Mittwoch, 6. November 2013

Glossybox | Oktober 2013.

Huhu meine Süßen,
nach einer kleinen studienbedingten Pause melde ich mich heute mit einem Bericht zur Glossybox Oktober 2013 zurück. Wie ihr wisst bin ich kein Freund davon mich für jede kurze Pause bei euch "abzumelden", denn jeder kennt den Moment, wenn andere Dinge einfach dringender erledigt werden müssen, als einen Blogpost zu schreiben. Ich habe jedoch einige Themen für die kommenden Wochen schon parat auf die ihr euch freuen dürft. So gibt es demnächst hier eine Review zu einer Neuheit von der Kosmetikmarke BeYu, meinen monatl. Justfab Pick, der diesmal kein Schuh geworden ist und zwei Videos zum Thema Parfum und Fashion.
Heute aber wie immer zur Glossybox. Wer von euch hat diese eigentlich noch abonniert?


Achtung: Ich rechne alle Preise auf die jeweilige Größe des Produkts um!
  • Balance me Shine on Tinte Lip Salve - Super Soft Beige (Originalprodukt) - 14,22 Euro | Ich habe das Produkt mal kurz auf meinen Lippen getestet und musste es sofort wieder entfernen. Es hat so einen fürchterlichen beißenden Hauch von Minze, den ich gar nicht mag. Auch die Farbe finde ich irgendwie gewöhnungsbedürftig, wenn sie auch sehr sheer ist. Für mich leider nix. FLOP.
  • Bellapiere Cosmetics Mineral Blush - Desert Rose (Originalprodukt) - 29,99 Euro | Das Produkt ist einfach super. Die Farbe Desert Rose ist so wundervoll zart, dass sie super in die kalte Jahreszeit passt. Das Produkt ist super pigmentiert und das es bei dem Preis eine Originalgröße ist finde ich super. TOP.
  • Love me Green Organic Strengthening Conditioner (Probiergröße) - 1,78 Euro | Über Haarpflege freue ich mich immer. Derzeit benutze ich allerdings die Produkte von Aussie, weil sie meinem Haar sehr gut tun. Mal schauen wann ich es verwende. TOP.
  • Naobay Oxiganating Cream Moisturizer (Probiergröße) - 19,50  Euro | Ihr kennt mich und meine Meinung zu Pflegeprodukten in Beautyboxen. FLOP.
  • Olaz Regenerist CC Cream (Originalprodukt) - 19,99 Euro | Das Produkt sieht so toll aus, da hat sich Olaz echt was einfallen lassen. Ich hätte mich auch echt darüber gefreut, aber leider ist es mir zu dunkel, auch wenn ich die CC Cream für den hellen Hauttyp bekommen habe. Also eigentlich TOP, aber weil ich es nicht benutzen kann leider FLOP.
Gesamtwert der Box: 85,48 Euro
Fazit: Eine Glossybox mit einem wirklich beachtlichen Produktwarenwert. Trotzdem kann ich lediglich mit zwei Produkten etwas anfangen. Die CC Cream finde ich zwar wirklich super, aber sie passt leider nicht zu meinem Hauttyp. Gesichtspflege und Lippenpflege mag ich hingegen von vornherein nicht.
Ich freue mich ja immer auf die Boxen im Winter, weil die meiner Meinung nach immer etwas liebevoller gestaltet sind. Deswegen bin ich sehr gespannt auf die Glossybox im November und berichte euch, wenn sie bei mir eintrifft.

Was hattet ihr in eurer OktoberBox?

Kommentare:

  1. Ich fand die Oktober Box ganz okay. Hatte einen ähnlichen Inhalt wie du, nur statt des Love Me Green Conditioners hatte ich das Shampoo (habe es schon ein paar Mal benutzt und es gefällt mir echt gut!) und statt der CC Cream einen Booster von Marbert, also auch wieder etwas für's Gesicht. ;) Die Naobay Creme habe ich auch schon in Gebrauch und sie gefällt mir noch besser als ich gedacht hätte. :)

    Bin auch schon super gespannt auf die November Box und auch auf die Sonderedition zu Weihnachten. :)

    Liebe Grüße
    Thea

    AntwortenLöschen
  2. Mich würde ein Favouriten-Video, Flopprodukte-Video oder Alltags-Tutorial-Video interessieren.

    AntwortenLöschen