Mittwoch, 28. September 2011

Testprodukte | Auszüge aus dem neuen Alverde Sortiment.

Huhu meine Süßen.
Ich habe heute etwas Zeit gefunden und unterbreche daher kurz meine Blogpause um euch eine kleine Sneak Preview auf das neue Alverde Sortiment zu schenken. Heute klingelte nämlich der Postbote und überreichte mir ein prall gefülltes Päckchen von DM mit Auszügen aus dem neuen Alverde Sortiment. Ich war total aus dem Häuschen und halte es einfach nicht aus, euch erst in ein/zwei Wochen davon zu berichten. Aber da ich wirklich keine Zeit für lange Reviews finde, hier nur kurz ein erster Einblick auf die kommenden Vorstellungen.

  • Color & Care Make-Up - 030 Warm Sand | Schon beim Lesen des Farbnamens wurde mir bewusst, dass es für mich viiiiiiiiiiiiiel zu dunkel ist. Deswegen werde ich euch dieses Produkt nicht vorstellen und zu einem späteren Zeitpunkt mal verlosen.
  • Puderrouge - 02 Desert Rose | Ein hübscher rosébraun Ton mit einem leichten aubergine Touch. Es wirkt sehr natürlich wie ich bereits festegestellt habe und passt sicher zu jedem Make Up ganz hervorragend. Intensive Einblick sowie Swatches in der kommenden Review.
  • Mineral Rouge - 10 Romantic Coral | Dies ist mein absolutes Lieblingsprodukt von denen, die mir zugeschickt worden sind. Das leichte rosafarbene Rouge besitzt total viele Glitzer und Schimmer Partikel und wirkt so total glamourös auf den Wangen. Ich freue mich schon euch Swatches davon zu zeigen. Wenn ihr die Farbe im DM seht, dann solltet ihr euch das Rouge wirklich mal genauer ansehen.
  • Mineral Concealer Anti-Mimik | Ein Anti-Mimik Concealer? Hier muss ich mich erstmal reinlesen um überhaupt zu wissen, auf welche Gesichtspartie man sich den aufträgt. Da er aber weiß ist, kann man ihn als Highlighter sicher gut zweckentfremden. Oder ist es sogar ein Highlighter? Keine Ahnung.
  • Lidschatten Mono - 10 Magic Brown | Ein toller dunkler Braunton für die Lidfalte. Er erinnert mich an die Farbe "Magic Brown" aus der Alverde Zauberwald LE. Ich werde dazu auch nochmal einen Vergleich starten, da ich weiß, dass die Lidschatten sehr begehrt waren.
  • Lidschatten Mono Matt - 10 Dark Aubergine | Das Pfännchen ist hier viel kleiner, als bei den normalen Eyeshadows. Dark Aubergine ist ein dunkler Pflaumeton mit einem Touch an braun. Auch diesen werde ich für die Lidfalte benutzen. Ein ebenfalls toller Herbstton.
  • Quattro Lidschatten - 44 Glam Sensation | Dies ist ein farblich abgestimmtes Quattro aus Violett und Grautönen. Sicher kann man auch hiermit ein super AMU schminken, was ich aber eher farblich im Winter sehe. Swatches, Bilder etc. gibt es später in einer ausführlichen Review.
  • Lippenstift - 24 Sunset Coral | Die Farbnummer 24 ist ein peachiger aber trotzdem nudiger/bräunlicher cremiger Lippenstift mit leichten Schimmerpartikelchen. Ich habe ihn zwar noch nicht getragen, glaube aber er könnte die peachige Variante zum Shiny Terra von Alverde sein. Auch hier folgt eine ausführliche Review.
  • Lipgloss - 26 Vintage Red | Auch ein Lipgloss war in dem Päckchen enthalten. Ich habe einen schimmrigen Rotton bekommen, der wohl eher abendtauglich ist. Puhhh da habe ich ja wirklich einiges zu Testen.
  • Eau de Toilette - Sweet Harmony | Und zum Schluss war noch der neue Alverdeduft enthalten. Auf den ersten Schnupper wirkt er sehr süß mit einer blumigen Note. Allerdings muss ich zugeben das man wirklich rausriecht, dass es sich hier um Naturkosmetik handelt. Gewöhnungsbedürftig für mich, aber auf keinen Fall schlecht duftend.
Sooooooooooo. Das waren alle Produkt die ihr in den kommenden Wochen hier sehen werdet. Ich habe bereits einige Fotos geschossen und hoffe wirklich, dass ich nächste Woche vielleicht schon eine Review tippen kann. Mal schauen, wie ich es so schaffe.

Auf welches Produkt seid ihr besonders gespannt?
Ein herzliches Dankeschön an das DM Produktmanagement für das kostenlose Bereitstellen der Produkte.

Sonntag, 25. September 2011

Ankündigung | Blogeinschränkungen wegen Umzug.

Huhu meine Süßen.
Heute möchte ich offiziell ankündigen, dass ich meinen Blog demnächst etwas vernachlässigen werde. Diese Woche bin ich nämlich durch Umzugs- und Renovierungsarbeiten ziemlich stark eingespannt und möchte mich voll und ganz darauf konzentrieren. Zudem packe ich meine Kosmetik ja auch in einen Umzugskarton und käme so gar nicht an das notwendige Material ran.

Wann genau ich meine Blogtätigkeit wieder intensiv aufnehmen kann, kann ich heute wirklich nicht sagen. Ihr wisst ja wie das ist.. das Chaos muss beseitigt werden. Man muss sich in seiner neuen Umgebung zurecht finden. Dann beginnt mein Studium in wenigen Tagen und auch meinen Aushilfsjob nehme ich Anfang Oktober auf. Die Einfindungszeit ist mir sehr wichtig, ich hoffe ihr könnt das verstehen.
Ich wünsche euch für die nächsten Tage das allerbeste und freue mich schon, wenn ich mit euch wieder über Kosmetik quarken kann. Und ich hoffe natürlich, dass ich so wenig Leser wie möglich verliere.

Einen tollen Sonntag euch!

Dienstag, 20. September 2011

Ankündigung | Catrice zieht zu DM!

Huhu meine Süßen.
Zum Dienstag Morgen habe ich eine sehr sehr erfreuliche Eilmeldung für alle, die bisher nur schwer oder gar nicht an CATRICE rangekommen sind. Auf Facebook hat das DM und CATRICE Team nämlich eine Bombe platzen lassen und die Fans mit folgenden Worten überrascht:

"Habt Ihr CATRICE schon in eurem dm-Markt entdeckt? Nach und nach werden alle dms mit der CATRICE-Theke ausgestattet. Die ersten 22 Theken stehen schon und es werden jeden Tag mehr. Im Frühjahr 2012 wird dann jeder dm seine eigene CATRICE-Theke haben."

Bei Innen&Aussen könnt ihr alle DM Märkte lesen, die die Theke bereits erhalten haben, aber auch bei euch sollte sie bald eintreffen. Für mich kommt das ganze etwas spät, denn da ich in zwei Wochen in eine Großstadt ziehe, hätte ich auch ohne die Aktion endlich an CATRICE rankommen können. Aber trotzdem freue ich mich, dass CATRICE endlich in meinem liebsten Drogeriemarkt zu finden ist.

Freut ihr euch?

Sonntag, 18. September 2011

Raubzug | NATventURista LE geshoppt!

Huhu meine Süßen!
Ich habe endlich die von mir so heiß- und langersehnte Essence NATventURista LE entdeckt und natürlich auch gleich etwas davon gekauft. Bei mir ist das bei LE's meist so, dass ich mir bei den Previewbildern einen Gesamteindruck der LE vermittel und mir die Produkte herauspicke, die mir am besten gefallen. Treffe ich die LE dann im Markt an so greife ich zielstrebig zu den herausgeguckten Produkten und lege sie in den Einkaufskorb. Dann habe ich die für mich wichtigsten Teile erstmal gekauft und nicht soviel Geld auf einmal ausgegeben. Oftmals kann es dann aber auch sein, dass ich bei einem weiteren Drogeriebesuch noch einmal zum Aufsteller hinmaschiere und mir die anderen Produkte nochmal genauer ansehe um dann den ein oder anderen Schatz doch noch einzupacken. Da ich die LE gestern aber zum ersten Mal gesichtet habe, gibt es in diesem Haul auch nur die Sachen, die mich in der Preview sofort angesprungen sind.

NATventURista DeKo

  • Essence NATventURista Gel Eyeliner - 01 Barefoot through the Moss + 02 Mother Earth is watching You - je 2,95 Euro | Im Essence Tag habe ich euch ja bereits berichtet wie sehr ich die Essence Gel Eyeliner liebe und da war klar, dass ich auch diese beiden Exemplare kaufen muss. Ich liebe diese Farben! Sie sind super herbsttauglich und ich freue mich, wenn ich sie beim ersten Herbstwetter ausführen darf.
  • Essence NATventURista Nail Polish - 02 Mother Earth is watching You - 1,75 Euro | Die 02 ist die Lackfarbe, die mich auf den ersten Blick am meisten angesprochen hat. Zwar gefallen mir die anderen Töne auch total gut und am liebsten hätte ich alle Lacke gehabt, aber ich wollte einfach nicht soviel beim ersten Mal mitnehmen. Den Ton musste ich mir aber sichern.
NATventURista Accessoires

  • Essence NATventURista Accessoires Silver Dragonfly Necklace + Silver Dragonfly Bracelet + Dragonfly Earring - 2,95 Euro / 3,95 Euro | Eigentlich bin ich ja für LE Schmuck gar nicht anfällig, aber dieses Set musste ich haben. Ich liebe liebe liebe diese Aufmachung mit der kleinen Libelle und den orangefarbenen Steinchen. Es wirkt so filigran, elfengleich und einfach total schön. Klar das ich mir da die Halskette, das Armkettchen und die Ohrringe kaufen musste. Ob ich mir noch mehr Schmuck kaufe, weiß ich allerdings noch nicht.
So das war mein Einkauf. Noch ein kleiner Hinweiß zu den Schmuckpreisen. Ist auf dem Schlidchen der LE Name Gelb geschrieben, so kostet der Schmuck 3,95 Euro wie beispielsweiße bei der Kette. Ist der LE Name Grün geschrieben so kostet der Schmuck 2,95 Euro, wie bei den Ohrringen und dem Armkettchen. Dann gibt es noch zwei weitere Kategorien, wo ich jetzt leider die Farben nicht weiß, aber das steht am Aufsteller mit dem Schmuck dran.

Was habt ihr aus der LE gekauft?

Donnerstag, 15. September 2011

Review | Essence Mono Eyeshadow 09 Get Ready.

Huhu meine Hübschen!
Ich möchte euch nun gern einen Lidschatten aus dem Essence Standartsortiment vorstellen. Dieser ist bei der letzten Sortimentsumstellung im März ins Hause Essence eingezogen und kann von euch käuflich erworben werden.


Preis/Menge: 1,55 Euro - 2,5g
Farbnuancen: 36 (Chill Out - Dance all night - Starlight - Black Goddess - Metropolitan - Get Ready! - Wild at heart - Irresistable - Go Glam - Disco Diva - Blockbuster - Love me - Happy Hour - Jazzed Up - Love that Grey! - Party all Night - Knock-Out - Lime Time -Blue Mission - Ultra Violett - Mauve it, mauve it! - ...Spotted! - Mystic Purple - Mystic Lemon - It's up to you - Back to Khaki - Taupe of the Pops - Earl Grey - Forrest Gump - Cool Breeze - Delirious Show - Absolutely Nature - Olive Garden - Back to Black - Yes eye can! - Shrimp me up)
Erhältlich bei DM, IhrPlatz, Müller, Galeria Kaufhof etc.
Kaufempfehlung: Ja.

Beschreibung des Herstellers

"Mit ihren ausdrucksstarken Farben und der neuen Prägung sorgen die neuen Monolidschatten mit hohem Pigmentanteil für einen farbintensiven Start in den Herbst. Zart schimmernd, matt, metallisch oder sogar holographisch: sie zaubern faszinierende Effekte auf die Lider und verleihen jedem Augen-Make-up das gewisse etwas!"

Inhaltsstoffe

TALC, MICA, ZINC STEARATE, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, SILICA, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, ISOSTEARYL ISOSTEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, ISOPROPYL MYRISTATE, TOCOPHERYL ACETATE, ALUMINUM HYDROXIDE, METHYLPARABEN, PROPYLPARABEN, CI 75470 (CARMINE), CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Aussehen/Geruch

Der Lidschatten kommt in einem durchsichtigen Döschen, dessen Klappdeckel leicht nach außen gewölbt ist. Somit ist das Produkt nicht stapelbar. An der Seite der Verpackung ist der Schriftzug "Essence" eingestanzt. Desweiteren findet ihr Angaben zum Herstellername, Produktname und Finish, sowie zur Mengenangabe, Haltbarkeit und Farbbezeichnung. Der Lidschatten selbst ist gepresst und hat besitzt ein kleines Blumenmuster, würde ich sagen. Die Konsistenz ist zart und kaum bröselig. Get Ready! bezeichne ich als kühles Dunkelbraun mit winzigen goldenen Schimmerpartikelchen. Wenn man mit der Nase ins Produkt geht nimmt man einen unangenehmen chemischen Geruch wahr, allerdings ist dieser bei der Anwendung nicht zu vernehmen.


Anwendung/Auftrag

Da der Lidschatten eine zarte Konsistenz hat, gelingt der Auftrag sehr gut. Mit dem richtigen Pinsel oder Applikator kann man hier schusselfreie Ergebnisse erziehlen. Nur minimal bröselt manchmal etwas vom Produkt auf die Wangenpartie, was sich aber bei mir immer ohne lästige Flecken entfernen ließ. Verblendet man das Produkt so muss man aufpassen, dass man die Farbintensität nicht zu sehr abschwächt, denn sie geschieht hier sehr schnell. Abschminken lässt sich der Eyeshadow ohne Probleme.

Qualität (MIT Base!)

Die Haltbarkeit ist hier wirklich sehr zufriedenstellend, denn er rutscht im Laufe des Tages nicht in die Lidfalte und verliert auch nicht an Intensität. Nach einem erfolgreichen normalen Arbeitstag kann man immer noch mit einem tollem AMU glänzen. Die Deckkraft ist bei der Farbnummer 09 sehr variabel. So nimmt man nur einen Hauch des Tons auf erzielt man einen sanften, kühlen Braunton der super für den Alltag geeignet ist. Doch auch ein Smokey Eye ist mit Get Ready! möglich, dann muss man einfach ein/zwei Schichten mehr auftragen. So steht einem düsteren Look nichts im Wege.


Kurz und Knapp

+ Preis/Leistung
+ Anwendung (Auftrag, Anwendung)
+ Haltbarkeit
+ Variable Deckkraft

~ Blendbarkeit (Man nimmt schnell zu viel Farbe weg.)

Fazit: Ich habe mit Get Ready! damaks gekauft, weil ich auf manchen Blogs gelesen habe, es könnte ein Dupe zum Satin Taupe von MAC sein. Ich besitze Satin Taupe allerdings nicht und glaube auch nicht so recht an das Dupe. Ich benutze Get Ready! hauptsächlich in der Lidfalte in Kombination mit einem champagnerfarbenen Ton, doch auch auf dem kompletten Lid habe ich ihn schon getragen. Ob ich ihn mir nochmal kaufen würde, steht nicht zur Debatte, denn womöglich wird er niemals leer werden. Aber für euch spreche ich eine Kaufempfehlung aus, da man qualitätstechnisch nichts falsch machen kann.

Wie gefällt euch Get Ready!?

Mittwoch, 14. September 2011

TAG | Ich und Essence.

Huhu meine Hübschen!
Ich habe gestern Abend, wie jeden Abend eigentlich, meine Abo-Liste bei YouTube durchgeschaut und war sehr erfreut, als ich ein neues Video der zwei symphatischen Ladies von beMineRy gesehen habe. Eva und Maria behandeln in ihren Videos ausschließlich Drogeriekosmetik und das LIEBE ich an den Beiden. Außerdem sind sie wirklich zwei ganz bezaubernde junge Damen denen man einfach stundenlang zuschauen und zuhören könnte.. ich zuminest auf jeden Fall. Schaut unbedingt bei Ihnen vorbei, es lohnt sich!
Jedenfalls haben sie gestern in DIESEM Video über einen Essence TAG gesprochen und zum Schluss alle Mädchen getaggt, die sich angesprochen fühlen.. und ich habe mich angesprochen gefühlt. Da auch ich eine Drogeriebloggerin bin und Essence einer der Marken ist die ich bevorzugt kaufe, möchte ich gern daran teilnehmen und mit euch etwas über Essence plaudern.

1. Welches ist dein allerliebstes Essenceprodukt?

Hier hätte ich mich wirklich nicht auf ein Produkt einlassen können. Ich habe einfach drei Produkte und eine Produktgruppe, die bei fast jedem Make Up oder Nageldesign zum Einsatz kommen und die müssen hier auch gezeigt werden.
Als erstes LIEBE ich die Multi Action Smokey Eyes Mascara. Wenn es die noch in einer wasserfesten Variante gäbe, würde ich glaube ich heulen vor Glück. Meine Wimpern sehen mit ihr einfach richtig pompös toll aus. Leider sinkt der Schwung im Laufe des Tages ab, desegen BITTE wasserfest! Trotzdem: Grandioses Produkt. Weiterhin gehört mein absoluter Lieblingslidschatten mit hier rein, weil ihn einfach nichts und niemand ersetzen kann. Ich rede von der nicht mehr erhältlichen Nummer 08 Summer Love.


Zudem kann ich AUF KEINEN Fall mehr auf die Gel Eyeliner von Essence verzichten, sei es die aus LE's oder die aus dem Standartsortiment. Wo sie mit den beiden Denim Wanted! Eyelinern noch etwas ins Klo gegriffen haben, sind sie mit denen neuen Gel Eyelinern vollkommen durch die Schallmauer durchbrochen. Die sitzen BOMBENFEST, sind wunderbar in der Konsistenz und hinterlassen keinerlei Brenngefühle. Bei der Qualität preislich unschlagbar.


Zu guter Letzt ist für mich der Essence Top Sealer aus der BTGN Reihe die Innovation des Jahres. Mit ihm trocknet mein Lack nicht nur binnen 15 Minuten durch, nein er schenkt den Nägeln und dem Lack noch einen tollen Glanz und festen Halt. Better gehts nicht!


2. Welchen Lippenstift bzw. Lipgloss magst du am meisten?

Ich mag den Lippenstift 46 Fashionista sehr sehr gern. Leider hat er vor ein paar Tagen das Essence Sortiment verlassen und ist vielleicht mit etwas Glück nur noch in Grabbelkisten versteckt. Auch ich habe ihn mir erst jetzt bei 95 Cent Aktion gekauft. Fashionista ist ein wunderbarer Alltagston, der trotzdem abendtauglich ist. Wie soll ich das beschreiben.. ich trage ihn super gern im Alltag, aber trotzdem gibt er eben ordentlich Farbe ab und wirkt leicht braun/rötlich.


Von den Lipglossen mag ich die Reihe der Stay With Me Lipglosse wirklich gern. Stellvertretend sehr ihr auf dem Bild die Nummer 04 Trendsetter. Ich finde die Konsistenz ganz traumhaft und liebe zudem die deckende und trotzdem leichte Farbe auf den Lippen.


Mein absoluter Lieblingsgloss von Essence ist aber seit jeher die Farbe 14 Bubble Babe von der XXXL Shine Reihe. Ich glaube es war mit einer meiner ersten Glosse überhaupt und ich finde ihn bis heute so traumhaft schön. Die Farbe gibt es bis Heute im Standartsortiment und kann von euch käuflich erworben werden.


3. Welche LE von Essence fandest du bis jetzt am besten? 

Ich finde bei dieser Frage sollte man vorher beantworten, seit wann man "aktiv" nach LE's sucht. Früher habe ich die auch stehen sehen, aber nie beachtet. Deswegen finde ich das sehr wichtig. Ich habe die Denim Wanted! LE von Essence als erste LE wirklich richtig wahrgenommen. Diese war im September 2010 erhältlich. Also so genau vor einem Jahr habe ich damit begonnen.


Die schönste LE die ich seitdem gesehen habe ist für mich eindeutig und ohne wenn und aber die Fairytale LE, die es im Dezember 2010 zu kaufen gab. Die Farben, das Konzept, einfach alles hat gepasst. Es ist wohl auch die LE, bei der ich meisten zugeschlagen habe. Auf den Bildern findet ihr einige Eindrücke zur LE wieder.

4. Seit wann kennst du Essence?

Essence war die zweite Marke, die ich als Mädchen entdeckt hatte. Wir hatten unserem Ort früher nur einen Schlecker. Dieser führte aber kein Essence, sondern nur Basic. Ich denke mit 13 habe ich dann das erste Mal von Essence erfahren, aber ich weiß es wirklich nicht mehr genau. In einem Kaufland in der Nähe gab es davon einen Stand. Wirklich auf der Suche nach Essenceneuheiten bin ich seit vielleicht anderthalb Jahren.

5. Wie findest du Essence?

Ich finde, dass Essence sich mit den Jahren sehr sehr gemacht hat. Vor allem die LE's machen diese Marke zu dem, was sie ist. Essence versucht Kundenwünsche umzusetzen, was man bei den Gel Eyelinern beispielsweise gesehen hat. Weiterhin gibt es hier ware Qualitätsbomben, sei es der Top Sealer aus der BTGN Serie, die Multi Action Mascara oder eben die Gel Eyeliner aus dem Standartsortiment. Man sollte wirklich zweimal in das Fach schauen, als es gleich als Kinderkosmetik abzustempeln.

6. Welche Idee war die Beste die Essence hatte?

Die beste Idee die Essence je hatte war eindeutig, die Gel Eyeliner einzuführen. Mit diesem Produkt haben sie MEINER Meinung nach teuren Marken so einiges vorraus, weil sie eben nicht nur günstig sind, sondern auch qualitativ absolut gigantisch.

7. Was willst du dir noch von Essence kaufen? 

Da jetzt das neue Sortiment rausgekommen ist, werde ich der nächsten Zeit wohl wieder etwas mehr aus dem Standartsortiment kaufen. Vor allem so einige neue Glitzerlacke haben es mir total angetan und müssen gekauft werden. Außerdem warte ich sehnsüchtig darauf, dass ich endlich mal die NATventURista LE antreffe und wegshoppen darf. Auch auf die Vampir LE im November freue ich mich sehr.

8. Welches Essenceprodukt fandest du unnötig? 

Diese Frage kann ich eindeutig mit den magnetischen Lacken beantworten. Das Ganze finde ich viel zu zeitintensiv und umständlich. Großer Aufwand, kleiner Effekt.. nee hier sehe ich absolut keinen Grund zuzugreifen. Deswegen habe ich mir auch hier niemals etwas von gekauft.
Auch diese Nagelfoliensticker bleiben im Regal, weil es einfach zu künstlich wirkt. Unnötig, wirklich unnötig und vor allem immer nervig in den LE's.

9. Welchen Lidschatten von Essence findest du am besten? 

Ich habe seit ich denken kann einen wirklich absoluten Favoriten unter dern Essence Lidschatten und zwar ist es die Nummer 08 Summer Love von den Mono Eyeshadows. Zu meinem absoluten Unverständnis gibt es diesen Lidschatten aber schon super lange nicht mehr zu kaufen. Ihr könnt ja vielleicht sogar noch das Muster mit den vielen "e"'s erkennen. Wann gab es das? Ich habe keine Ahnung. Jedenfalls ist dieser champagner/roséfarbene Eyeshadow wirklich mein Liebling seit eh und je.


Einen Lidschatten den ich super zum highlighten finde ist die Nummer 02 White Hype aus der nicht mehr erhältlichen Black&White LE. Auch er kommt sehr oft zum Einsatz und macht seinen Job wirklich toll.


10. Dein Lieblingsnagellack von Essence?

Wenn ich Lust auf etwas wenig auffälliges, natürlich herbstliches habe, dann greife ich am liebsten entweder zur Farbe 32 Gold Rush oder zum Ton 33 Just in Case aus der Colour&Go Serie. Auch in Kombination sehen die Lacke wundervoll aus. Beide sind im Standartsortiment erhältlich und fpr 1,25 Euro käuflich zu erwerben.


Soll es aber etwas krasser und prunkvoller sein so liebe ich den Lack 38 Choose me! ebenfalls aus der Colour&Go Serie. Dieser glitzert so zauberhaft schön. Weiterhin gehört zu meinen absoluten Lieblingslacken die Farbe 01 Fairy Berry aus der nicht mehr erhältlichen Fairytale LE von Essence. Gerade in der Winterzeit kann man mit diesem Lack absolut punkten.


11. Wie findest du die MySkin Serie von Essence? 

Ich habe von der Serie bisher nichts gekauft, weil ich mit meiner Gesichtspflege von p2 zufrieden bin und keinen Bedarf danach habe. Allerdings habe ich über die Produkte bisher zu 90% schlechte Berichte gelesen. Ich selbst kann trotzdem kein Urteil abgeben. Das Design finde ich aber dennoch toll.

12. Wie findest du das Essencezeichen?

Einprägsam. Beständig. Jugendlich.

So das war der lange lange Essence TAG. Da ich persönlich finde, dass mehr Drogeriekosmetik auf den Blogs vertreten sein sollte tagge ich die lieben Bloggerinnen Erdbeerelfe, Jadeblüte, MyOne und Liebenswuerdig! Ich hoffe ihr habt Spaß und Zeit an diesem TAG teilzunehmen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Persönliches | Mein neues Schmuckstück.

Huhu meine Hübschen.
Obwohl dies hier ein Beautyblog ist möchte ich euch heute mein neues Handy zeigen, ein wahres Schmuckstück! Ich bin soooooo verliebt in das kitschige Design dass ich es einfach mit euch teilen muss. Es ist wundervoll!


Ich habe ein neues Handy unbedingt gebraucht, es war also wirklich kein sinnloser Kauf. Mein altes Handy hatte ich ganze 7 Jahre und es war wirklich nur noch ein Schrotthaufen. Zum Schluss ging es nicht mal mehr an und da war klar: Ich brauche etwas Neues. Gerade weil ich in zwei Wochen umziehe und sonst nur noch über Internet erreichbar wäre. Das geht wirklich nicht.
Mein Partner und Ich waren denn etwas bei Ebay stöbern. Für mich stand fest, dass ich was mädchenhaftes wollte, aber es musste nicht viel Technikschnick-schnack haben. Ich brauche kein Internet, keine gute Kamera oder womöglich noch einen Toaster im Telefon. Das Design war mir viiiiel wichtiger. Und dann habe ich dieses Handy gesehen, das:

Samsung GT - C3300


in der Hello Kitty Version. Es ist soooooooo süß! Ich weiß das es vielen von euch einfach viel zu kitschig sein wird, aber ich LIEBE Kitsch. Ich liebe Kitsch einfach abgöttisch. Bei mir kann nichts genug glitzern und in Pink und Rosa erstrahlen. Und wenn dann noch so ein süßes Kätzchen drauf ist bin ich sofort hin und weg. Wie gesagt, für totale Technikfans die immer das neuste im Handy haben wollen ist dieses Telefon gar nichts. Es ist zwar ein Smartphone, aber eines der sehr günstigen. Mein Partner hat es mir geschenkt, es hat rund 73,60 Euro gekostet. Kaufen könnt ihr euch das fast in jedem Shop, auch zu einem günstigeren Preis.
Für mich ist aber dennoch ein kleiner Mädchentraum wahrgeworden.

Schlicht oder Kitsch? Was mögt ihr im Bereich der Technik?

Dienstag, 13. September 2011

Review | Catrice Absolute Eye Colour 050 The Noble Knights + 070 Mr. Copper's Fields.

Huhu meine Hübschen.
Heute habe ich wieder etwas Zeit gefunden einen kleinen Post für euch verfassen und ich habe mich diesmal für eine Review zu zwei Farben der CATRICE Absolute Eye Colour Lidschatten entschieden. Da beide die selbe Textur und Qualität haben, wollte ich sie euch gleich zusammen vorstellen. Ich besitze noch einen weiteren Lidschatten der Serie, doch dieser ist etwas anders. Der wird später vorgestellt. Beide Produkte sind im Standartsortiment zu finden.


Preis/Menge: 2,79 Euro - 2,5g
Farbnuancen: 30 (Ooops...Nude did it again! - Bring me frosted Cake - We still support Green Peas - Starlight Expresso - I think I've green you before - Who is Kermit? - In the Army now - My Souvinir from Moon - Sitting on a Volcano - Don't Lie Lac! - Heidi Plum - Gilbert's Grapefruit - Carbon Bleu - Grey's Philosophy - Top of the Cops - Petrol keeps me running - My first Copperware Party - C'mon Cameleon! - Go, Charlie Brown! - The Noble Knights - Swimming with Dolphins - Talk like an Egyptian - Pink rock Super Star - Welcome to Miami Peach - Luka Skystalker - Ice Wide Open - The Captain of the Black Pearl - I love Champagne - Dalai Drama - Mr. Copper's Field)
Erhältlich bei Müller, IhrPlatz und in vereinzelten DM Märkten.
Kaufempfehlung: Ja.

Beschreibung des Herstellers

"Absolute Farbe, absolute Haltbarkeit, absolute Deckkraft – jetzt in 11 neuen Farben! Die Inspiration: die Trends der internationalen Catwalks. Der Look: von sexy Glamour bis coolem Understatement. Die Effekte: von matt bis crystal, von metallic bis satin. Die Monos von CATRICE lassen unsere Augen strahlen!"

Inhaltsstoffe

050 The Noble Knights: TALC, MICA, COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL, MAGNESIUM STEARATE, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, PHENOXYETHANOL, METHYLPARABEN, BUTYLPARABEN, ETHYLPARABEN, ISOBUTYLPARABEN, PROPYLPARABEN, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

070 Mr. Copper's Fields: TALC, MICA, MAGNESIUM STEARATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, ETHYLHEXYL PALMITATE, TIN OXIDE, SILICA, PHENOXYETHANOL, METHYLPARABEN, BUTYLPARABEN, ETHYLPARABEN, ISOBUTYLPARABEN, PROPYLPARABEN, CI 77491, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Aussehen/Geruch

Die Lidschatten kommen in einer viereckigen Plastikverpackung, mit abgerundeten Ecken und Klappverschluss. Die Verpackung ist komplett durchsichtig. Auf dem Döschen befinden sich zudem Angaben zum Herstellername, Produktname, Farbname, zur Menge und Haltbarkeit. Beim Kauf der Lidschatten sind diese außerdem durch ein Hygienesiegel verschlossen. Der Deckel lässt sich leicht öffnen. Beide Lidschatten haben eine seidige Konsistenz ohne zu Krümeln. Den Farbton der 050 bezeichne ich als metallisches Grau mit einem leichten Khaki-Einschlag. Die 070 sehe ich als metallisches Kupferbraun an. Die Töne duften leicht parfumiert.


Auftrag/Anwendung

Durch die seidige Konsistenz lassen sich beide Lidschatten super auftragen. Die Pigmente haften toll am Pinsel und verteilen sich gleichmäßig und eben über das Lid. Natürlich kann man die Anwendung auch mit einem Schwammapplikator oder gegebenfalls mit den Fingern durchführen. Auch das Ver- und Ineinanderblenden macht mit einem guten Pinsel keinerlei Probleme. Da die Eyeshadows nicht krümeln kann man hier auch relativ unvorsichtig handieren. Mit warmen Wasser lassen sich die Töne dann ultra schnell wieder abschminken.

Qualität (MIT Base!!)

Die Haltbarkeit beider Lidschatten war super. Mir ist verrutscht den ganzen Tag nichts und die Intensität bleibt zu 90% erhalten. Ein Nachschminken ist hierbei nicht nötig. Bei der Deckkraft bin ich aber etwas zwiegespalten. Zwar decken beide Töne wirklich gut und man benötigt auch nicht sonderlich viel Produkt um ein tolles Ergebnis zu erreichen, ABER ich besitze sehr viele Lidschatten die noch viel besser decken. Und die 050 bzw. 070 sind weißgott keine hellen Nuancen. Die Deckkraft ist vollkommen okay, aber es gibt deckendere Lidschatten. Ja.


Kurz und Knapp

+ Preis/Leistung
+ Anwendung (Auftrag, Verblenden, Abschminken)
+ Beim Kauf mit einem Hygienesiegel versehen
+ Haltbarkeit

~ Deckkraft (Wirklich gut, aber es gibt bessere Lidschatten!)

Fazit: Ich bereue auf keinen Fall mit diese beiden Töne gekauft zu haben. Die 050 und die 070 sind sehr natürliche Nuancen, die man jeden Tag tragen kann. In Kombination mit tiefem Braum oder Schwarz wird das natürliche AMU dann zum Smokey Eye. Zur Deckkraft habe ich ja bereits alles gesagt, sonst habe ich wirklich absolut nichts zu beanstanden. Und ganz allgemein liebe ich es, dass die Absolute Eye Colour Lidschatten ein Hygienesiegel besitzen. Klasse!

Absolute Eye Colour? Was sagt ihr?

Sonntag, 11. September 2011

Persönliches | 10 Jahre. In Gedenken an 9/11.

Huhu meine Süßen.
Ich dachte ich nutze den heutigen Tag noch dazu mit euch über 9/11 zu sprechen. Jeder der diese Zahlen hört weiß sofort, sie zuzordnen. Jeder weiß was an diesem Tag in New York passierte. Jeder weiß was er an diesem Tag getan hat. Und jeder hat seine eigene kleine Geschichte zum 11. September 2001. Ein Tag, der nicht nur die Geschichte Amerikas veränderte.

Eigentlich war es ja ein Tag wie jeder andere bis zwei Flugzeuge ins World Trade Center flogen, eins das Pentagon zerstörte und das vierte nur durch den Mut und die Kraft der Passiegere über einem Stück freien Land abstürzte. Und nur deswegen weiß beinahe jeder Mensch auf der Welt, was er in diesen Sekunden getan hat.
Es ist nun 10 Jahre her, ich persönlich war damals junge 10 Jahre alt. Ich habe keinen persönlichen Bezug nach Amerika, kenne da niemanden, war noch nie dort und kenne auch keinen aus Deutschland, der Kontakt dahin hat. Am 11. September 2001 war ich beim Klöppeln. Damals hatte ich einen Kurs belegt, weil meine Tante das selbige tat und ich es wundervoll fande, wie sie aus normalen Fäden wunderschöne Deckchen kreierte. Ich kam gerade nach Hause, da saß mein Vater vorm Fernseher und berichtete meiner Mutter von den Ereignissen. Als 10 Jährige bekommt man natürlich nicht mit, was da wirklich passiert ist. Ich saß einfach daneben, spielte etwas und schaute ab und zu in den Fernseher. Als 10 Jährige interessierte mich nicht was da passierte, aber ich erkannte bereits damals an den Reaktionen meiner Eltern, dass sie beunruhigt waren.

Nun ist die Zeit vergangen und je älter ich wurde umso mehr habe ich verstanden was da wirklich passiert war. Ich habe mich mit der Thematik 9/11 beschäftigt, schaue auch sehr aufmerksam Dokumentationen, Filme oder ähnliches. Auch heute, 10 Jahre später, fesseln mich die Bilder nach wie vor.
Vor allem die Schicksale der einzelnen Menschen, die dort ihr Leben lassen musste, die bewegen mich zutiefst. Ja ich kannte keinen, aber trotzdem bin ich sehr betroffen, von all den Geschichten die ich bereits gelesen habe. Geschichten von Menschen die am 12. September 2001 Hochzeitstag hatten, ein Mann der den Flug 93 beinahe verpasst hätte und somit hätte am Leben bleiben können. Dann gab es die Stewardess Betty Ong die im Flug 11 Kontakt zu den Menschen auf dem Boden hatte. Helfer die ihren ersten Einsatz als Feuerwehrmann hatten und bei diesem bereits ihr Leben lassen mussten. Es gibt so viele persönliche Geschichten die unentdeckt blieben, von Menschen, die ihr Leben vor sich hatten. Die am Morgen des 11. September aufwachten und sich vielleicht auf einen Ausflug am Wochenende freuten, oder gerade eine neue Liebe eingegangen waren. All das bewegt mich so sehr, dass ich mich dazu entschied diesen Blogpost zu verfassen. Und vor allem denke ich an die Familien, die ihre Kinder, Ehemänner, Ehefrauen, Omas, Opas, Schwestern und Brüder verloren haben, denen die wichtigsten Menschen im Leben entrissen wurden.

Vielleicht habt auch ihr am heutigen Tage an die Anschläge vom 11. September zurückgedacht. Ich würde mich gern mit euch darüber unterhalten. Wo habt ihr gesteckt? Wie habt ihr von den Anschlägen erfahren? Hattet ihr vielleicht sogar einen persönlichen Bezug zu Amerika? Ich möchte aber trotzdem darum bitten diskret mit dem Thema umzugehen und Verschwörungstheorien oder anderes zu unterlassen. Einfach aus Respekt vor den Opfern, denen es völlig egal war ob da ein Flugzeug oder eine Bombe explodiert ist. Vielen Dank.

Wie habt ihr diesen Tag erlebt?

NOTD | Essence 50's Girls Reloaded Nail Polish 05 You're a Heartbreaker.

Huhu ihr Süßen,
Heute habe ich Zeit für ein NOTD gefunden. Es geht um einen Lack aus der Essence 50's Girls Reloaded LE. Ich glaube dieser Lack war auch der begehrteste der 5 Varianten. Mir gefällt die Farbe einfach super, ich finde er wirkt sehr edel auf den Nägeln. Außerdem wird es ja eh langsam Herbst und so kann ich diesen mit einer dunklen Farbe einleiten.


05 You're a Heartbreaker ist ein total schönes Taubenblau mit vielen silbernen Schimmerpartikelchen. Ich trage 2 Schichten. Bei der ersten Schicht wird er leicht ungleichmäßig. Die zweite Schicht ist aber dann vollkommen gleichmäßig deckend. Vom Auftrag her hatte ich keine Probleme. Die Trockenzeit rechne ich auf 8 Minten bis zur Antrocknung. Durchgetrocknet ist er nach 20 Minuten mit dem Essence Top Sealer. Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen. Eine direkte Review schreibe ich wohl aber nicht mehr, da der Lack ja bereits nicht mehr zu bekommen ist. Die Farbe beinhaltet wie bereits erwähnt ganz dezenten silbergrauen Schimmer. Für mich ist der Ton ein super Herbst/Winterlack, da er so eine düstere Kälte ausstrahlt, welche aber nicht unangenehm wirkt.

Wie gefällt euch You're a Heartbreaker?

Dienstag, 6. September 2011

Raubzug | 95 Cent Schnäppchen bei Essence.

Huhu meine Süßen.
Heute habe ich mal wieder etwas Zeit für den Blog und möchte das gleich für einen Haul nutzen. Auch ich habe endlich das Schnäppchensortiment von Essence gefunden und mir ein paar wenige Produkte gekauft. Auf was besonderes habe ich nicht geschaut, sondern mich lediglich vor Ort von ein paar Dingen überzeugt. Rausgekommen sind dabei die folgenden Schönheiten:

Essence Schnäppchen

  • Essence Duo Eyeshadow - 07 Mix it, Baby! - 0,95 Euro (REDUZIERT!) | Von allen Farben die ich bei den Duos gesehen habe, hat mir diese Kombi am besten gefallen. Ich liebe Lila- und helle Rosatöne auf meinen Lidern. Außerdem schimmert das Duo ganz zauberhaft. Toll.
  • Essence Quattro Eyeshadow - 06 Rock Angel - 0,95 Euro (REDUZIERT!) | Auch hier haben mir die Farben super gefallen. Grün lässt vor allem im Frühling die Augen ganz zauberhaft strahlen. Für den Normalpreis hätte ich es mir nicht gekauft, reduziert hingegen finde ich, dass ich ein tolles Schnäppchen gemacht habe.
  • Essence 2in1 Kajal - 10 Sweet & Heart - 0,95 Euro (REDUZIERT!) | Den Kajal habe ich passend zum Duo mitgenommen. Besonders interessant finde ich hierbei den Fliederton. Einen solchen besitze ich noch nicht. Ich freue mich schon darauf ihn das erste Mal ausprobieren zu können.
  • Essence Colour & Go Quick Drying Nail Polish - 31 Hypnotic Poison + 57 Can't Cheat on Me - je 0,95 Euro (REDUZIERT!) | Die 57 habe ich auf anderen Blogs bereits gesehen und fande sie einfach wunderschön. Ich habe ihn auch die letzten Tag getragen und bin total fasziniert von der Farbe. Nur der Auftrag war mühsam und beschwerlich. Die 31 hat mir auf Sicht im Laden sehr gefallen und so durfte sie auch mit.
Ich hoffe, dass ich es schaffe meine Swatchübersicht in den nächsten Tagen voranzutreiben, dann seht ihr von den hier gekauften Dingen auch noch wie sie aufgetragen aussehen. Durch den Umzug etc. kann ich aber leider derzeit nichts versprechen. Ich hoffe ihr seht es mir nach. Es wird demnächst auch noch ein Update zum Persönlichen geben.

Was habt ihr euch von den 95 Cent Schnäppchen gekauft?

Freitag, 2. September 2011

Preview | Essence 24h Hand Protection Balm - Winter Edition Little Bakery LE.

Huhu meine Süßen.
Sorry das es hier in letzter Zeit etwas ruhiger ist, als ihr von mir gewohnt seid. Die meisten von euch wissen ja das ich in einem Monat umziehe. Derzeit wackel ich von einem Möbelhaus ins nächste und bin am rumrechnen und gucken und schauen.. da kommt der Blog wirklich zu kurz. Und das bei den ganzen Sortimentsumstellungen.. sorry. Aber immer wenn ich für euch Zeit habe, nehme ich sie mir auch. Toll das ihr mir so treu seid.

Heute möchte ich eine Preview online stellen. Ich habe die Pressemitteilung gestern erhalten und die meisten werden die Sachen wohl auch schon gesehen haben. Trotzdem gibt es bei mir die gewohnte Vorstellungsweise.Viel Spaß!

- Die LE ist von Oktober bis November 2011 erhältlich! -

"Die kalten Wintermonate werden bei essence zu absoluten Verwöhnmonaten. Denn die neue trend edition „24h hand protection balm – winter edition little bakery“ pflegt von Oktober bis November 2011 nicht nur raue und rissige Hände, sondern verwöhnt auch die Sinne. Zartduftende Kombinationen aus aromatischen Früchten und sündigen Patisserie-Kreationen entführen in die zauberhafte Welt dieser süßen Köstlichkeiten - und lassen das ungemütliche Wetter vor der Tür schnell vergessen. Wertvolle Pflegestoffe wie Sheabutter oder Kokosnussöl versorgen strapazierte und beanspruchte Hände intensiv mit Feuchtigkeit und lassen sie die Wintermonate gut überstehen. Dank der schnell einziehenden 24h-Formel sind die Hände so auch bei Wind und Wetter optimal geschützt."

24 Hand Protection Balm - Raspberry Chocolate Cookie


"Allein bei diesem Namen läuft einem bereits das Wasser im Mund zusammen. Die verführerisch duftende Kombination aus Himbeeren und zuckersüßen Schokoladen-Cookies erinnert schon beim Öffnen der Handcreme-Tube an die wunderbaren Auslagen der amerikanischen Coffee-Shops in NYC! Cookies, Brownies, Fudge, Cheesecake, Donuts – lauter verführerische, kleine Sünden! Ganz ohne Reue kann man aber das neue 24h protection balm verwenden. Die bewährte Repairformel mit Sheabutter und Kokosnussöl pflegt die Hände geschmeidig weich – 24h lang!"
Preis:0,99 Euro*

24 Hand Protection Balm - Strawberry Cream Cupcake


 "Süss, cremig und auch ein bisschen fluffig. Manchmal muss es einfach ein strawberry cream cupcake sein. Ein Flug nach New York beispielsweise ist nicht nötig, um in den Genuss dieses süßen Verführers zu kommen. Denn bei essence gibt es das leckere Cupcake-Feeling jetzt auch in einer Handcreme – und das ganz ohne Kalorien. Mit diesem intensiv pflegenden Balm können die Hände dem Winter trotzen. Reichhaltige und wertvolle Inhaltsstoffe wie Kokosnussöl und Sheabutter, sowie der spezielle Repairkomplex spenden besonders trockenen Händen ausgiebig Feuchtigkeit für ein 24h-gepflegt-Gefühl! So fühlen sich die Hände auch bei kühleren Temperaturen stets streichelzart und optimal versorgt an."
Preis: 0,99 Euro*

24 Hand Protection Balm - Vanilla Apple Pie


"Einfach himmlisch! Wenn die Hände so lecker nach frisch gebackenem Vanille-Apfelkuchen duften, bekommt man Lust auf mehr! Aber auch die Pflege kommt bei dieser Variante nicht zu kurz: Bewährte Pflegestoffe aus Kokosnussöl und Sheabutter geben den Händen zur Wintersaison genau die richtige Pflege und spenden reichlich Feuchtigkeit. Die 24h-Formel sorgt dabei für dauerhaften Schutz, damit raue, rissige Haut endlich der Vergangenheit angehört."
Preis: 0,99 Euro*

Fashion Ring


"Ein Accessoire so köstlich und süß wie ein himmlisch leckeres Dessert: Dieser entzückende Ring ist das absolute Must-Have der Kollektion und betont perfekt gepflegte Hände. Dekoriert mit zuckersüßen Donuts macht er immer und überall Lust auf eine kleine Leckerei. Dank des individuell einstellbaren Rings lässt er sich schnell und unkompliziert an jede beliebige Fingergröße anpassen."
Preis: 2,99 Euro*

* unverbindliche Preisempfehlung
(Preis/Bild/Textquelle: Essence - Mail.)

Persönliche Meinung: Eins steht fest: Die drei Handcremes werden gekauft! Die klingen ja sowas von lecker. Ich liebe sie jetzt schon! Und wenn ich dafür 10 DM's abklappern muss. Die werden gekauft. Ich habe zwar 2 der Cremes aus der letzten LE noch hier rumstehen. Aber naja.. da kann ich wirklich keinen Halt machen. Den Ring brauche ich nicht unbedingt. Er sieht zwar super süß aus und für 99 Cent hätte ich ihn bestimmt gekauft. Aber 3 Euro.. ich weiß nicht. Und dann trage ich ihn kaum. Mal schauen. Ich freue mich aber wirklich arg auf die LE. Lecker!!!

Freut ihr auch auf die LE?
Was wollt ihr euch genauer ansehen?