Freitag, 6. März 2015

Fashion | ..Spring is coming!

Huhu ihr Lieben,
wie geht es euch? Hier war ja schon eine ganze Weile tote Hose, was daran lag, dass mich die Prüfungszeit in der Uni mal wieder voll im Griff hatte. Da hat mein Studium einfach oberste Priorität und anstatt halbe Posts hinzuwerfen, schreibe ich lieber mal gar nichts. Aber das seid ihr ja bereits von mir gewohnt. Ich danke jedenfalls allen Abonnenten, die trotzdem so toll bei mir bleiben. Übrigens bin ich auf meiner Instagramseite auch während der Prüfungszeit aktiv. Ich würde mich also freuen, wenn ihr mir auch dort folgt, dann verpasst ihr nichts.

Nun ist die Prüfungszeit jedenfalls wieder vorbei und ich hatte Zeit, mir bisschen was für die Zeit danach - also jetzt - zu überlegen. Ich lese auch während der Prüfungszeit liebend gern Posts anderer Blogs und habe mich besonders in der letzten Zeit für Stylecollagen interessiert. Gerade jetzt wo der Frühling in den Startlöchern steht, liebe ich es mir Inspirationen in Sachen Fashion zu holen und bin auch oft auf Pinterest unterwegs. Deswegen hatte ich riesige Lust auf meine eigene Stylecollage hier auf meinem Blog - ja und was liegt da näher, als zwei Outfits für den Frühling zu präsentieren? Schreibt mir unbedingt, wie ihr die Outfits findet und hinterlasst mir einen Kommentar, ob euch solche Stylecollagen auch in Zukunft interessieren. Ich würde mich freuen! Die hier gezeigten Styles bekommt ihr übrigens alle bei Alba Moda. Ich habe euch unten aber jedes Kleidungsstück auch nochmal genau verlinkt.

Spring - Casual


Im Frühling trage ich total gern leichte und lockere Pullover in Frühlingsfarben wie Mint oder Peach. Oft weht ja im Frühling noch ein leichtes Lüftchen, weswegen ich hier gern noch etwas langärmliges trage. Diese kombiniere ich gern mit einer etwas ausgefalleneren Jeans und Stiefeletten, wie diese. Allgemein trage ich im Frühling eigentlich kaum Schwarz, da ich die ganzen grauen Töne nach dem Herbst und Winter nicht mehr sehen kann. Beige, Pastellfarben und helle Jeanshosen sind hingegen genau mein Stil. So ein lässiges Frühlingsoutfit trage ich zum Beispiel liebend gern in der Uni oder im Alltag.



Spring - Glam


Ich muss zugeben, dass mir dieses Outfit sogar noch etwas besser gefällt. Ich bin einfach eine leidenschaftliche Blusenträgerin und liebe es, diese mit bunten Röhrenhosen zu kombinieren. Wenn dann noch Flowerprints im Spiel sind, dann kann man sagen: das wurde für mich gemacht! Ich würde es genau so, wie es hier abgebildet ist, tragen. Auch hier wird wieder meine Vorliebe von leichten Frühlingsfarben deutlich. Nudefarbene Pumps sind für mich ein absolutes Must-Have im Frühling!



Wie ist euer Stil im Frühling? Unterscheiden sich eure Vorlieben auch so stark beim Wechsel der Jahreszeiten? Ich freue mich total auf eure Collagen oder Links zu Kleidungsstücken, welche eure Must-Haves im Frühling sind.

Was sind eure Must Haves im Frühling?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen