Mist
  • 020 Blue Shadow
  • 030 Black Ash
"Automatischer, drehbarer Eyeliner. Für besonders langhaftende, präzise und ausdrucksstarke Konturen. Inklusive Applikator für ausgefallene Wischeffekte und integriertem Spitzer am Stiftende. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."
Preis: 2,45 Euro*

Stonewashed Eye Shadow
  • 010 White Dust
  • 020 Blue Impact
  • 030 Blue Shot
"Samtweiche Textur mit Pearlpigmenten und dezentem Glitter, die sich superleicht auftragen lässt."
Preis: 2,65 Euro*

Jean-ious Nail Polish
  • 010 Grey Denim
  • 020 Navy Washed Denim
  • 030 Indigo Denim
  • 040 Sassy Red
"So jean-ious! Nagellack in drei trendigen Jeansfarben und mit mattem Jeanslook-Finish oder in einem reinen, knalligen Rot."
Preis: 2,45 Euro*

All Natural Perfume Stick

"Blumige Frische! Die fruchtig-florale Duftkomposition präsentiert sich im praktischen Twist-up-Format. Einfach rausdrehen, auftragen und genießen! Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."
Preis: 2,95 Euro*

In-style Denim Purse

"Chaos in der Handtasche? Mit dem stylischen Täschchen haben die Kosmetikartikel ab sofort einen festen Platz in deiner Tasche. Auch praktisch für Handykabel, Kopfhörer und vieles mehr …"
Preis: 3,95 Euro*

Stylish Double Powder + Blush
  • 010 Classy
  • 020 Daring
"What a perfect combination! Der mikrofeine Puder sorgt für einen ebenmäßig mattierten Teint und harmoniert perfekt mit dem samtig zarten Rouge. Für ein frisches Aussehen mit einem Hauch von Farbe. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."
Preis: 3,75 Euro*

Be addicted! Powder Dust

"Time to shimmer! Hauchzarter, duftender Schimmerpuder für Schimmerakzente auf den Schultern, dem Dekolleté und auf den Haaren."
Preis: 3,65 Euro*

(Preis/Bild/Textquelle: p2 Cosmetics - Mail.)
* unverbindliche Preisempfehlung

Persönliche Meinung: p2 hat ja die Angewohnheit sehr viele verschiedene Produkte in eine LE zu bringen. Auch hier bekommt man wieder ein großes Spektrum an Produkten geboten und es sollte für jeden etwas dabei sein. Vom ersten Eindruck finde ich den Parfum Stick und den pinken Gloss ansprechend. Allerdings fühle ich mich durch die Produktvielfalt auch immer etwas erschlagen. Das Denim Thema spricht mich allerdings nicht so an. Trotzdem werde ich sie mir im Laden ansehen, auch um die Farben genauer betrachten zu können.

Freut ihr auch auf die LE?
Was wollt ihr euch genauer ansehen?

Montag, 26. März 2012

Glossybox | März 2012.

Huhu meine Süßen.
Heute habe ich zum ersten Mal eine Glossybox empfangen dürfen. Ende Februar habe ich mich dazu entschieden gehabt die Box zu abonnieren, da mich der Überraschungseffekt einfach reizte. Lange habe ich mir immer nur die Berichte zu den Boxen durchgelesen, doch ich wollte auch einfach Mal selbst an dem Hype teilhaben. Nun durfte ich sie auspacken, pünktlich wie die Maurer stand der DHL Mann vor meiner Tür. Den Inhalt möchte ich euch nun kurz zeigen.


Achtung: Ich rechne alle Preise auf die jeweilige Größe des Produkts um!
  • ??? Peeling (Originalprodukt) - ? Euro | Das Peeling sollen die Abonnenten der Glossybox exklusiv vor seinem erscheinen testen können. Damit die Spannung erhöht wird, wurde der Hersteller noch nicht verraten. Einige munkeln allerdings, dass es wohl ein neues Peeling von Clearasil ist. Ich weiß es nicht und lass mich überraschen.
  • Ellis Faas Glazed Lips (Originalprodukt) - L303 - 25 Euro | Ich habe hier die rote Variante bekommen und bin super gespannt, wie sich ein so teures Produkt auf den Lippen macht. Bisher habe ich ein Produkt in der Preisklasse noch nicht besessen.
  • Goco Kokoswasser (Originalprodukt) - 1,79 Euro | Ein Produkt was ich unnötig finde, aber okay. Ich will mal nicht so sein. Ich werde es wohl mal probieren.
  • Kryolan Eyebrow Powder (Originalprodukt) - Medium - 10 Euro | Auch über das Puder habe ich mich sehr gefreut, allerdings habe ich die Befürchtung das es zu dunkel für mich. Sollte das der Fall sein, werde ich es in den Lostopf packen und irgendwann an euch verlosen.
  • O.P.I. Nail Lacquer (Probiergröße) - 4 Euro | Mein erster O.P.I. Lack, wenn auch nur in Miniaturausführung. Ich liebe diese Farbe. Pink passt einfach super zu mir. Hier bin wirklich vollends glücklich.
Gesamtwert der Box: 40,79 Euro (Ohne das ??? Peeling!)
Fazit: Ich muss sagen, dass ich mit meiner ersten Glossybox zufrieden bin. 4 Produkte in Originalgröße und 3 dekorative Artikel waren enthalten. Das schätze ich als ordentliche Box ein. Klar, den Kokosdrink fand ich überflüssig und das Augenbraunpuder ist mir wahrscheinlich leider zu dunkel, aber es ist und bleibt nun mal eine Überraschungsbox, deswegen ist das vollkommen okay.
Da ich viele Originalgrößen in meiner Box habe, werde ich diese Produkte testen und später auf meinem Blog vorstellen. Probiergrößen werde ich nicht reviewen, das schonmal vorab.

Was hattet ihr in eurer Box?

Freitag, 23. März 2012

Einkauf | Balea, Ebelin etc.

Huhu meine Hübschen.
Heute möchte ich euch meine kleine Drogerieausbeute der letzten Tage zeigen. Ich habe hier und da mal etwas gestöbert und wurde auch das ein oder andere Mal fündig. Bei Fragen zu den Produkten stehe ich euch natürlich jederzeit zur Verfügung.

DM Einkauf..

  • Balea Young Frühlingsgefühle Set - 3,45 Euro | Ja, auch ich bin dem Set zum Opfer gefallen. Obwohl ich bei einigen gelesen hatte, dass der Duft wohl nicht so berauschend ist, habe ich es mir gekauft. Vom ersten Eindruck her finde ich das Duschgel und die Körpercreme gelungen. Der Duft der Handcreme hingegen gefällt mir nicht. Eventuell werde ich diese irgendwann verlosen.
  • Balea Body-Smoothie Mango Vanille - 1,95 Euro | Auch dieses Produkt möchte ich gern ausprobieren. Die Dusche vom letzten Jahr (welche dieses Jahr wieder angeboten wird) hat mir super gefallen, deswegen habe ich zugegriffen.
  • Balea Samt Pads - 2,95 Euro | Da ich an den warmen Tagen gern wieder mit meinen High Heels auf Deutschlands Straßen unterwegs sein möchte, habe ich mir für den Fußballen diese Samt Pads und...
  • Balea Fersen Schutz - 2,95 Euro | ...für meine Fersen den Fersenschutz gekauft. Somit sollte ich fest in meinen Schuhen bleiben und hoffentlich etwas länger drin laufen können.
  • Ebelin Lovley Dreams Halskette - 5,95 Euro | Die Kette habe ich mir passend zum Armband gekauft. Ihr wisst, dass ich die Farbe Rosa liebe und somit ist diese Kollektion für mich ein Muss.
  • Keramik Schaf - 2,95 Euro | Ich bin ein totaler Dekofreak und dieses Schaf ist ja wohl mal total süß. Wie es grinst. (: Ich bin total verliebt in mein Schaf.
 ..und Rossmann Testaktion.
  • Rival de Loop Clean&Care Seifenfreies Waschgel Ginkgo und Gurkenextrakt - KOSTENLOS (Normalpreis: 0,99 Euro) | Auf der Facebookseite von Rival de Loop gibt es einen Testmonat, wo man jede Woche ein neues Produkt kostenlos testen kann, indem man sich einen Coupon runterlädt. Ich habe einen Coupon für das Waschgel erwischt und werde nun schauen wie es sich so macht.
So ich hoffe das ihr es euch heute noch gut gehen lasst und wünsche euch noch einen wundervollen Freitag Abend und einen tollen Start ins Wochenende. Morgen fahre ich übrigens mit meinem Freund zu einer Autogrammstunde von Daniela Katzenberger. Ich freue mich schon riesig darauf.

Bis Bald ihr Hübschen!

Donnerstag, 22. März 2012

NOTD | Essence Nail Art Special Effect Topper 03 Hello Holo.

Huhu meine Süßen.
Heute habe ich wieder Mal ein kleines NOTD für euch. Und zwar habe ich vor längerer Zeit bei einer Bloggerin gesehen, dass sie den Special Effect Topper 03 Hello Holo von Essence als alleinigen Lack in 3 Schichten lackiert hat. Das hat mir so extrem gefallen, dass ich mich gestern dazu entschlossen hatte es ebenfalls mal auszuprobieren. Hier seht ihr das Ergebnis.


03 Hello Holo ist ein Effect Topper, welcher aus tausenden Hologlitzerplättchen besteht. Gedacht ist er als Überlack und normalerweiße so in nur einer Schicht zu lackieren. Da ich ihn aber allein tragen wollte trage ich 3 Schichten Effect Topper und eine Schicht des Essence Top Sealers. Trotz der 3 Schichten scheint hier und da noch etwas vom Naturnagel durch. Das fällt aber im Alltag nicht auf. Vom Auftrag her hatte ich keine Probleme. Die Trockenzeit rechne ich auf ca. 8 Minten bis zur Antrocknung. Durchgetrocknet sind alle 3 Schichten nach 20 Minuten inkl. des Top Sealers von Essence. Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen. Eine direkte Review werde ich noch schreiben. Leider erkennt man die Farbbrillianz der Plättchen auf den Fotos in keinster Weise. Falls ihr den Topper ebenfalls zu Hause habt, empfehle ich euch wirklich ihn doch mal ins direkte Sonnenlicht zu halten. Dann könnt ihr das Gefunkel meiner Nägel im Ansatz erahnen. Ich als absolute Glitzerelster bin wirklich extrem begeistert.

Wie gefällt euch "Hello Holo" als alleiniger Lack?

Montag, 19. März 2012

Ankündigung | Glossybox ab April für 15 Euro!

Huhu meine Süßen!
Eben wurde auf Facebook angekündigt, dass die Glossybox ab April 15 Euro kosten wird. Gerechtfertigt wurde diese Aussage mit dem steigenden Kundenstamm und um "die Ansprüche an Qualität und hochwertigen Produkten" erhalten zu können.
Hier das Zitat der Mitarbeiterinnen von Glossybox auf Facebook:

Guten Morgen ihr Lieben, 
wir haben heute wichtige Neuigkeiten zu unserer GLOSSYBOX: Da wir auch bei einer stetig steigenden Kundenanzahl unsere Ansprüche an Qualität und hochwertigen Produkten halten möchten, haben wir uns dazu entschlossen eine Preisanpassung durchzuführen. Die GLOSSYBOX wird somit ab der Aprilbox 15 Euro kosten. Treue Kundinnen erhalten die Aprilbox allerdings noch für 10 Euro! Dazu erhaltet ihr heute auch einen Newsletter und könnt in eurem Benutzerkonto mehr dazu erfahren. Auch euer Feedback hat uns bestärkt, den Schritt der Preiserhöhung zu gehen, um unsere Boxen weiterhin mit tollen Top- und Nischenmarken für euch zu füllen und schöne Zusatzprodukte sowie Überraschungen für euch einzupacken… 
Für Fragen stehen wir euch natürlich gern zur Verfügung euer GLOSSYBOX-Team

Persönliche Meinung: Ich habe die Glossybox Ende Februar erst bestellt, d.h. ich bekomme sie diesen Monat das erste Mal und müsste ab nächsten Monat dann 15 Euro zahlen. Natürlich bin ich verärgert über diese Preiserhöhung, da ich allerdings die Glossybox nächste Woche das erste Mal erhalten werde muss ich erstmal schauen, wie sie auf mein Beautyprofil eingehen, was ich drin haben werde und wie dann vor allem die Box für 15 Euro aussehen wird. Es wird ja von Überraschungen und Zusatzartikeln geschrieben, somit werde ich mit der Kündigung sicher warten. Zu der starken Verärgerung und der Kündigungswelle, die unter dem Beitrag der Glossybox auf Facebook angekündigt wird kann ich nichts sagen. Dazu habe ich einfach zu wenig Erfahrung mit der Glossybox.
Weitere Informationen findet ihr beim Einloggen auf euer Kundenkonto der Glossybox.

Habt ihr die Glossybox abonniert?

Sonntag, 18. März 2012

Persönliches | Intoleranz, Respektlosigkeit, Mobbing.

Huhu meine Hübschen.
Ich möchte heute aus aktuellem Anlass gern mal ein Thema zur Sprache bringen, was mich fassungslos werden lässt und mein totales Unverständnis hervor ruft. Es geht in erster Linie um Mobbing und somit um all die Dinge, die damit zusammenhängen.

Intoleranz ist für mich eine Eigenschaft, die ich grundsätzlich nicht verstehe. Das schlimme an der Sache ist, dass genau mit diesem Charakterzug ein Mobbing eingeleitet wird, denn wer intolerant ist, dem fehlt Respekt und wer keinen Respekt hat wird beleidigend. Demnach frage ich mich schon längere Zeit, was genau so viele Menschen zu intolerantem Verhalten bewegt. Gruppenzwang? Der falsche Umgang in der Jugend? Erziehungsdefizite?
Die daraus resultierende Respektlosigkeit macht hemmungslos. Der Mensch gegenüber wird nicht mehr gewürdigt. Auf den Gefühlen wird rumgetrampelt und dem Mobbenden ist es oftmals gar nicht bewusst, was er mit solch einem Verhalten anrichten kann.

Behandle andere Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest.

Onlinemobbing
Im Gegensatz zu Offlinemobbing, wo man sich gegenseitig direkt anblicken und austauschen kann, da das Gespräch auf einer Rückkopplung basiert, ist Onlinemobbing ein "Friss oder Stirb" - Ding. Egal ob YouTube, Facebook oder auf Blogs - überall kann jeder seinen "Senf" dazugeben und der Ersteller muss sozusagen damit leben. Natürlich gibt es die Möglichkeit bei YouTube die Kommentare auszustellen oder auf Blogger eine Moderation einzurichten und anonyme Kommentare nicht zuzulassen, doch leben diese Plattformen nicht vom Austausch untereinander? Es ist doch nicht der Sinn ein Video oder einen Post hochzuladen, um dann keine Kommentare dafür zu bekommen.
Natürlich rede ich hier nicht davon, dass man keine Kritik äußern sollte und mit seiner vielleicht negativen Meinung hinter dem Berg halten sollte. Doch Kritik bedeutet für mich einen Anschlag zur Verbesserung zu geben. Kommentare wie "Du bist hässlich und fett." oder "Elende Schwuchtel." sind in keinster Weise Kritik, sondern zeugen einfach nur von totalem Fehlverhalten.
Ich möchte auch nochmal auf resultierende Kommentare wie: "Wenn man sich öffentlich präsentiert, dann muss man damit umgehen können." eingehen. Ich sage, dass man das nicht muss. Man muss auf gar keinen Fall mit Beleidigungen umgehen und das ab haben können, egal wie man sich präsentiert. Niemand gibt jemanden das Recht einer anderen Person weh zutun, egal ob dieser sich im Internet oder Fernsehen präsentiert, oder nur der Junge von nebenan ist.

Persönliche Erfahrung
Ich möchte hier auch nochmal unterstreichen, dass ich mit meinem Blog zum Glück bisher keine Erfahrung mit derartigen Kommentaren gemacht habe. Bisher äußerte man hier nur konstruktive Kritik mit Idee zur Verbesserung oder Anerkennung. Ich hoffe natürlich, dass ich das aufrecht erhalten kann. Ich lebe nach dem Grundsatz "Behandle andere Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest." und damit bin ich bisher gut gefahren. Einige Leute kritisieren dieses Verhalten, da ich oftmals "zu nett" bin. Für mich war es allerdings bisher die beste Art mit anderen Menschen auszukommen.
Ich wollte das Thema zur Sprache bringen da es bei mir Unverständnis hervorruft und ich mit euch darüber diskutieren möchte.
Warum werden die Menschen intolerant? Was treibt sie zur Respektlosigkeit? Ich würde mich freuen, wenn sich einige von euch an diesem Gespräch beteiligen. Wenn ihr eure eigenen Erfahrungen posten möchtet, dann könnt ihr das natürlich auch, dass ist jedem selbst überlassen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Review | p2 Color Victim Nail Polish 532 Blue's Brothers.

Huhu meine Süßen.
Kommen wir heute zur Review des p2 Color Victim Lackes 532 Blue's Brothers, welcher mir zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Ich freue mich wirklich sehr darüber. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen des Beitrages und freue mich natürlich immer auf eure Meinung zum Produkt.


Preis/Menge: 1,55 Euro - 8ml
Farbnuancen: 26 (Eternal - Freeze - Blues Time - Charming - Poetic - Night Out - Good Luck! - Artful - Passion - Fever - Elegant - Coffee Mania - Forever - Rich&Royal - Can't get enough! - Glory - Electric - Notice me! - Drama - Blue's Brothers - Break the rules! - My Place or yours? - Just need Style! - Sandy Time - Crazy about green! - Summer to go!)
Bezugsquellen: dm, Budni
Kaufempfehlung: Ja.

Tragebild: NOTD vom 14.03.2012

Herstellerversprechen

"Bei einem farbenfrohen Styling dürfen schöne, gepflegte Nägel in kräftigen Farben nicht fehlen. Voller Farbdynamik peppt der color victim nail polish den Alltag auf. Einmal aufgetragen beschert er ein glänzendes Finish und eine gute Haltbarkeit – für top gestylte Nägel ohne Farblimits!
Mit dem speziellen neuen Flachpinsel gelingt ein gleichmäßiges und streifenfreies Ergebnis. Der Flachpinsel nimmt mehr Nagellack auf ohne zu tropfen und deckt mit wenigen Pinselstrichen den Nagel zuverlässig ab."

Aussehen/Geruch

Die p2 Color Victim Lacke kommen in einem robusten viereckigen Glasfläschchen, welche meiner Meinung nach optisch einen hochwertigen und eleganten Eindruck machen. Bedruckt ist dieser Flacon mit den typischen Angaben wie Herstellername, Produktart, Menge etc. Der Verschluss ist aus silbernen Plastik.
Das Pinselchen des Nagellacks ist flach und ein kleines bisschen breiter/kürzer als das Pinselchen, der Last Forever Lacke von p2. anderer Lacke.


Der Geruch beläuft sich auf den typisch chemischen Nagellackduft, welcher bei längerem Lackieren unangenehm wird.
Gesamteindruck: Sehr hübscher Glasflacon und angenehmes breites Pinselchen.

Auftrag/Anwendung

Die Anwendung empfand ich als unkompliziert. Durch das etwas breitere Pinselchen hat man in 2 - 3 Zügen die Farbe auf dem Nagel. Ich konnte nicht feststellen, dass mir der Lack in die Nagelränder gelaufen ist. Die Konsistenz ist perfekt. Auch nach 20 Sekunden kann man nochmal schnell über den aufgetragenen Lack gehen um eventuelle Korrekturen vorzunehmen. Ich empfinde nichts schlimmer als zähflüssigen Lack. Hier wird man damit nicht konfrontiert.
Gesamteindruck: Unkomplizierter, angenehmer Auftrag durch eine perfekte Lackkonsistenz.

Qualität
(...im Bezug auf das o.g. Herstellerversprechen.)

Glänzendes Finish: Das Finish des Lackes ist tatsächlich hochglänzend. Ich empfehle aber allein der Haltbarkeit zu Liebe immer einen Überlack.
Gute Haltbarkeit: Bei mir hielt der Lack (mit Überlack) knappe 4 Tage. Allerdings muss ich dazu sagen, dass er an meinen Händen auch allerlei ausgesetzt ist. Von täglichen Aufwaschorgien bis hin zu meiner Arbeit bei dm (Kartons aufreißen etc.) muss er sich behaupten. Daher bin ich mit dem Ergebnis durchaus zufrieden.
Hohe Deckkraft nach wenigen Pinselstrichen: Man kann den Lack auf jeden Fall mit nur einer Schicht bereits ausführen. Er deckt sehr sehr gut, wird dabei streifenfrei und gleichmäßig. Trotz allem lackiere ich zu 98% immer eine zweite Schicht, da ich das Ergebnis so immer nochmal schöner finde. Trotzdem wurde hier das Versprechen eingehalten.


Fazit: Für mich wäre der Lack ganz klar ein Nachkaufprodukt. Sowohl Design, als auch Auftrag und Qualität überzeugten mich und machen ihn zu einem gelungenen Lack. Das Tragebild habe ich euch oben verlinkt, sodass ihn auch nochmal "in Aktion" sehen könnt. Ich hoffe, ich konnte euch bei der Entscheidung etwas weiterhelfen.

Besitzt ihr den selben Lack?
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Ich bedanke mich rechtherzlich dafür.

Donnerstag, 15. März 2012

Review | p2 Volume Affair Lash Wonder Mascara 010 Oh la la! Black Affair.

Huhu meine Süßen.
Heute möchte ich euch eine Mascara vorstellen, welche ich von p2 zum Testen zugeschickt bekommen habe. Vielen Dank dafür! Ich habe sie nun ausführlich getestet und kann euch meine Meinung mitteilen. Sie gibt es absofort im Sortiment und ist eine der Neueinlistungen.


Preis/Menge: 3,45 Euro - 13ml
Farbnuancen: 1 (Oh la la! Black Affair)
Bezugsquellen: dm, Budni
Kaufempfehlung: Nein.

Herstellerversprechen

"Mit dieser Mascara sind verführerische Augenblicke garantiert! Sie enthält spektakulär verlängernde und volumengebende Mikroseidenfasern. Pink-Champagner-Extrakt pflegt die Wimpern dank natürlicher Mineralstoffe. Mit der Spezialbürste erwischt man jede noch so kurze Wimper."

Aussehen/Geruch

Äußerlich macht die Mascara ganz schön was her. Sie kommt in einem metallisch glänzenden rosapinken Flacon, welcher nach oben und unten hin enger zusammenläuft. Bedruckt ist dieser mit den typischen Angaben wie Herstellername, Produktart, Menge etc. Der Flacon ist aus Plastik.
Das Bürstchen der Mascara ist sehr groß, fast etwas klobig und hat die selbe Form wir der Flacon. Am oberen Drittel befindet sich der größte Durchmesser und zu den Enden hin verläuft die Form spitz zu. Die Borsten liegen recht eng aneinander.

Bürstenvergleich: v.l.n.r. (Essence I love Extreme Volume Mascara - Essence Multi Action Mascara - Essence Marble Mania Mascara - p2 Volume Affair Lash Wonder Mascara)

Den Geruch empfinde ich als unangenehm. Die Mascara riecht extrem chemisch, beinahe wie in einer Lackiererei. Während des Tuschens nimmt man ihn allerdings nicht wahr.
Gesamteindruck: Total hübsches Design, aber unangenehm chemischer Geruch.

Auftrag/Anwendung

Die Anwendung kann durch die Größe der Bürste erschwert werden. Ich persönlich habe mit großen Bürsten aber kein Problem und konnte somit anstandslos tuschen. Dadurch das die Mascara vorn etwas spitzer verläuft kommt man meiner Meinung nach auch gut an den inneren Augenbereich und den unteren Wimpernkranz.
Gesamteindruck: Trotz großer Bürste ein leichter Auftrag.

Qualität
(...im Bezug auf das o.g. Herstellerversprechen.)

Verlängernde Wirkung: Eine Verlängerung wird nur minimal erreicht. Natürlich werden die Wimpern durch die Mascara sichtbarer, schon allein durch die Schwärzung. Allerdings solltet ihr hier nicht auf die ultimative Verlängerung hoffen.
Volumgebende Wirkung: Die Mascara hält dieses Versprechen leider nicht ein. Die Wimpern werden in keinster Weise verdichtet oder erscheinen voluminöser. Es wird eher die Feinheit der Wimpern nochmal unterstrichen.
Pink-Champagner-Extrakt für gepflegte Wimpern: Pflege für die Wimpern? Das halte ich für ein Gerücht. Bisher hat keine Mascara eine Pflegung meiner Wimpern erreicht.


Fazit: Für mich konnte die Mascara nicht punkten. Ich habe sehr schwierige Wimpern, die schnell verklumpen und eine unterschiedliche Wuchsrichtung aufweisen. Diesen Wimpern wird die Mascara leider nicht gerecht. Das Herstellerversprechen wird nicht eingehalten und somit spreche ich keine Kaufempfehlung aus. Nur die Optik und den Auftrag finde ich angenehm.

Habt ihr schon Erfahrung mit der Volume Affair Lash Wonder Mascara gemacht?
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Ich bedanke mich rechtherzlich dafür.

Mittwoch, 14. März 2012

NOTD | p2 Color Victim Nail Polish 532 Blue's Brothers.

Huhu meine Süßen.
Bevor ich mit dem eigentlichen Thema meines Posts beginne möchte ich mich erstmal riesig für eure großartige Resonanz zum neuen Namen und Layout bedanken. Ich habe unglaublicherweiße keinen einzigen negativen Kommentar bekommen. Es scheint euch zu gefallen und das freut mich natürlich riesig. Somit kann es jetzt ja weiter gehen mit dem Beautykram, denn heute habe ich ein NOTD für euch. Es handelt sich um einen neuen Nagellack der p2 Color Victim Reihe.


532 Blue's Brothers ist ein sanft schimmerndes Nachtblau. Ich trage 2 Schichten Farblack und eine Schicht des Essence Top Sealers. Die erste Schicht wird bereits gut deckend, aber für mich schafft eine zweite Schicht einfach immer ein ebeneres Ergebnis. Vom Auftrag her hatte ich keine Probleme. Die Trockenzeit rechne ich auf ca. 8 Minten bis zur Antrocknung. Durchgetrocknet ist er nach 20 Minuten inkl. des Top Sealers von Essence. Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen. Eine direkte Review werde ich noch schreiben. Die Farbe beinhaltet wie bereits erwähnt ganz sanften Schimmer, der sich im Licht zart bemerkbar macht. Für mich ist dieses Blau etwas ganz besonderes. Durch den feinen Schimmer der hier und da durchkommt wirkt er sehr edel. Die dunkle Farbe kann auf den ersten Eindruck als ein Schwarz wahrgenommen werden, kreiert aber beim genauen Blick eine nachtblaue Überraschung. Wirklich außergewöhnlich.

Wie gefällt euch "Blue's Brothers"?
Das Produkt wurde mir vom Hersteller kostenlos zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Ich bedanke mich rechtherzlich dafür.

Montag, 12. März 2012

Ankündigung | Aus tHmp3 wird A.R.I. Cosmetics.

Huhu meine Süßen.
Jetzt werden sich sicher viele von euch fragen: Was ist denn hier los? Aber aufmerksame Leser und Leserinnen wussten ja, dass ich ein paar Veränderungen an meinem Blog vorhatte. In DIESEM Post könnt ihr euch gern nochmal informieren und nachlesen worum es geht.
Nun ist die Veränderung zu sagen wir Mal 90% vollbracht. Es fehlen hier und da ein paar Kleinigkeiten am Layout, allerdings ist dies nicht der Rede wert und wird nebenbei fertiggestellt, denn ich wollte euch endlich meinen neuen Namen vorstellen.

A.R.I. Cosmetics

Wie bin ich auf den Namen gekommen?
 Ich muss gestehen das die Namenssuche bei mir fast 2 Wochen andauerte. Zusammen mit meinem Partner, meiner Mutter und einer Freundin habe ich mir den Kopf zerbrochen, wie ich meinen Blog endlich mehr Persönlichkeit (auch auf kosmetischer Hinsicht) schenken kann. Letztendlich habe ich mich dann gestern für unseren allerersten Einfall entschieden.
A.R.I. stellt auf den ersten Blick meinen Spitznamen dar. Ich heiße Ariane, werde aber von 98% meiner Bekannten Ari genannt. Dies sollte den Bezug zu mir schaffen. Allerdings fand ich "Ari Cosmetics" einfallslos, sodass ich mich entschied auf meinem Namen eine Abkürzung zu erstellen: Anybody reflects immaculateness. - Jeder reflektiert Makellosigkeit. Es gibt meiner Meinung nach keine Makel. Somit habe ich das Kosmetikthema nochmal versucht abzurunden. Ich bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung und fühle mich rundum wohl mit meinem neuen Blognamen.

Absofort ist mein Blog im übrigen auch unter meiner eigenen URL


erreichbar. Gebt ihr die herkömmliche URL "http://thmp3.blogspot.com/" ein, so werdet ihr einfach zu meiner neuen URL weitergeleitet. Es sollten keine Probleme auftreten, wie ihr seht, müsst ihr keinen neuen Blog abonnieren.

Was hat sich noch verändert?
Wie ihr sehen könnt hat sich auch am Layout einiges getan. Natürlich bin ich der Farbe rosa treu geblieben, denn sie zeichnet mich einfach aus. Rosa ist meine Lieblingsfarbe, da werde ich niemals erwachsen. Ein neuer Header mit dem frisch gebackenem Namen ist entstanden, das Layout allgemein wurde minimal abgeändert. Die Seitenleiste findet ihr nun links unter meinem Bild. Diese wird im übrigen noch vervollständigt und wahrscheinlich immer mal erweitert.

Nun bin ich natürlich sehr gespannt auf eure Meinungen, Reaktionen etc. Ich bitte euch außerdem mir unbedingt zu schreiben, wenn irgendwas nicht funktioniert, dadurch das ich den Namen geändert habe. Ich hatte mich vorher mit einigen Mädels unterhalten, die wohl Probleme hatten bei einer Namensänderung. Aber im Großen und Ganzen hoffe ich, dass euch der Tapetenwechsel gefällt.

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

Dienstag, 6. März 2012

Preview | Catrice LE "Revoltaire".

Huhu ihr Süßen.
Heute habe ich eine weitere Preview für euch. Diesmal geht es um die neue LE von CATRICE die ich euch vollständigkeitshalber noch vorstellen will. Ich komme auch ohne lange Vorrede zum eigentlichen Thema. Meine Meinung könnt ihr wie immer am Ende des Posts lesen. Viel Spaß beim Stöbern!

- Die LE ist von April bis Mai 2012 erhältlich! -


"Revoltaire – das bedeutet Courage, Mut, so zu sein, wie man sich fühlt. Frei sein Konventionen zu brechen, wenn das Neue doch so viel Lebensfreude schafft. CATRICE macht Lust, alte Traditionen abzuschaffen und revolutioniert von April bis Mai 2012 mit der Limited Edition „Revoltaire“ konventionelle Frühlings-Farbwelten. Gegensätze? Ja, bitte! Natürliches Braun, dezentes Grün, puristisches Grau und zartes Nude werden zur neuen Leinwand für grelle Acid-Colours und enthüllen so erst ihre wahre Style-Kompetenz. Koralliges Pink, toxisches Grün.„Revoltaire“ by CATRICE - auf zu neuartigen Farb-Kombinationen!"

Smokey Eyes Palette
  • C01 Toxic Combination
  • C02 Explosive Combination

"Be edgy! Die Catwalks präsentieren starke Revoluzzerinnen, die vor allem eines sind: Authentisch. Einfach sie selbst. Und so kommt der Style nach Hause: Mit drei farbintensiven Puder-Lidschatten und einem Cake Eyeliner sowie integriertem Applikator mit einer Schwämmchen- und einer Eye Liner-Pinsel-Seite. Die Basis-Farben: Dezente und edle Töne wie Grau, Braun Khaki und Gold. Der Knaller: Die Highlight-Nuancen Coral-Pink oder Acid-Green. Smokey-Eyes, einmal ganz lässig anders! Das coole Revoltaire-Wappen ziert ein hochwertiges Gunmetall-Etui mit integriertem Spiegel."
Preis: 4,49 Euro*

Velvet Matt Lip Colour
  • C01 Colour Bomb
  • C02 Nude Alarm
  • C03 Bloody Red

"Matte, samtige Lippen? Oh wow! Dieser Trend revolutioniert den Frühling: Kontrastreich, unerwartet, spannend, neu. Die matten Lippenstifte in außergewöhnlicher Gunmetall-Verpackung trocknen dank ihrer samtigen und reichhaltigen Textur die Lippen nicht aus, geben ihnen satte Farbe mit Tiefe und lassen sie so im Vergleich zu anderen matten Lippenstiften voll und verführerisch erscheinen. Ein Finish, das jedem Look einen lässigen Touch Coolness verleiht - von Nude über Coral-Pink bis Intensiv-Rot."
Preis: 3,99 Euro*

Lip Brush


"Besonders bei mattem Lippenfinish ist Präzision gefragt! Für die Lip Brush kein Problem: Mit dem professionellen Pinsel lasst sich die Lippenkontur sauber nachziehen, aber auch die gesamte Lippe gleichmäßig ausmalen. Nach dem Gebrauch schiebt man den Pinsel einfach wieder zusammen so verschwindet er sauber, hygienisch und praktisch zum Mitnehmen in der Handtasche. Revolution und Perfektion – Hand in Hand!"
Preis: 2,99 Euro*

Powder Blush
  • C01 Colour Bomb

"Konturierte Wangen, ausdrucksstark wie nie! Das Revoltaire Puderrouge mit seinem faszinierend graduierten Farbverlauf von Nude bis Coral-Pink hat eine seidenweiche Textur und sorgt mit einer wahren Farbexplosion für strahlend schöne, perfekt modellierte Gesichtskonturen. Mut zur Farbe! Mut zu Revoltaire!"
Preis: 3,99 Euro*

Ultimate Nail Laquer
  • C01 Innocent Toxin
  • C02 Attracting Camouflage
  • C03 Colour Bomb
  • C04 Colour of Honor
  • C05 Mission Lilac

"Eine echte Revoltaire liebt ultimativ langanhaltende Textur, ultimative Deckkraft, ultimative Farbbrillanz – und damit den Ultimate Nail Lacquer von CATRICE! Revolutionär daran sind nicht nur die stylischen Kontraste von gedeckten Tönen und knalligen Neon-Farben, sondern auch der verbesserte, extra breite Profi-Pinsel für ein revolutionäres Farbfinish mit nur einem Auftrag!"
Preis: 2,49 Euro*

* unverbindliche Preisempfehlung
(Preis/Bild/Textquelle: Catrice - Mail.)

Persönliche Meinung: Eine LE die mich ehrlich gesagt etwas langweilt. Die Farben finde ich, sind nichts Neues. Die Verpackung erinnert stark an eine andere CATRICE LE und allgemein sehe ich keine Produkthighlights. Ich werde mir wohl nur mal den braunen Lack ansehen, das war es auch schon. Aber da ich eh etwas sparen muss in nächster Zeit kommt mir das ganz gelegen.

Freut ihr auch auf die LE?
Was wollt ihr euch genauer ansehen?

Sonntag, 4. März 2012

NOTD | p2 Last Forever Nail Polish 140 Flirt with me!

Huhu meine Süßen.
Heute habe ich ein kleines NOTD für euch. Gestern war ich nämlich etwas bei DM shoppen und habe auch das neue p2 Sortiment vorgefunden. Auch die CATRICE Theken sind hier in Chemnitz jetzt überall erhältlich. Sie sehen so wundervoll aus. Jedenfalls habe ich mir dann aus dem neuen p2 Sortiment einen Lack mitgenommen, der mich schon auf den Pressebildern sofort angesprochen hat. Farblich passend zu meinem Layout strahlt er nun auf meinen Nägeln. Ist er nicht wunderschön?


140 Flirt with me! ist ein traumhaftes Barbierosa mit Cremefinish. Ich trage 3 Schichten (auf den Bildern allerdings noch ohne Top Coat). Bei der ersten und zweiten Schicht wirkte er bei mir fleckig und uneben, deswegen habe ich am Folgetag noch eine dritte Schicht lackiert. Das ist etwas mühsam, leider. Vom Auftrag her hatte ich aber an sich keine Probleme. Die Trockenzeit rechne ich auf ca. 10 Minten bis zur Antrocknung. Durchgetrocknet ist er nach einer halben Stunde ohne einen Top Coat. Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen. Eine direkte Review schreibe ich vielleicht noch. Da muss ich schauen wie die Nachfrage von euch ist und wie sehr euch die Farbe gefällt. Die Farbe beinhaltet wie bereits erwähnt keinen Schimmer oder Glitzer. Für mich leitet diese Farbe den Frühling auf den Fingernägeln ein. Ich liebe diesen Rosaton, er gefällt mir farblich von meiner großen Lacksammlung wirklich mit am besten. Ich mag es einfach Rosa, da werde ich niemals erwachsen.

Wie gefällt euch "Flirt with me!"?
Die Namensänderung ist übrigens nach wie vor in Bearbeitung. Bis es soweit ist wollte ich euch aber nicht ohne Posts hängen lassen.

Freitag, 2. März 2012

Ankündigung | Veränderung auf meinem Blog.

Huhu meine Hübschen.
Heute habe ich eine "einschneidende" Veränderung meines Blogs mitzuteilen. Diese Veränderung ist von mir sehr lang überlegt. Ich habe tausend Mal darüber nachgedacht wie ich es wirklich anstellen will und bin mir nun endlich sicher, dass ich es mache.

Ich werde mich von dem Namen "tHmp3" lösen und den Blog umbenennen. So wird auch der Header bald in neuem Gewand erstrahlen und die URL sich ändern. Wann es genau soweit ist (es dauert nicht mehr lang) berichte ich nochmal seperat. Mir war es aber wichtig diese Veränderung erstmal anzukündigen, bevor schon alles verändert ist und ihr gar nicht mehr wisst, was hier los ist und auf welchem Blog ihr überhaupt seid. Warum ich das mache und was alles damit zusammenhängt berichte ich euch ebenfalls zeitnah.
Doch vom Inhalt müsst ihr euch keine Sorgen machen: Dieser Blog bleibt ein Beautyblog, umfasst nach wie vor die selben Themen und wird auch von der Form nicht verändert. Dieser Blog bleibt auch bestehen, d.h. ihr müsst keinen neuen Blog abonnieren, denn die Veränderung findet direkt hier auf "tHmp3" statt. Für euch ändert sich also gar nichts, bis auf das ihr bald einen neuen Namen lesen werdet.

Ach und noch etwas.. es ist kein weltbewegender Grund wieso ich ihn ändere und ich habe echt mit mir gerungen, ob ich es überhaupt mache, da ich mir ja mit dem Namen eine kleine Basis aufgebaut habe und ich solche Veränderungen selbst normalerweiße nicht gut finde. Aber im Endeffekt glaube ich, es ist die richtige Entscheidung.
So und jetzt könnt ihr ja mal grübeln wieso ich das mache und damit auf den Auflösepost demnächst warten. (: Ich bin gespannt, was ihr so für Ideen habt.

Einen wundervollen Tag ihr Lieben!
Ich hoffe übrigens das geht alles so einfach wie ich mir das vorstelle. Wenn jemand Erfahrung hat, dann immer her damit.

Donnerstag, 1. März 2012

Preview | Essence LE "Fruity".

Huhu ihr Süßen.
Previewflut! Ja eure Dashboards quillen wahrscheinlich wieder über mit CATRICE und Essence Previews. Auch ich möchte daran anknüpfen und euch zwei neue LE's aus dem Hause Cosnova vorstellen. Letzten Monat habe ich ja Mal ausgesetzt mit den Previews, da ertragt ihr sie diesen Monat bestimmt. Die erste LE die ich euch nun zeige gefällt mir persönlich viel besser als die, die ich euch später vorstelle.

- Die LE ist im April 2012 erhältlich! -

"Kirsche, Aprikose, Kiwi – Früchte, Smoothies & Co. sind der Trend des Frühjahrs und stimmen auf einen bunten Sommer ein. Fruchtig-frisch und cremig-verführerisch – mit einem Power-Farb-Cocktail aus Erdbeeren, Bananen, Kiwis, Orangen und Waldbeeren präsentiert sich im April 2012 die neue essence trend edition „fruity“. Herrliche Sorbet-Farben und zarte Texturen für Augen, Lippen und Gesicht sorgen für gute Laune pur!"

Eyeshadow Sorbet
  • 01 Peach Beauty
  • 02 Banana Joe
  • 03 One Kiwi a day...

"Sorbet für die Lider! Der eyeshadow sorbet überzeugt durch seine hauchzarte Mousse-Textur in herrlich-frischen Frühlingsfarben. Er lässt sich einfach auftragen und sorgt für strahlend-schöne Augenblicke..."
Preis: 2,79 Euro*

Lipbalm
  • 01 Peach Beauty
  • 02 Very Cherry

Hmmmm, yummy! So lecker schmeckt der Frühling! Der lipbalm in zwei fruchtigen Geschmacks- und Farbrichtungen pflegt die Lippen geschmeidig zart."
Preis: 1,99 Euro*

Blush Sorbet
  • 01 Smoothie Operator

"Der Frische-Kick fürs Finish: In intensivem Rosarot rundet der blush in Sorbet-Textur den perfekten frühsommerlichen Fruity-Look ab. Einfach die luftig-leichte Formulierung mit den Fingerspitzen auf die Wangen auftragen – und fertig ist der natürliche Look!"
Preis: 2,79 Euro*

Nail Polish
  • 01 Banana Joe
  • 02 Peach Beauty
  • 03 Very Cherry
  • 04 One Kiwi a day...
  • 05 Mashed Berrys

"Wanted: Fruity colours! So bunt und schimmernd wird der Frühling – die fünf Gute-Laune-Farben bringen die schönste Saison des Jahres auf die Nägel. Ein absolutes Must-Have für den fruity Spring-Look!"
Preis: 1,79 Euro*

Scented Top Coat
  • 01 Smells like Strawberry

"Erdbeerig toll! So richtig fruchtig wird es mit dem scented top coat, der die Nägel verführerisch nach frischen Erdbeeren duften lässt."
Preis: 1,99 Euro*

Nail Fruits
  • 01 Fruit Punch to Go

"Freche Früchtchen auf die Nägel – der absolute Hingucker der Saison! Mit den trendigen Designs sind die Nägel im Handumdrehen dekoriert. Mit dem beigefügten Nagelkleber lassen sie sich ganz einfach auf den Nägeln anbringen. Das ultimative Must-Have im Frühling für alle Nail- Fashionistas!"
Preis: 1,99 Euro*

Nail Art Sealing Top Coat
  • 01 Stay Fruity

"Der krönende Abschluss für ein fruity Nageldesign! Der nail art sealing top coat wird einfach nach dem Styling aufgetragen. Damit das Ergebnis lang – länger – am längsten hält…"
Preis: 1,99 Euro*

* unverbindliche Preisempfehlung
(Preis/Bild/Textquelle: Essence - Mail.)

Persönliche Meinung: Ich liebe das Thema dieser LE. Es macht richtig Lust auf Frühling und ich habe beim Tippen der Preview wirklich Hunger auf einen frischen Obstsalat bekommen. Ansehen möchte ich mir das Eyeshadow Sorbet in der Farbe Banana Joe, das Blush Sorbet und die Nagellacke natürlich. Außerdem will ich mal an diesem Scented Top Coat riechen, denn der soll ja nach Erdbeeren duften. Ich bin jedenfalls total gespannt und freue mich schon die LE im Laden zu entdecken. Toller Einfall, wirklich!

Freut ihr auch auf die LE?
Was wollt ihr euch genauer ansehen?