Sonntag, 31. März 2013

Glossybox | März 2013.

Huhu meine Süßen.
Heute möchte ich euch die aktuelle Glossybox vorstellen. Glossybox wurde 2 Jahre alt und hat die Box ganz im Geburtstagsdesign gehalten. Im übrigen habe ich auch die letzten zwei Boxen erhalten, allerdings kam ich nicht dazu sie hier vorzustellen. Aber wenn euch noch interessiert was so in den Boxen war, könnt ihr ja einfach mal im Internet nachsehen. Da es genug Berichte zu den Boxen gibt, werde ich das nicht nachholen.
Das kuriose an der diesmonatigen Box ist, dass wir diesmal gar keine richtige "Box" erhalten haben, sondern Glossybox die Produkte in einer Kulturtasche verschickt hat. Die Box hatte außerdem ein Travelling Book beigelegt, mit Infos zu verschiedenen Ländern. Die Box ist also auch an das Reisethema angelegt. Was ich sonst vorfinden konnte könnt ihr in meinem heutigen Post bewundern.


Achtung: Ich rechne alle Preise auf die jeweilige Größe des Produkts um!
  • Alessandro Nail Polish (Probiergröße) - 4,98 Euro | Leider steht auf der Nagellack keine Farbe drauf, deswegen kann ich euch die nicht nennen. Es ist aber ein heller Goldton, der schon ein leicht silbrigen Touch hat. Über Nagellack freue ich mich immer, daher finde ich dieses Produkt TOP.
  • Carmex Moisturising Lip Balm (Originalprodukt) - 1,99 Euro | Die Carmex Lippenpflege wird von vielen sehr gehypt, ich finde sie wedr gut noch schlecht. Trotzdem kann man Lippenpflege immer gebrauchen und da es eine Originalgröße ist für mich ebenfalls TOP.
  • Da Vinci Cosmetics Mineral Shimmer - 52 Jasmine (Originalprodukt) - 11,20 Euro | Das Mineral Puder kann man laut Produktbeschreibung sowohl für die Augen als auch für die Wangen oder als Shimmer Highlighter verwenden. Ich werde es wohl hauptsächlich für die Augen nutzen, da die Farbe meiner Meinung nach zu kupfrig für die Wangen ist. DeKo und Originalgröße: TOP.
  • Mary Kay Nourishine Plus Lip Gloss  - Pink Changing Lives (Originalprodukt) - 15,00  Euro | Mein asbolutes Highlight dieser Box ist der Lipgloss. Ich liebe die Farbe, den Schimmer, den Auftrag, das Tragegefühl: er ist perfekt und ich würde ihn trotz des hohen Preises auf jeden Fall nachkaufen. Ganz klar TOP.
  • Menard Herb Mask (Probiergröße) - 11,17 Euro | Die Pflege kostet im Original (120ml) 67 Euro. Ganz ehrlich: ich würde niemals so viel Geld für eine Pflege ausgeben. Da müsste meine Haut schon arg strapaziert sein, das ich darüber nachdenke. Nach wie vor mag ich Pflegeprodukte für das Gesicht in meiner Box nicht unbedingt leiden, egal wie teuer sie ist, daher für mich ein FLOP.
  • The Body Shop Chocomania Body Butter (Probiergröße) - 4,00 Euro | Dieses Pflegeprodukt hingegen mag ich, da ich Schokolade liebe und auch gern danach rieche. Es stört mich nicht, wenn ich wie ein Dessert dufte. Ich würde mich auch in purer Schokolade baden, daher TOP.
  • Goodies: Glossybox Kulturtasche + Travelling Book
Gesamtwert der Box: 48,34 Euro
Fazit: Diese Box gefällt mir schon allein wegen des wundervollen Lipgloss' von Mary Kay. Damit habe ich einen absoluten Frühlings/Sommer Favorit gefunden und da dieser allein 15 Euro kostet, für mich bereits perfekt. Auch die anderen 4 Produkte mag ich und werde ich benutzen. Einzig allein mit der extrem teuren Gesichtspflege kann ich nichts anfangen, aber das ist vollkommen okay. Für mich eine tolle Box und ich freue mich auf die im nächsten Monat.
Die Originalgrößen in meiner Box, werde ich eventuell testen und später vielleicht auf meinem Blog vorstellen. Probiergrößen werde ich nicht vorstellen, das schon mal vorab.

Was hattet ihr in eurer Box?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen