Dienstag, 3. Mai 2011

Review | p2 Color Victim Nail Polish 590 Who Cares?

Huhu ihr Süßen.
Heute gibt es eine Review zum p2 Color Victim Lack 590 Who Cares? aus dem Standartsortiment. Ich habe den Lack ausgiebig getestet und kann euch meine Meinung mitteilen. Ein NOTD mit Who Cares? findet ihr HIER. Viel Spaß beim Lesen der Review.

Preis/Menge: 1,55 Euro - 8ml
Farbnuancen: 26 (Eternal - Virgin - Trouble - Charming - Poetic - Dangerous - Scandal - So Cool! - Funky - Who Cares? - Jetset - Groovy - Artful - Passion - Hearbeat - Fever - Pink it up! - Elegant - Glamour - Forever - Rich & Royal - Soulful - Glory - Hug me! - Electric -Drama)
Erhältlich in DM, Budni etc.
Kaufempfehlung: Er ist in Ordnung.

Beschreibung des Herstellers

"Bei einem farbenfrohen Styling dürfen schöne, gepflegte Nägel in kräftigen Farben nicht fehlen. Voller Farbdynamik peppt der color victim nail polish den Alltag auf. Einmal aufgetragen beschert er ein glänzendes Finish und eine gute Haltbarkeit – für top gestylte Nägel ohne Farblimits!"

Ingredients

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE , ISOPROPYL ALCOHOL, STEARALKONIUM BENTONITE, ACRYLATES COPOLYMER, SILICA, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, POLYVINYL BUTYRAL [+/- CI 77499, CI 77891, CI 15850, MICA, CI 47005, CI 15880, CI 19140, CI 77491, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, CI 77510, CI 77742, CI 74160, CI 74260, ETOCRYLENE].

Aussehen/Geruch

Die komplette Serie hat die selbe Aufmachung. Der Nagellack befindet sich in einem quaderförmigen Gehäuse aus Glas mit abgerundeten Ecken. Das Glas ist ziemlich massiv und recht dick. Auf diesem Material befindet sich auf der Vorderseite in verspiegelter Schrift der Firmenname p2, die Produktbezeichung und die Produktart. Auf der Rückseite kann man den Namen + Nummer der Farbe, eine Mengenangabe, eine Produktbeschreibung sowie Angaben zum Hersteller erkennen. Auch dieser Aufdruck ist verspiegelt. Die Kappe ist mit einem Schraubverschluss an das Gehäuse angebracht. In ihr kehrt die Verspiegelung der Schrift wieder. Am oberen Ende der Kappe ist das Firmenlogo eingestanzt. Das Pinselchen, welches an der Kappe befestigt ist, ist schwarz, breiter und kürzer als die eines herkömmlichen Lackes. Dies soll zum besseren Auftrag verhelfen. Der Lack besitzt den typischen Nagellackduft. Die Farbe bezeichne ich als blaustichiges Mint ohne Schimmer und Glitzer.


Auftrag/Anwendung

Der Auftrag geht gut von der Hand und ist nicht kompliziert. Ungleichmäßigkeiten können bei Unachtsamkeit auftreten, zb. Bläschen wenn ihr ihn nicht richtig durchtrocknen lasst. Aber das kann man wirklich vermeiden. Die Trockenzeit bis zur Antrocknung beträgt ca. 7 Minuten. Durchgetrocknet ist er nach ca. 45 Minuten. Das Entfernen des Lackes mit einem Nagellackentferner ist einfach und unkompliziert.

Qualität (Haltbarkeit, Deckkraft, Ergiebigkeit etc.)

Die Haltbarkeit war mit nur knapp 3 Tagen nicht zufriedenstellend. Ich habe ihn mit Überlack lackiert. Das war wirklich sehr schade. Für eine gute Deckkraft benötigt man 2 Schichten. Mit einer dicken Schicht ist er auch deckend, aber das erhöht die Gefahr von Bläschen. Deswegen solltet ihr lieber zwei dünne Schichten nehmen. Die Ergiebigkeit nimmt sich mit anderen Lacken nichts.


Kurz und Knapp

+ Preis
+ schicke, robuste Glasverpackung
+ unkompliziertes Entfernen

~ Auftrag neigt zur Bläschenbildung (BEI UNACHTSAMKEIT!)
~ Deckkraft (2 Schichten)
~ Trockenzeit

- Haltbarkeit

Fazit: Who Cares? ist ein wirklich nettes Produkt. Die Farbe gibt es nicht in jeder Ramschkiste und zudem überzeugt er mit durchaus zufriedenstellenden Eigenschaften. Der Lack ist allerdings kein Knallerprodukt. Wem die Farbe gefällt kann hier durchaus zugreifen, aber wer vergleichbare Lack besitzt kann auch gern eher einen Bogen drum machen. Er ist kein Must Have!

Besitzt ihr Who Cares?

Kommentare:

  1. ich habe ihn nicht. Aber die Farbe gefällt mir sehr gut. Werd ich mir mal anschauen. lg

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist wirklich toll, deswegen hatte ich ihn mir damals auch gekauft, aber die nichtvorhandene Haltbarkeit ist einfach nur Mist...
    Schade eigentlich.

    AntwortenLöschen