Dienstag, 7. Dezember 2010

Review | p2 "Snow Glam" Sparkling Mascara + Eyeliner 010 Silver Shine.

Ich hoffe ihr seid noch nicht genervt von den Reviews. In der folgenden möchte ich euch jedenfalls das "besonderste" Produkt vorstellen: die Sparkling Mascara + Eyeliner in der ersten Ausführung. Top und Flop kann ich dazu nur sagen. Lest selbst.

Preis/Menge: 3,75 Euro - 5ml
Farbnuancen: 2 (Silver Shine - Violet Glow)
Erhältlich bei DM, Budni etc.
Kaufempfehlung: Eyeliner? Durchaus. Mascara oder Top Coat? Finger weg!

Beschreibung des Herstellers

"Die sparkling mascara + eyeliner: Der spezielle Applikator kombiniert beides und sorgt mit Glitter-Partikeln für glamouröse Augenblicke."

Aussehen/Geruch

Die Mascara + Eyeliner kommt in einer typischen zylinderförmigen Plastikeyelinerverpackung mit verspiegelten aufschraubbaren Verschluss. Auf dem Röhrchen befindet sich der Herstellername, der LE Name, die Produktart, eine Produktbeschreibung in deutsch und englisch, die Menge sowie die Kontaktdaten des Herstellers. Die Farbbezeichnung findet ihr auf der Verschlusskappe. Schraubt man diese auf gelangt man zu dem "seltsamen" Mascaraapplikator und dem Eyelinerpinsel. Das Pinselchen des Eyeliners ist recht "dick" und kurz. Dadurch ist es zu anfang sehr mit dem Produkt überhäuft und man muss es vor dem Auftrag etwas abstreichen. Als "Mascara" befinden sich kleine Rillen in dem Eyelinerstäbchen, die die Wimpern formen sollen. Schonmal sowas gesehen? Ich jedenfalls nicht. Die Farbe der Flüssigkeit bezeichne ich als sattes dunkles Grau mit kleinen silbernen Glitzerpartikeln. Das Produkt riecht künstlich.

Anwendung/Auftrag

Eyeliner: Bevor man sich den Lidstrich zieht sollte man wie gesagt erstmal etwas Produkt abstreichen um einen präzisieren Pinsel zu bekommen. Anschließend kann man durch die Flexibilität des Pinselchens schnell eine schwungvolle Linie ziehen. Ich persönlich komme mit Liquid Eyelinern sehr gut klar und habe deswegen keine Probleme beim Auftrag gefunden.
Mascara: "Das wird lustig!" dachte ich mir, als ich das Bürstchen auf die ungetuschten Wimpern ansetze. Man soll das ganze wie eine normale Mascara benutze einfach tuschen, tuschen, tuschen. Es gibt ziemlich schnell die Farbe und färbt die Wimpern grau. Auftragsmäig kein Problem also. Jedoch verklebt es die Wimpern durch die nicht vorhandenen Härchen bereits nach wenigen Sekunden. Die Wimpern erlangen keinen Schwung, kein Volumen sondern einfach nur Farbe. Dann dachte ich mir.. hmm benutzt das ganze mal als Topcoat. Also habe ich mir die Wimpern erst mit einer normalen Mascara getuscht und bin anschließend mit dieser nochmal drüber. Welch ein Fehler. Meine getuschten Wimpern pappten von einen Augenblick auf den nächsten aneinander und wurden zu Kampfwerkzeugen, die mir durch die Masse an Produkt in den Augen herumstocherten. Ganz fürchterlich. Durchgefallen.

Qualität (Haltbarkeit, Deckkraft, Ergiebigkeit etc.)

Die Haltbarkeit als Eyeliner sowie als Mascara ist sehr gut. Die Farbe bleibt einen kompletten Tag haften und verläuft nicht. Besonders als Eyeliner gefällt mir die Haltbarkeit sehr. Mit Kosmetiktüchlein lässt sich das Produkt übrigens mühelos entfernen. Auch die Deckkraft ist in Ordnung. Wie oben bereits beschrieben färbt sie die Wimpern tatsächlich in der Farbe des Produktes, nur das Glitter ist aum bis gar nicht zu erkennen. Anders bei der Anwendung als Eyeliner. Hier erkennt man die Partikelchen dezent, sie schimmern hin und wieder durch. Mit zwei Schichten erhält man hier ein komplett deckendes Ergebnis. Ergiebig ist der Eyeliner wie jeder andere Eyeliner auch. Als Mascara möchte ich hier gar nichts weiter empfehlen.

Kurz und Knapp

+ Ergebnis als Eyeliner
+ Farbe
+ Haltbarkeit
+ Deckkraft

~ Auftrag des Eyeliners
~ Eyelinerpinsel
~ Preis

- Auftrag der Mascara allein bzw. als Top Coat
- Ergebnis der Mascara allein bzw. als Top Coat
- "Mascarabürstchen"

Fazit: Wer sich hier ein praktisches 2in1 Produkt erhofft hat wird mega enttäuscht. Die Mascaraanwendung ist in ALLEN Punken komplett durchgefallen. Man hätte ja wenigstens kleine Spitzen bzw. Härchen irgendwie einbauen können. Die Rillen sind absolut sinnlos. Als Eyeliner finde ich das Produkt hingegen schön, gerade weil auch die Farbe super aussieht. Aber für "nur" Eyeliner sehe ich den Preis als zu hoch an. Hier spreche ich eine bedingte Kaufempfehlung aus. Bitte niemals wegen der Mascara kaufen.

Besitzt ihr eine der Sparkling Mascara + Eyeliner?
Wie gefällt sie euch?
Danke an das DM Produktmanagement, die mir das Produkt kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt haben.

1 Kommentar:

  1. jaaaaah als mascara is die echt ne null...was sich p2 da wohl gedacht hat...ist fast so schlecht wie die City Tec Mascara -.- und das Glitzer sieht man iwie auch nicht ..

    AntwortenLöschen