Sonntag, 27. Februar 2011

Raubzug | Neues p2 Sortiment und andere Schätze.

Huhu ihr Süßen.
Obwohl sich bei mir langsam die Grippe anmeldet, möchte ich euch gern noch diesen Raubzugpost zeigen. Ich lieg nämlich seid gestern Abend mit Hals- und Kopfschmerzen im Bett. Heute meldeten sich weitere Symptome einer Grippe. Das bescheuerte ist, dass ausgerechnet morgen die Schule wieder beginnt. Aber ich versuch mich einfach heute noch so gut wie möglich auszuruhen und nehme ein paar Medikamente, damit ich morgen wieder halbswegs fit bin. Denn kommenden Freitag schreibe ich dann auch schon Englisch Vorabi und da will ich wieder ganz gesund sein. Nun aber gleich zum Raubzug.

Detailbilder in den kommenden Reviews!


  • Balea Deospray - Vanille - 0,85 Euro | Ich benutze ausschließlich Deosprays ohne Alkohol und da ich ein Vanille Fan bin durfte dieses Exemplar mit.
  • Profissimo Himbeersorbet Duftglas - 1,15 Euro | Auf meinem Zimmertisch MUSS immer eine Duftkerze stehen. Das ist ein Tick von mir.
  • Schwarzkopf got2be Powder'ful Volumen Styling Powder - 5,45 Euro | Ich bin immer auf der Suche nach DEM Produkt für perfektes Volumen.
  • Essence French Manicure Set - 0,95 Euro (REDUZIERT!) | Ich habe hin und wieder Lust auf French Nails. Da benötigte ich das passende Set.
  • Essence Colour&Go Nail Polish - 25 Glisten Up! - 0,95 Euro (REDUZIERT!) | Ein schöner Topper den ich mir schon länger kaufen wollte.
  • Nivea Colour Passion Lipstick - 15 Lychee + 20 Pink - je 0,95 Euro (REDUZIERT!) | Aufgrund der Reduzierung gekauft. Ich bin ein Lippenstiftjunkie.
  • p2 Doctor's Set - 3,45 Euro | Seit der Veröffentlichung der neuen Produkte war dies ein Produkt was auf meine HABEN WILL Liste stand.
  • p2 Last Forever Nail Polish - 060 Cloud No.9 - 1,75 Euro | So einen hellen Rosaton habe ich noch nicht. Ich finde ihn für den Frühling einfach zauberhaft.
  • p2 Color Victim Nail Polish - 550 Dangerous - 1,55 Euro | Dieses Pink/Lila hat einen tollen Schimmer und sieht sicher ganz toll auf den Nägeln aus.
  • p2 Glamourazzi Lip Pencil - 040 Society Girl - 2,95 Euro | Ich liebe den Schimmer den die Lip Pencil beinhalten. Dieser Ton ist perfekt für ein Abend Make Up.

Habt ihr beim neuen Sortiment schon zugeschlagen?

Samstag, 26. Februar 2011

Verlosung | Gewinnt Auszüge aus der Frühjahrsschmuckkollektion von Ebelin!

Huhu ihr Lieben.
Wie bereits angekündigt gibt es jetzt eine kleine Überraschung für euch. DM hat mir die Frühjahrskollektion doppelt zugeschickt. Mein erster Gedanke war natürlich, dass ich den zweiten Teil an euch verlosen möchte. Die Produkte sind identisch mit denen, die ihr bereits in DIESEM Post gesehen habt. Einzig und allein das Haarband wird bei der Verlosung nicht hellblau sondern dunkelblau sein (s. Bild). Detailbilder der Produkte in DIESEM Post. Alle Accessoires sind neu, unbenutzt und noch original verpackt.


Was ist eure Aufgabe?

Der Frühling steht vor der Tür. Warme Temperaturen umgeben uns langsam. Die Hosen werden kürzer, die Ballerinas werden aus dem Schrank geholt. Und natürlich erwecken Blumenduft und Vögel zwitschern die Frühlingsgefühle in uns. Deshalb möchte ich von euch wissen:

Was war euer lustigstes/romantischstes/abenteuerlichstes Erlebnis in der Sommerzeit?

Teilnahmebedingungen
  • Seid/Werdet regelmäßiger Leser dieses Blogs. Neue Leser sind herzlich Willkommen.
  • Schreibt mir eine kleinen Text zu dem Sommererlebnis eures Lebens und veröffentlicht ihn auf eurem Blog. Verlinkt DIESEN Post in euren Ausführungen. Die Bilder könnt ihr gern benutzen.
  • Wenn ihr keinen Blog habt, dann habt ihr die Möglichkeit über Facebook teilzunehmen. Verlinkt DIESEN Post als Statusmeldung und schreibt in die Statusmeldung "Ich möchte die Frühjahrsschmuckkollektion von Ebelin auf "tHmp3" gewinnen.".
  • Schreibt mir anschließend einen Kommentar unter diesen Beitrag. Der Kommentar beinhaltet entweder euren Blogpost oder euer Facebook Profil. Schreibt den Kommentar bitte nur als angemeldeter Leser, damit ich das nachvollziehen kann. Alles andere kann ich nicht berücksichtigen.
  • Der Einsendeschluss ist der 19.03.2011 um 15 Uhr!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Bei allen Teilnehmern unter 18 Jahren benötige ich IM FALLE eines Gewinnes eine Einverständniserklärung eurer Eltern.
Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und hoffe, dass ich jemanden mit dem Schmuck glücklich machen kann.

Good Luck!

Freitag, 25. Februar 2011

Review | Balea YOUNG Duschsorbet Mango Vanille.

Huhu ihr Lieben.
Ich hab euch ja versprochen das ich euch heute eine kleine Review zum Duschsorbet "Mango Vanille" schreibe. Das Sorbet wird Ende nächste Woche an die DM's ausgeliefert. Es ist limitiert, ihr müsst euch also "beeilen" wenn ihr es erwischen wollt. Allerdings weiß ich nicht wie lange es DM erhalten bleiben wird. Viel Spaß beim Lesen meines heutigen Erfahrungsberichtes.

Preis/Menge: 1,65 Euro - 200ml
Erhältlich in DM.
Kaufempfehlung: JA!

Beschreibung des Herstellers

"FRUCHTIG & FRISCH. Balea Young Duschen - dein duftendes Duscherlebnis der besonderen Art. Für ein erfrischtes und gepflegtes Hautgefühl. Duschsorbet Mango-Vanille: Frucht Power mit coolem Frische-Kick! Die Rezeptur reinigt deine Haut extra sanft und pflegt sie sommerschön. Spendet verwöhnende Feuchtigkeit. Und der Duft des Sommers? Mango und Vanille - leicht, belebend und einfach verführerisch ..."

Aussehen/Geruch

Das Duschsorbet kommt in einer sehr verspielten Tube, welche man auf den Kopf stellt. Sie ist kunterbunt und hat ein sehr frühling-/sommerhaftes Design. Auf der Tube befindet sich der Herstellername, die Produktart, der Produktname, die Duftrichtung, eine kurze Produktbeschreibung, Angaben zur Hautverträglichkeit, die Ingredients, die Kontaktdaten, die Mengenangabe und ein Produkttipp. Der Klappdeckel ist blau und geht leicht zu öffnen. Das Sorbet selbst ist apritcotfarben. Doch das eigentliche Highlight des Produktes ist natürlich der Duft. Ich liebe ihn. Das Duschsorbet riecht ganz wunderbar nach Mango. Die Vanille riecht man nur leicht bis gar nicht heraus. Wer also keine Vanille mag kann trotzdem mal dran schnuppern.

Anwendung/Auftrag

Die Konsistenz des Sorbets ist zähflüssiger als die eines Duschgels. Deswegen bekommt man es nur mit Mühe aus der Tube. Verreibt man es auf der Haut, schäumt es nicht auf. Es entsteht ein geleeartiger Zustand. Die Anwendung ist sehr angenehm, da man bereits beim "einseifen" merkt, dass es die Haut besser pflegt als ein herkömmliches Duschgel. Es erfrischt außerdem leicht. Man sollte aber keine Eisbombe erwarten.

Qualität

Zur Pflegewirkung kann ich sagen, dass sie die Haut nach der Dusche auf jeden Fall weicher und gepflegter anfühlt, als wenn man sich mit einem herkömmlichen Duschgel eingeseift hat. Ich persönlich habe keine Bodylotion nach dem Duschen benutzt und fühle mich trotzdem nicht "ausgetrocknet". Auch den Duft nimmt man nach der Dusche auf der Haut wahr. Natürlich nur wenn man die Nase in die Haut steckt. Qualitativ bin ich mit dem Duschsorbet wirklich zufrieden und ziehe es einem Duschgel vor.

Kurz und Knapp

+ super süße Verpackung
+ leckerer Duft
+ angenehmes Pflegegefühl während und nach dem Duschen
+ Duft bleibt dem Körper erhalten
+ Preis

Fazit: Ich liebe, liebe, liebe dieses Duschsorbet und kann es allen Fruchtfreaks ans Herz legen. Die Konsistenz ist total toll. Ein Duschgel kann hier wirklich nicht mithalten. Auch die Pflegewirkung setzte bei mir leicht ein. Ich bin sehr angetan und werde mir vielleicht noch ein Back Up kaufen. Bitte mehr von den Duschsorbets, liebes Balea Team!

Werdet ihr zugreifen?

Donnerstag, 24. Februar 2011

Review | p2 Color Star Lip Cream 030 Marilyn Monroe.

Der Tag neigt sich dem Ende zu. Schon seit längerem hatte ich vor eine Review zu dieser Lip Cream zu machen, da sie ja im März das Sortiment verlässt. Ich habe es allerdings nie geschafft Bilder zu machen. Das wurde nun kurz vor knapp endlich mal durchgeführt und bevor bei euch allen das neue Sortiment einzieht, möchte euch diese Farbe noch ans Herz legen.

Übrigens: Das Balea Duschsorbet "Mango Vanille" was ich euch HIER gezeigt habe wird nächste Woche an die Filialien aufgeliefert. Es wird 1,65 Euro kosten. Weitere Informationen gibt es dann höchstwahrscheinlich morgen in Form einer kleinen Review.

Preis/Menge: 2,25 Euro (REDUZIERT!) - 8ml
Farbnuancen: 6 (Brigitte Bardot - Rita Hayworth - Marilyn Monroe - Greta Garbo - Grace Kelly - Marlene Dietrich)
Erhältlich in DM, Budni etc.
Kaufempfehlung: Ja.

Beschreibung des Herstellers

"Farbe küsst Pflege: Die color star lip cream zaubert ein Lächeln auf die Lippen. Glänzende Farben, intensive Feuchtigkeit und ein Mix von perfekt aufeinander abgestimmten Pflegewirkstoffen machen die Lippen zum absoluten Highlight. Hochwertige Inhaltsstoffe pflegen die Lippen langanhaltend und versorgen sie intensiv mit Feuchtigkeit."

Aussehen/Geruch

Die Color Star Lip Cream kommt in einer quaderförmigen länglichen Plastikverpackung mit verspiegelten Schraubverschluss. Die Spiegelung findet sich in Textform auf der Glossverpackung wieder. Dort findet man den Herstellername, die Produktart, den Produktnamen, eine Produktbeschreibung, die Mengenangabe, die Haltbarkeit und Kontaktdaten. Auf dem Verschluss klebt ein Sticker mit der Farbbezeichnung. Der Schwammapplikator der Lip Cream ist ziemlich flach und lang im Gegensatz zu herkömmlichen Glossapplikatoren. Die Cream selbst ist Pink/Rosa. Das Produkt ist geruchslos.

Anwendung/Auftrag

Ich empfinde des Auftrag trotz der hohen Farbabgabe als sehr angenehm und einfach Der Applikator gleitet toll auf den Lippen und trägt das Produkt gleichmäßig auf. Man kann die Lippenform einfach und präzise nachziehen und benötigt keinen zusätzlichen Pinsel. Die Konsistenz der Cream ist nicht mit der eines Glosses zu vergleichen. Die Cream ist dickflüssiger und etwas "zäher", dadurch natürlich sehr viel deckender. Eine Entfernung ist ohne Probleme möglich. Übrigens empfinde ich die Cream als super angenehm auf den Lippen. Ob sie einen pflegenden Effekt hat, kann ich nicht genau sagen, aber der Tragekomfort ist sehr hoch. Die Lip Cream klebt nicht.

Qualität (Haltbarkeit, Ergiebigkeit, Deckkraft etc.)

Bei mir hielt die Lip Cream ohne Essen und Trinken ca. 3 einhalb Stunden. Damit bin ich sehr zufrieden, ich habe nicht mehr erwartet. Die Deckkraft ist wie oben bereits erwähnt ziemlich hoch. Die Farbe der Cream bedeckt die Lippen zuverlässig und ziemlich stark. Man kann also davon ausgehen, dass die Farbe die man im Flacon sieht, im Endeffekt auf den Lippen rauskommt. Ich persönlich sehe bei der Ergiebigkeit keine Unterschiede zu normalen Glossen.

Kurz und Knapp

+ problemloser, einfacher, gleichmäßiger Auftrag
+ hohe Deckkraft
+ Preis
+ sehr hoher Tragekomfort

~ Verpackung
~ Haltbarkeit von 3 einhalb Stunden

Fazit: Ich bin froh das ich mir diese Farbe vor der Sortimentsumstellung noch gesichert habe. Ich trage pink/rosa sehr gern auf den Lippen und bin vor allem wegen den Tragekomforts sehr überzeugt von dem Produkt. Auch die Leichtigkeit im Auftrag macht die Cream zu etwas Besonderem. Ich glaube dass dies nicht meine einzige Farbe der Reihe bleiben wird. Wenn euch der Pinkton so gefällt wie mir, dann schlagt noch schnell zu. In manchen Märkten kostet sie sogar nur 95 Cent, da sie ja das Haus verlässt. Bei den anderen Farben braucht ihr keine Eile haben.. die bleiben p2 erhalten.

Besitzt ihr Marilyn Monroe?

Review | p2 Nail Color Correcting Pen.

Huhu meine Lieben.
Zum heutigen Mittag habe ich eine Review zum Lackfehlerkorrigierer von p2. Ihr findet ihr im Nailcare Regal in eurem DM. Ich hatte ihn mir gekauft, da ich bei dunklen Lacken gern mal meine Haut mitlackiere. Preis etc. findet ihr im weiteren Text.

Preis: 2,65 Euro
Erhältlich in DM.
Kaufempfehlung: Wer auch gern mal daneben malt kann zugreifen.

Beschreibung des Herstellers

"Mit dem acetonfreien Nail Color Correcting Pen können Lackierfehler leicht ausgebessert und präzise entfernt werden. Der Stift mit pflegendem Jojobaöl enthält drei Ersatzminen und erfrischt mit einem angenehmen Grapefruit-Duft. Für alle Nageltypen und Kunstnägel geeignet."

Aussehen/Geruch

Der Nail Color Correcting Pen kommt in einer relativ dicken weißen Stiftform. Auf ihm findet ihr Angaben zum Herstellernamen, zur Produktart, zur Haltbarkeit, zum Herstellerkontakt und eine kleine Produktbeschreibung. Am unteren Ende befinden sich außerdem drei Ersatzminen die zum Einsatz kommen, wenn eure Mine zu sehr von einem dunklen Lack bedeckt ist und nicht mehr richtig funkioniert. Die Minen selbst haben eine abgeflachte Seite die auch grobere Arbeiten zulässt. Der Stift riecht natürlich nach Nagellackentferner. Nach dem Auftrag kann man allerdings wirklich einen Grapefruit-Duft auf dem Finger wahrnehmen. Allerdings nur sehr dezent.

Auftrag/Anwendung

Der Stift kommt zur Anwendung wenn ihr euch bei eurem Nageldsign beispielsweiße vermalt habt, oder mit dem Lack an die Haut bzw. Nagelhaut gekommen seid. Viele Mädels greifen dann zum Q-Tip, ich persönlich mag aber diese Art der Entfernung nicht, da meine Q-Tips irgendwie immer fusseln. Die Spitze des Stiftes ist feucht und somit kann man die Lackierfehler wegzaubern. Die Anwendung ist einfach. Man sollte allerdings bedenken das man so einen Stift wirklich nur bei Lackierfehlern benutzen sollte, und nicht um einen kompletten Nagel abzulackieren.

Qualität

Der Stift entfernte bei mir zuverlässig hellen sowie dunklen Nagellack von meiner Haut. Ich konnte mit ihm kleinste Lackierfehler korrigieren, da man mit der Spitze nicht nur grob sondern auch präzise arbeiten kann. Zu Beachten ist, dass man natürlich vier bis fünf mal über den Fehler gehen muss, damit sich der Lack löst. Das stört mich allerdings nicht. Bisher besitze ich den Stift einen Monat und arbeite noch immer mit der ersten Spitze. Diese sieht trotz vieler dunkler Lacke auch noch sehr gebrauchbar aus. Ich schätze ich werde damit vielleicht noch 2 - 3 Monate hinkommen, bis ich die Spitze wechseln muss.

Kurz und Knapp

+ praktisches Design inkl. Ersatzminen
+ einfacher Auftrag
+ sowohl präzise als auch grobere Arbeiten möglich
+ entfernt dunklen und hellen Lack zuverlässig

~ Preis

Fazit: Ich persönlich werde mir den Stift nachkaufen wenn er mal den Geist aufgibt. Ich finde ihn praktisch und im Grunde auch recht günstig. Natürlich ist eine Packung Q-Tips und ein Nagellackentferner günstiger, aber ich komme damit wie gesagt nicht klar. Deswegen ist der Stift wirklich eine tolle Alternative. Wenn ihr auch so pingelig seid wie ich, was das Korrigieren mit Q-Tip angeht, dann empfehle ich euch diesen Stift doch mal auszuprobieren. Seinen Job macht er wirklich gut.

Q-Tip oder Correcting Pen? Wie korrigiert ihr?

Mittwoch, 23. Februar 2011

Raubzug | Päckchenalarm!!

Huhu ihr Süßen.
Heute morgen wurde ich gleich drei mal mit einem Päckchen vom Postboten überrascht. Da fängt der Mittwoch doch gleich viel besser an. Und natürlich möchte ich euch gleich mitteilen was mir so zugeschickt wurde. Bella jedenfalls hatte ganz viel Spaß mit mir zusammen die Schmuckstücke nach und nach auszupacken. Ich bin ja so froh das es ihr heute noch besser geht. Sie schmust schon den ganzen Tag um mich herum.

Ein großer Dank geht hiermit nochmal an Olga und Tanja vom DM Produktmanagment, die mir die Balea Produkte zur Verfügung gestellt haben.

Kosmetik Kosmo
  • Sleek i-Divine Palette - Good Girl - 8,50 Euro zzgl. Versand | Ewigkeiten habe ich mir diese Palette kaufen wollen. Bevor sie endgültig in der Versenkung verschwindet habe ich nun endlich doch noch zugeschlagen. Als Rosa und Pink Fan ist sie für mich ein MUSS!


Alles Anna
  • L'oreal Paris Sublime Mousse - 90 Reines Hellblond - 0 Euro | Ich habe euch HIER bereits von der Aktion berichtet.


Balea Testprodukte
  • Balea Young Duschsorbet - Mango Vanille - 1,65 Euro | Dieser Geruch ist einfach traumhaft. Mädels, schaut euch das Duschgel im Laden an. Es ist limitiert. Die Lieferung an die DM Filialien beginnt nächste Woche. Wenn ihr es seht, dann schnuppert mal. Es ist perfekt.
  • Balea Young Soft + Clear mattierendes Kompakt Puder - 01 Natural - 2,45 Euro | HIER findet ihr die Preview zu den Produkten. Ich werde berichten!
  • Balea Young Soft + Clear Pickel Abdeckstift - 01 Natural - 1,75 Euro | HIER findet ihr die Preview zu den Produkten. Ich werde berichten!


Habt einen wunderschönen Tag!

Dienstag, 22. Februar 2011

Preview | Balea Young Soft + Clear antibakterielle Abdeckprodukte.

Huhu ihr Süßen.
Am Abend habe ich heute noch eine kleine Preview für euch. Und zwar flatterte vor einigen Stunden eine neue Pressemitteilung in mein Postfach und stellte mir neue Produkte von der DM eigenen Qualitätsmarke Balea vor. Diesmal geht es um antibakterielle Abdeckprodukte, d.h. um Produkte die Unreinheiten sowohl "entfernen" als auch abdecken. Alle Produkte kommen ins Standartsortiment und sind ab März in eurem DM erhältlich.


Das sagt Balea:


"Ja zu reiner Haut. Nein zu Pickeln!
Das Leben könnte doch so schön sein: Die Party des Jahres steht vor der Tür, das perfekte Outfit liegt bereit, aber im Gesicht machen sich lästige Unreinheiten bemerkbar.

Kein Grund zu verzweifeln!

Die neuen antibakteriellen Abdeckprodukte der dm-Qualitätsmarke Balea YOUNG sind das perfekte S.O.S. Programm bei störenden Pickeln, Unreinheiten und Hautglanz: Mit dem Pickel Abdeckstift, dem Make-up und dem Kompakt Puder lassen sich Hautmakel schnell und einfach kaschieren, ohne dabei die Poren zu verstopfen. Grundwirkstoffe der Produkte sind Zinkoxid und Salizylsäure. Zinkoxid ist für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt und unterstützt die Wundheilung. Salizylsäure wirkt antibakteriell und löst Verhornungen. Verstopften Poren und damit Pickeln, wird so vorgebeugt. Ein zusätzlich beigefügter Pflanzenextrakt reguliert auf natürliche Weise die Talgproduktion der Haut und unterstützt so die kontinuierliche Normalisierung der Talgabsonderung. Im Nu wirkt der Teint wieder ebenmäßig, mattiert und rein. Um die Haut nicht unnötig zu reizen, verzichtet die gesamte Serie auf Parfüm."

Mattierendes Kompakt Puder
  • Natural 01
  • Beige 02
  • Sand 03
"Für ein verfeinertes, ebenmäßiges und gepflegtes Hautbild: Das antibakterielle und entzündungshemmende Kompakt Puder mit dem einzigartigen Wirkstoffkomplex aus Salizylsäure, Zinkoxid und REGU® SEB mattiert die Haut, absorbiert überschüssiges Hautfett und deckt Unreinheiten lang anhaltend ab, ohne dabei die Poren zu verstopfen. Der Entstehung neuer Pickel wird wirksam vorgebeugt."
Preis: 2,45 Euro*

Mattierendes Make-Up
  • Natural 01
  • Beige 02
"Das antibakterielle und entzündungshemmende Make-up mit dem einzigartigen Wirkstoffkomplex aus Salizylsäure, Zinkoxid und REGU® SEB verschmilzt sanft mit der Haut und kaschiert Unreinheiten, ohne die Poren dabei zu verstopfen. Die leichte und softe Textur mattiert die Haut, wirkt feuchtigkeitsspendend und talgregulierend. Unreinheiten werden bekämpft und der Entstehung neuer vorgebeugt. Überschüssiges Hautfett wird absorbiert, die Regeneration der Haut gefördert."
Preis: 2,25 Euro*

Pickel Abdeckstift
  • Natural 01
  • Beige 02
"Deckt Pickel und Rötungen punktgenau ab: Der antibakterielle Abdeckstift mit dem einzigartigen Wirkstoffkomplex aus Salizylsäure, Zinkoxid und REGU® SEB bekämpft Unreinheiten und unterstützt die Regeneration und Normalisierung der Haut. Für ein ebenmäßiges Hautbild."
Preis: 1,75 Euro*

(Preis/Bild/Textquelle: Balea - Mail.)
* unverbindliche Preisempfehlung

Persönliche Meinung: Ich finde die Idee super. Solche Produktreihen kennen wir ja bereits von Manhattan und Essence. Ich persönlich benutze beispielsweiße das Manhattan "2in1 Powder and Make Up" super gern. Ob ich die neuen Balea Produkte testen werde kann ich allerdings noch nicht sagen, ganz einfach weil ich andere Produkte besitze mit denen ich vollkommen zufrieden bin. Aber es ist für manche sicher eine günstige Alternative. Leider habe ich allerdings die Befürchtung das helle Hauttypen hier keine Chance haben werden.

Freut ihr auch auf die Neuheiten?

Review | p2 "Make Up Parade" Look at me! Lipgloss 010, 020 + 030.

Huhu ihr Süßen.
Was war das nur für ein ereignisreicher, aufregender Tag. Heute morgen stand für meine Katze die Kastration an und natürlich war ich aufgeregt und nervös wie sonst was. Ich habe mich für die Stunde versucht mit einkaufen abzulenken, da ich bei der OP auf keinen Fall dabei sein wollte und war heilfroh, als ich meine Katze gesund wieder in den Arm nehmen konnte. Zuhause ist sie noch paar Mal umgefallen und war ziemlich erschöpft, aber mittlerweile läuft sie wieder gerade aus. Und heute mittag war ich dann noch in meiner hoffentlich zukünftigen Uni zum persönlichen Studienberatungsgespräch eingeladen, doch dazu werde ich vielleicht mal gesondert was erzählen, wenn es euch interessiert. Heute geht es mir um die Glosse der p2 LE "Make Up Parade", die mich als einziges aus dem Display angelacht haben.

Preis: 2,75 Euro
Farbnuancen: 3 (Excessive Pink - Lush Violet - Splendid Brown)
Erhältlich in DM, Budni etc.
Kaufempfehlung: Nein.

Beschreibung des Herstellers

"Süße Küsse garantiert ... der dreifarbige look at me! lipgloss verleiht einen perfekten Kussmund!"

Aussehen/Geruch

Die Glosse kommen in einer quaderförmigen, länglichen Plastikverpackung und werden von einem schwarzen Schraubverschluss versiegelt. Auf der Verpackung befinden sich Angaben zum Herstellernamen, zum LE Namen, zur Produktart, zur Hautverträglichkeit, zur Haltbarkeit sowie zu den Kontaktinformationen. Außerdem befindet sich ein Aufkleber auf dem Schraubverschluss wo ihr den Farbnamen entdecken könnt. Das Besondere an dem Produkt ist natürlich diedas Design der Farbschichten. Jeder Flacon wurde mit drei unterschiedlichen Farben gefüllt, was eine tolle Streifenoptik zaubert. Der Schwammapplikator muss so durch alle drei Nuancen durchgezogen werden und erhält seinen letztendlichen Look also durch ein Gemisch der Farben.
  • 010 Excessive Pink - schimmer- und glitzerfreies Rotpink

  • 020 Lush Violet - sanft schimmerndes Violettpink

  • 030 Splendid Brown - sanft schimmerndes Schokoladenbraun
Die Glosse haben einen sehr eigenen, für mich allerdings widerlichen Geruch. Sie duften einfach nach purer Maschinenchemie.

Auftrag/Anwendung

Vom Auftrag her sind alle Glosse ziemlich einfach zu handhaben. Die Farbergebnisse werden gleichmäßig und durch den Applikator lässt sich der Gloss super verteilen. Vom Finish her wirken alle Glosse ziemlich wet. Sie sind somit für den Sommer sehr geeignet, da sie frisch und belebend aussehen. Ein manko gibt es für mich allerdings beim Tragekomfort. Sobald ich das Produkt auf den Lippen habe, fühlen sich diese total taub an. Als hätte man mir eine Betäubungsmittel in die Lippen gespritzt. Es wäre furchtbar, wenn man das länger als zehn Minuten aushalten müsste. Ich würde wirklich verzweifeln. Ein Pluspunkt hingegen ist, dass die Lippenfarben nicht kleben.

Qualität (Haltbarkeit, Ergiebigkeit, Deckkraft etc.)

Durch die "betäubende" Wirkung der Glosse habe ich es leider nicht länger als 10 Minuten mit dem Produkt auf den Lippen ausgehalen und kann somit nur wenig zur Haltbarkeit sagen. Ich schätze sie grob auf anderthalb Stunden, so wie das im Normalfall üblich ist. Die Deckkraft ist bei den Nuancen sehr unterschiedlich. Wo man bei der 020 und 030 von einer sehr hohen Deckkraft sprechen kann, tönt die 010 die Lippen nur zu sagen wir mal 65%. Diese Nuance ist also auf jeden Fall alltagstauglich und passt zu vielen Make-Up's. Die Ergiebigkeit stelle ich mir nicht anders vor, als bei anderen Glossen.

Kurz und Knapp

+ süße Verpackung mit Schichtoptik
+ problemloser Auftrag und gleichmäßige Farbergebnisse
+ kleben nicht
+ Deckkraft 020 + 030

~ Deckkraft 010

- hinterlässt einen"betäubenden" Effekt auf den Lippen --> sehr schlechter Tragekomfort

Fazit: Obwohl der Gloss von mir eindeutig mehr positive als negative Punkte bekommen hat, würde ich ihn mir niemals nachkaufen Keinen der drei Nuancen. Ich komme mit diesem Betäubungseffekt einfach überhaupt nicht klar. Ich möchte ja nicht jedes Mal das Gefühl haben beim Lippen aufpritzen gewesen zu sein. Diese Nuancen sind wirklich keine eimaligen Töne und gibt es im festen Drogeriesortiment sicher noch oft zu finden. Deswegen sollte man wohl eher dort zugreifen. Für mich keine Kaufempfehlung!

Edit. Es kann sein das ich einen der Inhaltsstoffe nicht vertrage und deswegen diese Wirkung bei mir auftaucht. Daran habe ich gar nicht gedacht.

Besitzt ihr die Glosse? Welche Wirkung haben sie bei euch?

Montag, 21. Februar 2011

Ankündigung | Kostenlose L'oreal Sublime Mousse Coloration.

Huhu ihr Lieben.
Die Nacht bricht an, doch bevor ihr schlafen geht solltet ihr unbedingt nochmal bei der Onlinedrogerie "Alles Anna" vorbeischauen. Die liebe Nivia von Lifestyle and Stuff hat auf ihrem Blog darauf aufmerksam gemacht und ich bin ihr wirklich dankbar.

Mit einem Klick auf den Link..


..bekommt ihr folgendes vollkommen KOSTENLOS:
  • 1x L'oreal Sublime Mousse Coloration eurer Wahl
  • Versandkosten: 0 Euro
  • 15% auf den weiteren Einkauf (DER NICHT NOTWENDIG IST!!)
Also wenn ihr eh vor hattet euch demnächst die Haare zu färben, dann schlagt zu. Ich habe mir die Nuance "Reines Hellblond" gekauft und bezahle 0 Euro. Ihr könnt das auch!

Holt ihr euch eine Coloration für lau?

Review | MNY "Material Girl" Nailpolish 808A.

Huhu ihr Lieben.
Heute möchte ich euch die Review zu dem MNY Lack mit der Nummer 808A aus der Material Girl LE veröffentlichen, da diese ja aktuell in jedem DM zu finden ist. Ohne lange Vorrede kommen wir also zu den Grundetails des Lackes.

Preis/Menge: 1,95 Euro - 7ml
Farbnuancen: 2
Erhältlich in DM
Kaufempfehlung: JA JA JA!!!

Aussehen/Geruch

Das Gehäuse hat eine zylinderförmige gerade Form und ist aus Glas. Der weiße Schraubverschluss, bedruckt mit dem Firmendesign ist aus Plastik. Auf dem Glas findet man einen weißen Aufkleber, auf dem Daten zum Hersteller, Menge, Farbnummer und der Strichcode zu sehen sind. Das Glas selbst ist ziemlich massiv und stark. An der Kappe befindet sich ein schwarzer Pinsel. Der Lack selbst ist pink und glitzert in tausend Farben. Der Duft beläuft sich auf den typischen intensiven Nagellackgeruch.

Auftrag/Anwendung

Man kann den Lack als Top Cot oder als alleinigen Lack verwenden. Das ist eurer Fantasie überlassen. Über einem schwarzen Lack schimmert er beispielsweiße total schön pink/lila. Unter einem Pinken kommt seine eigentliche Farbe noch besser heraus. Ich kam mit dem Lack sehr gut klar was den Auftrag betrifft und hatte keinerlei Probleme mit Bläschen oder anderen Dingen. Er ist nach ungefährt 7 Minuten angetrocknet, benötigt aber wie alle Lacke eine längere Zeit um durchzutrocknen.

Qualität (Haltbarkeit, Deckkraft, Ergiebigkeit etc.)

Die Haltbarkeit dieses Lackes ist wirklich absolut genial. Ich trage ihn bereits den 10(!!!!) und er splitterte noch nicht ab. Lediglich an der Nagelkante sieht man minimal den Naturnagel. Ich bin total zufrieden. Nach zwei Schichten ist der alleinige Lack deckend. Mit einer dritten Schicht wird der Glitzereffekt aber nochmal verstärkt. Benutzt man ihn als Top Coat reicht natürlich eine Schicht. Von der Ergiebigkeit kann ich wieder mal weniger sagen. Ich denke es verhält sich wie bei jedem anderen Nagellack auch, außer ihr benutzt ihn so oft wie ich.

Kurz und Knapp

+ Haltbarkeit (Über 10 Tag ohne abzusplittern!!)
+ Preis
+ Anwendungsmöglichkeiten (Top Coat, Lack)
+ Farbe (!!)

~ schlichte unspektakuläre Glasverpackung
~ Antrockenzeit von ca. 7 Minuten
~ bei den meisten Fingern nach der 2./3. Schicht deckend

- limitiert

Fazit: Ich liebe diesem Lack!! Er ist wirklich mein Heiligtum unter allen Lacken die ich besitze. Schön Ewigkeiten suche ich nach so einem tollen pink/glitzernden Nagellack und nun habe ich ihn endlich gefunden. Schade das er limitiert ist. Wenn er bei mir in der 1 Euro Kiste landet dann werde ich wohl auch zum ersten mal Back Up's kaufen. Wer wie ich total auf dem Pink/Rosa Trip ist sollte wirklich zugreifen. Ihr merkt, ich bin total verliebt.

Was haltet ihr von pinken Nägeln?

Sonntag, 20. Februar 2011

Ankündigung | Design geändert!

Huhu ihr Lieben.
Heute habe ich mir mal etwas Zeit für mein Design, vor allem dem Header, genommen. Schon längere Zeit war ich nicht mehr zufrieden. Durch das alte Design konnte man einfach nicht erkennen, dass es bei diesem Blog um Make Up geht. Ich habe wochenlang überlegt wie ich meinen Header ändern kann. Nachdem mein Freund tolle Fotos geschossen hat kamen mir dann plötzlich ein paar Ideen und das ist dabei rausgekommen.


Ich bin mir nicht sicher ob es nicht in der kommenden Woche noch ein paar Änderungen geben wird. Richtig zufrieden bin ich immernoch nicht. Aber da lasst euch einfach überraschen. Ich hoffe euch gefällt mein Blog im neuen Gewand und ihr bleibt mir weiterhin treu.

Top oder Flop?

Samstag, 19. Februar 2011

Review | Rival de Loop "Glööckler" Lipstick 01 Velvet Rose + 02 Apricot.

Huhu ihr Lieben.
Heute habe ich wieder eine kleine Review für euch. Und zwar geht es um die akutelle LE von Rival de Loop. Sie nennt sich "Glööckler" und ist derzeit erhältlich. Neben den Lippenstiften die ich euch vorstellen möchte gibt es noch drei Lacke (Pink, Violett, Schwarz), einen Eyeliner, eine Mascara und zwei Glosse wenn ich mich recht entsinne. Die Glosse sollen den MAC Glossen "Dazzle Glass" ähneln, da sie sehr viel Glitzer enthalten. Aber ich möchte euch wie gesagt die beiden Lipsticks der LE näher bringen.


Preis:
2,49 Euro
Farbnuancen: 2 (Velvet Rose - Apricot)
Erhältlich bei Rossmann
Kaufempfehlung: Velvet Rose - JA! Apricot - Vielleicht.

Aussehen/Geruch

Die Lippenstifte befinden sich einer quaderförmigen, schwarzen Plastikverpackung. In goldener Schrift ist der Herstellername, der LE Name sowie zweo wunderschöne Kronen aufgedruckt. Außerdem befindet sich auf jedem Lippenstift ein weißer Aufkleber mit dem Strichcode etc. Am unteren Ende könnt ihr den Farbnamen lesen, am oberen Ende ist befindet sich ein kleines rundes Fenster. Die Verpackung finde ich furchtbar schick. Sie wirkt sehr edel. Die Lippenstifte selbst haben die typische Form eines normalen Lipsticks und duften leicht nach "Mamas Lippenstift". Die hatten ja immer so einen eigenen Geruch, den ich persönlich aber sehr gern mag.
  • 01 Velvet Rose - glitzer- und schimmerfreies dunkles Bordeaux mit einem Violett/Pinken Einschlag

  • 02 Apricot - schimmernder Korallton
Die Lipsticks haben keine sehr cremige, aber auch keine harte Konsistenz. Ich finde sie perfekt für einen Lippenstift und bevorzuge diese Konsistenz der cremigen Konsistenz der Pure Color Lipsticks.

Anwendung/Auftrag

Velvet Rose: Durch die intensive Farbe des Lippenstiftes lässt er sich natürlich nicht so leicht auftragen. Ein Lippenpinsel ist für ungeübte Hände Pflicht. Geübte Mädels, die den Dreh mit den Lippen raus haben schaffen das ganze aber sicher auch ohne Pinsel. Er betont keine abgestorbenen Hautschüppchen oder Ähnliches und läuft auch nicht aus.
Apricot: Hier ist es genau umgedreht. Apricot lässt sich durch die leichte Farbe und den Schimmer super gut auftragen. Ein zusätzlicher Pinsel ist nicht nötig, er läuft auch nicht aus. Aber er betont eben jedes Hautschüppchen und sieht deswegen wahrscheinlich nur auf super mega glatten Lippen schön aus.

Qualität (Haltbarkeit, Ergiebigkeit, Deckkraft etc.)

Beide Lippenstifte halten ungefähr 4 Stunden, was ich super finde. Velvet Rose färbt die Lippen sogar nach dem Entfernen noch etwas ein. Von der Deckkraft her hat hier Velvet Rose die Nase vorn. Dieser färbt die Lippen nämlich bereits nach dem ersten Zug zu 100%. Apricot schenkt den Lippen einen Schimmer und färbt sie leicht korallig. Von der Ergiebigkeit stehen sie anderen Lippenstiften in nichts nach.

Kurz und Knapp

+ edle Verpackung
+ perfekte Konsistenz
+ Auftrag (Apricot)
+ betont keine Hautschüppchen etc. (Velvet Rose)
+ kein Auslaufen
+ Haltbarkeit
+ Deckkraft (Velvet Rose)

~ Preis
~ Auftrag (Velvet Rose)
~ Deckkraft (Apricot)

- betont Hautschüppchen etc. (Apricot)

Fazit: Velvet Rose wäre für mich auf jeden Fall eine Farbe die ich mir immer wieder kaufen würde. Die Konsistenz lässt mich schwärmen. Am liebsten würde ich alle Pure Color Lipsticks gegen die von Rival de Loop eintauschen, denn die sind echt um Längen besser. Apricot ist für mich kein Nachkaufprodukt da mir das Betonen der Hautschüppchen nicht gefällt und mir die Farbe auf den Lippen auch nicht so unglaublich zusagt. Wenn euch die Farbe allerdings gefällt, dann kann ich ihn euch qualitativ genauso ans Herz legen wie Velvet Rose. Mit der 25% Aktion bekommt ihr die Lippenstifte sogar für unter 2 Euro. So habe ich das auch gemacht.

Besitzt ihr Produkte aus der Glööckler LE?

Freitag, 18. Februar 2011

Sammlung | Pinsel.

Huhu ihr Süßen.
Nachdem ich gestern meine Pinsel gewaschen habe dachte ich, dass es der perfekte Zeitpunkt wäre euch mal alle meine Pinsel vorzustellen. Die Fotos hat mein Freund gemacht, weil ich heute mal wieder echt 'ne faule Socke bin was das Fotografieren betrifft. Solche Phasen habe ich manchmal. Die Pinsel habe ich in Kategorien geordnet, sodass ihr einen besseren Überblick bekommt. Falls es Reviewwünsche zu einem der Pinsel gibt, dann immer her damit. Die Pinsel aus dem Pinselset von Fräulein 3°8 wurden HIER bereits vorgestellt.

Puderpinsel


  • Fräulein 3°8 Puderpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Ich benutze ihn selten, da ich Puderquasten bevorzuge.
Rougepinsel


  • p2 "Snow Glam" Winter Romance Brush - 3,45 Euro | Für einen farbigen Blush ist er hervorragend geeignet. Deswegen ist er bei mir fast täglich in Gebrauch.
  • Fräulein 3°8 Rougepinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Er ist kaum bis gar nicht in Benutzung, da er kratzt.
  • Essence Blush Brush - 2,75 Euro | Für Highlighter benutze ich ihn sehr gern, da er den Schimmer sehr gut aufnimmt und super verteilt.

  • Essence "Show Off" Blush Brush - 2,95 Euro | Er kommt eigentlich nur in Gebrauch, wenn ich den Essence Pinsel aus dem Standartsortiment gerade nicht finde.
  • Fräulein 3°8 Rougepinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Er wird nicht benutzt. Zu weich gebunden, zu wenig Haare.
Lidschattenpinsel


  • Fräulein 3°8 Konturpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Kommt nicht zum Einsatz.
  • Fräulein 3°8 Lidfaltenpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Kommt nicht zum Einsatz.
  • Fräulein 3°8 Lidschattenpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Wird nicht mehr benutzt.
  • Fräulein 3°8 Highlighterpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Diesen benutze ich um am unteren Wimpernkranz den Lidschatten aufzutragen und harte Kajalkanten abzusoften.
  • Fräulein 3°8 Lidschattenpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Ich benutze ihn manchmal um eine cremige Lidschattenbase aufzutragen. Allerdings nehme ich dazu öfter die Finger.
  • Fräulein 3°8 Lidschattenpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Kommt nicht zum Einsatz.
  • Fräulein 3°8 Lidschattenpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Ich verwende ihn hin und wieder zum Concealer auftragen. Allerdings nehme ich derzeit lieber ein Schwämmchen.

  • Ebelin Lidschattenpinsel - 1,15 Euro | Zum soften Verblenden wird dieser Pinsel manchmal genutzt. Hin und wieder highlighte ich auch gern mit ihm, oder arbeite in der Lidfalte. Er hat verschiedene Anwendungsgebiete.
  • Alverde Lidschattenpinsel - 2,95 Euro | Für den groben Lidschattenauftrag ist dieser Pinsel einfach perfekt geeignet. Ich lege ihn für den Preis Jedem ans Herz.
  • MAC #217 Blending Brush - 23 Euro | Dieser Pinsel ist bei mir am meisten in Gebrauch. Lidschatten auftragen, Lidschatten verblenden, highlighten, Lidfaltenarbeit: Er kann alles.
Eyelinerpinsel


  • 2x Essence "Denim Wanted" Gel Eyeliner Brush - 2,45 Euro (SETPREIS!) | Ich benutze sie hin und wieder für die Gel Eyeliner, jedoch ist mir mein Eyelinerbrush von Fräulein 3°8 lieber.
  • Fräulein 3°8 Eyelinerpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Für Geleyeliner jeder Art ist dieser Pinsel super geeignet. Außerdem trage ich mit ihm gern Lidschatten als "Eyeliner" auf.
Lippenpinsel


  • Fräulein 3°8 Lippenpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Kommt nicht zum Einsatz.
  • Ebelin Professional Lippenpinsel - 2,45 Euro | Er ist für Lippenprodukte viel zu hart, deswegen nutze ich ihn kaum.
Sonstige Pinsel


  • Fräulein 3°8 Fächerpinsel - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Ich nutze ihn hin und wieder um überschüssige Pigmente aus dem Gesicht zu fegen.
  • Fräulein 3°8 Applikator - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Wird selten für ein Highlight im Innenwinkel benutzt.
  • Fräulein 3°8 Brauenkamm/-bürste - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Kommt selten zum kämmen und richten der Augenbrauen zum Einsatz.
  • Fräulein 3°8 Wimpernbürste - 26,99 Euro (SETPREIS!) | Wird benutzt, wenn die Wimpern durch die Mascara verklebt sind.
Welche Pinsel besitzt ihr?
Habt ihr auch Pinsel daheim, die ihr nicht mehr benutzt?

Donnerstag, 17. Februar 2011

How To | Pinselreinigung.

Huhu.
Ich melde mich heute nochmal, da ich eben meine Pinsel gewaschen habe und euch zeigen möchte, wie ich das anstelle. Es gibt natürlich zig Möglichkeiten wie man das macht, welche Mittel man benutzt und wie oft man die Pinsel wäscht. Mein "Tutorial" soll euch lediglich eine Möglichkeit zeigen, wie man die Pinsel GÜNSTIG und dennoch ZUVERLÄSSIG sauber bekommt.


Was brauche ich?
  • Wasser
  • schmutzige Pinsel
  • Küchenrolle oder anderes saugfähiges Material
  • Balea MED seifenfreie Waschlotion (DM - 0,95 Euro) | Sie ist PH Neutral (5,5) und schadet somit den empfindlichen Pinselhärchen in keinster Weise.
Was ist zu tun?
  1. Als Vorbereitung legt ihr euch eine Bahn Papier (Küchenrolle etc.) auf einen freien Platz eurer Wahl um die Pinsel anschließend nach jedem Waschen dort hinlegen zu können.
  2. Jetzt geht es mit dem Waschen los. Zuerst füllt ihr etwas Wasser in euer Spülbecken oder in eine kleine Schüssel und nehmt euch einen der schmutzigen Pinsel. Ich verdeutliche euch mein How To mit einem großen Puderpinsel. Den Pinsel taucht ihn nun einige Sekunden in das Wasser um ihn zu nässen.

  1. Im nächsten Schritt pumpt ihr euch eine kleine Menge (!!) der Balea Waschlotion auf die Handfläche. Die Waschlotion schäumt unglaublich gut auf, sodass ihr meine Wort ernst nehmen solltet, sonst könnt ihr eine Schaumparty feiern.

  1. Den nassen Pinsel "reibt" ihr nun über eure Handfläche um ihn mit der Waschlotion "zu verbinden". Hierbei könnt ihr wie beim Foundationauftrag Kreise über die Handfläche ziehen oder ihn einfach nur hin und her schwenken. Das Ganze führt ihr einige Sekunden lang durch, bis die Waschlotion aufschäumt und sich färbt. So seht ihr, dass ihr wirklich Produkt aus dem Pinsel holt.

  1. Taucht den Pinsel wieder in eure Wasserschüssel und wiederholt den Vorgang so oft, bis die Waschlotion sich nicht mehr färbt.
  2. Zum Schluss haltet ihr den Pinsel nocheinmal unter den laufenden Wasserhahn, damit er von dem nun "dreckigen" Wasser befreit wird. Schenkt dem Pinsel wieder die alte Form indem ihr die Härchen richtig "anordnet", trocknet ihn mit einem Stück Küchenrolle etwas ab und legt ihn anschließend auf euer vorbereitetes Stück Küchenrolle.

  1. Wenn ihr mit dem Waschen fertig seid und alle Pinsel auf euer Küchenrollenbahn liegen, könnt ihr diese mit einer weiteren Bahn abdecken und die Pinsel in Ruhe trocknen lassen. Fertig, am nächsten Tag sind sie wieder einsatzbereit.

Wie wascht ihr eure Pinsel?
Welches Mittel benutzt ihr?