Montag, 30. April 2012

OOTD | Summer is back!

Huhu meine Hübschen.
Naa? Scheint bei euch auch so die Sonne wie in Sachsen? Hier schmilzt man, ohne sich zu bewegen. Allerdings mag ich das frische Lüftchen, dass weht. So stickige Wärme ohne Wind wie im Hochsommer finde ich fast schlimmer als Regen. Jedenfalls war ich vorhin mit meinem Schatzi bisschen Shoppen, denn die Dani hat ihre neue High Summer Kollektion auf den Markt gebracht. Ich wollte mir unbedingt etwas davon gönnen, da ich diesen Monat sonst wirklich gespart habe und so wollte ich mich belohnen. Deswegen gibt es in diesem Zuge ein OOTD von mir, was ja auch nicht so oft ist.
Ich hätte mich eigentlich liebend gern draußen auf dem Balkon fotografiert, da da 1. das Licht schöner ist und ihr 2. die tolle Aussicht im Hintergrund betrachten könntet. Doch alleine bekomme ich das trotz zahlreicher Versuche nicht hin. Mein Freund ist leider nicht da und kommt erst heute Abend wieder. Also musste der obligatorische Spiegel im Schlafzimmer herhalten. Sollte ich noch ein paar Fotos heute Abend machen (wenn die Sonne mitmacht), dann werde ich diesen Post editieren.


Bluse: Amisu (nicht aktuell)
Shorts: Daniela Katzenberger High Summer Kollektion (aktuell)

Unter der Bluse trage ich noch ein weißes normales Top von C&A, da ich sie auch gern mal offen trage und mir sonst das Dekolteé zu weit wäre. Leider mag ich meine hellen Beine gar nicht, möchte aber nicht immer eine Strumpfhose unter Kleidern und kurzen Hosen tragen. Bräunen hilft an meinen Beinen gar nicht. Habt ihr Tipps, wie ich trotzdem eine LEICHTE Sommerbräune an den Beinen erzielen kann? Dann würden sie auch nicht mehr so wabbelig wirken. ):
Ich bin übrigens gerade etwas am Abnehmen und habe auch schon innerhalb von 5 Tagen fast 2 Kilo runter. Ich habe einen Normal-BMI, aber für die Bikinifigur wäre ich einfach gern rundum etwas schmaler bzw. straffer. Wir Frauen haben ja immer was an uns zu meckern. (: Seid ihr an einem Post interessiert, der sich um das Thema dreht? Vielleicht sind ja die ein oder anderen da draußen, die auch noch an ihrer perfekten Bikinifigur arbeiten und mit denen ich mich austauschen kann.

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

Kommentare:

  1. Ich mag das Outfit, aber nicht die Schuhe dazu. Weiße Pumps sind für mich immer sehr grenzwertig. Shorts und Bluse finde ich immer sehr hübsch zusammen.
    Du hast 2 Kilo in 5 Tagen abgenommen? Was hast du gemacht - nichts gegessen? Ich will dich nicht entmutigen, aber so schnelles Abnehmen kann nur einen Jojo-Effect mit sich ziehen. Wünsch dir trotzdem viel Erfolg!
    Bei uns (Hamburg) ist es zwar nicht ganz so warm, aber man kann es jetzt schon nicht in der Sonne aushalten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hatte ich keine anderen passenden Schuhe dazu, nur alte Turnschuhe und das wäre für das Foto blöd gewesen. (: Aber trotzdem danke für deine Meinung.
      Ich esse wirklich genug. Frühstück, Mittag, Abendbrot. Gestern auch Kekse und das nicht wenig. (: Das einzige was ich verändert habe ist, dass ich ab 16 Uhr keine Kohlenhydrate mehr esse. Also abends nur einen Salat, oder ein Omlett, oder ne Gemüsepfanne etc. Da gibt es schon einige Möglichkeiten, für Fleischesser noch viel mehr. Anfangs nimmt man ja auch nur Wasser ab, da geht das Ruckizucki. Also alles in Ordnung, ich hungere nicht.^^

      Löschen
  2. Hallo,
    ich finde das Outfit toll und ich mag auch die Schuhe dazu :)
    Blau & weiß sieht immer toll aus und Pumps sind für mich ein edler Akzent zum sonst eher sportlichen Outfit.
    Blusen mag ich sowieso und ein paar kurze Hosen muss ich für dieses Jahr auch noch kaufen. Suche welche in schönen knalligen Farben :)
    Bräunungstipps kann ich Kalkleiste dir keine geben ;)
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. (:
      Die Shorts auf dem Bild gibt es auch noch in einem knalligem Rotton. Die werde ich mir auch noch im Laufe des Sommers gönnen. Sieht echt total toll aus. <3

      Löschen
  3. Ich finde das Outfit schön, nur gefallen mir die Schuhe auch nicht so. Mir gefallen aber grundsätzlich keine weißen Schuhe :P Du hast eine wirklich schöne Figur :)

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schuhe sind Geschmackssache, das habe ich mir schon gedacht. (:
      Aber daaaanke für dein Kompliment zu meiner Figur. Das freut mich riiiiesig. <3

      Löschen
  4. Du kannst mit der "Diät" ruhig wieder aufhören, denn du hast eine tolle Figur!
    Leichte Bräune an den Beinen ist schwierig - das Problem kenn ich. Deswegen, und wegen meiner wabbeligen Beine, nehme ich grundsätzlich Strumpfhosen.
    Eine Freundin geht zum Sonnenduschen "Spray Tan" - aber gerade bei hellen Klamotten sieht man dann imer braune Flecken *urks*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daanke, für dein Kompliment zu meiner Figur. (: Ihr glaubt gar nicht, wie sehr mich das freut. Ich habe echt immer an mir rumzumäkeln. Solche Kommentare von anderen Frauen zu hören ist Balsam für die Seele.
      Das Spray Tan kostet doch sicher auch 'ne Menge Geld oder?

      Löschen
  5. Ich hab die Bluse auch und finde sie totaaaal schick :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Bluse ist super. (: Ich habe sie auch noch in einem Orangeton und hoffe, diesen Sommer vielleicht noch welche zu erwischen.

      Löschen
  6. Wow, du bist ja wahnsinig hübsch! Ich bin immer wieder so hingerissen, wenn du Fotos postest *_* Ich selbst traue mich nicht, Pumps mit Shorts zu kombinieren, weil ich mir dann etwas zu gewagt vorkomme. Ach ja, und über Abnehmtipps von dir, die dir geholfen haben bin ich auch sehr dankbar! Ich versuche auf meine Ernährung zu achten und kann trotzdem nicht so leicht am Bauch/Unterbauch abnehmen, das sieht macht meine "Figur" sehr unförmig ;)
    Lg <3 Du bist toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen lieben Dank für dein absolut megatolles Kompliment. Ich fühle mich wirklich sehr geschmeichelt. (:
      So richtig "wohl" fühle ich mich auch noch nicht mit High Heels und kurzen Shorts, da es bei mir fast noch "billiger" durch die blonden Haare und dem Make Up wirkt. Aber irgendwie sage ich mir, dass ich mir ja selbst gefallen muss und niemand anders. Wahrscheinlich kommt das mit dem Alter, denn als 16 Jährige war ich noch viel verschlossener was Kleidung angeht als jetzt. (:

      Löschen
  7. Hallo Ari, ich finde auch, dass Bluse und Shorts zusammen sehr hübsch aussehen :) Die Schuhe sind auch nicht so nach meinem Geschmack, zumindest nicht in Kombination mit Shorts. Ich weiß nicht, aber irgendwie finde ich hohe Schuhe zu kurzen Hosen immer ziemlich gewagt und hätte bei mir selbst Bedenken, ob es irgendwie grenzwertig wirkt :D Aber du hast Recht, Turnschuhe wären nicht so passend für das Foto gewesen und es muss dir ja gefallen. Bräunungstipps kann ich dir leider auch gar nicht geben, ich werde kaum braun und wenn, dann nicht an den Beinen :D Leider.. ich würde sagen, dass ich von der Beschaffenheit ähnliche Beine habe wie du. Sie sind normal bis kräftig und definitiv nicht schwabbelig, mein BMI ist auch normal, aber ich habe jetzt auch angefangen, wieder etwas bewusster zu essen (= weniger Süßes, weniger Kohlenhydrate), da ich auch gern etwas schmaler und straffer wäre, wie du so schön schreibst ;) Ich bin einfach mal optimistisch, dass es was hilft und drücke dir natürlich die Daumen :) 2 kg sind doch schon mal gut! :)

    Eigentlich wollte ich dir auch sagen, dass ich dich getagged habe beim Lidschatten 1x1 mit der Kombi Rot + Grau (nicht sehr nett, ich weiß, ich habe die Farben ausgelost^^).

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den TAG. Bei mir steht schon eine Farbkombi in der Warteschlange, aber ich versuche es zu erledigen. Es kann allerdings etwas dauern.^^
      Vielen Dank für dein Kompliment zur Bluse/Shorts Kombi!
      Liebste Grüße. (:

      Löschen
  8. Bin ich eigentlich die einzige, die keine Schuhe auf dem Bild sieht über die alle in den Kommentaren reden?
    Aber hübsches OotD :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, du bist nicht verrückt. :D
      Ich habe meinen Blog vorgestern in der Uni in einem Vortrag vorgestellt und wollte einfach nicht, dass mich da jeder in Hot Pants und Pumps sieht, wenn ich hin und her scrolle. Deswegen habe ich die Beine weggeschnitten. (: Die Pumps waren schlicht weiß.
      Dankeschön für dein Kompliment. (:

      Löschen
  9. Hallo Ari,
    ich bin etwas spät mit meinem Kommentar, aber ich wollte dir unbedingt noch schreiben.
    Als ich die Fotos sah, wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass du abnehmen solltest oder das überhaupt wollen würdest. Du hast so eine schöne Figur, du musst gar nichts ändern.
    Ich kann zwar auch verstehen, dass man immer etwas hat, was einen stört und fast alle möchten ja etwas abnehmen. Aber ich glaube auch, dass viele (ich nehme mich da nicht aus) einen sehr fixierten Blick auf ihre vermeintlichen "Unzulänglichkeiten" und dadurch oft diesbezüglich oft keinen sehr realitätsnahen Eindruck von sich selbst haben.
    Ich will jetzt nicht moralisch klingen, im Endeffekt ist es sowieso deine Entscheidung.
    Aber ich möchte dir trotzdem sagen, dass du es objektiv gesehen keinesfalls nötig hast abzunehmen.
    Liebsten Gruß
    die Samtente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen wirklich aufbauenden und komplimentreichen Kommentar. Da freue ich mich ganz besonders drüber, denn ein solch tolles Kompliment von einer fremden Frau zu hören, ist ja nochmal was anderes als vom eigenen Freund oder der Familie.
      Abnehmen ist vielleicht auch das falsche Wort. Straffen wäre für mein Vorhaben wirklich besser geeignet. Leider bin ich der Sportmuffel Nummer 1. Ich kann mich absolut nicht aufraffen Sport zu treiben oder daheim Übungen zu machen. Dafür versuche ich halt beim Putzen zu tanzen oder im Sitzen Übungen für den Po zu machen, bspw. in der Uni.^^
      Nur im Bauch/Hüftbereich bin ich einfach nicht zufrieden und außer Sit Up's hilft da ja nicht viel. Aber dafür müsste ich meinen inneren Schweinehund erstmal überwinden. ): Echt ein Teufelskreis.
      Aber trotzdem nochmal vielen lieben Dank für deinen tollen Beitrag!
      Ganz liebe Grüße.

      Löschen