Montag, 16. Januar 2012

Review | Essence Crystalliced Liquid Eyeshadow 04 Ice Age Reloaded.

Huhu meine Hübschen!
Ich möchte euch nun gern einen Lidschatten aus der Essence Crystalliced LE vorstellen. Diesen wird es noch bis Februar geben, er kann also bei Interesse noch beruhigt gekauft werden. Ich habe außerdem schon einige Male gelesen, dass die LE aufgefüllt wird, somit solltet ihr keine Schwierigkeit haben, ihn zu bekommen.

Preis/Menge: 2,29 Euro - 4ml
Farbnuancen: 4 (It's a Snow Womans world - Ice Eyes Baby - Ice Crystalls on my window - Ice Age Reloaded)
Erhältlich bei DM, IhrPlatz, Müller, Galeria Kaufhof etc.
Kaufempfehlung: Leider nein.

Beschreibung des Herstellers

"Ice Eyes, Baby! Der neue flüssige Lidschatten in vier faszinierend winterlichen Farben sorgt für atemberaubende Augen-Make-ups. Seine besonders seidige Textur ermöglicht ein gleichmäßiges und einfaches Auftragen mit den Fingern. Und die hauchzarten Schimmerpigmente reflektieren die Strahlen der leicht wärmenden Wintersonne und lassen die Augen leuchten."

Aussehen/Geruch


Da der Lidschatten flüssig ist, kommt er in einer eigentlich lipglosstypischen Verpackung. Der längliche Zylinder trägt den Herstellernamen, den LE Namen, die Produktart, eine kleine Produktbeschreibung und die Menge. Außerdem ist er mit sehr süßen weißen Schneeflöckchen bedruckt. Auch der Schraubverschluss besitzt diesen Aufdruck. Öffnet man das Produkt gelangt man zu dem ebenfalls lipglosstypischen Schwammapplikator, der die flüssigcremige Konsistenz trägt. Geruchstechnisch kann man nur einen Hauch an Parfumierung erkennen.. man kann es aber wirklich nur als klitzkleinen winzigen Hauch beschreiben. Kaum wahrnehmbar also.

Anwendung/Auftrag

Leider komme ich mit der Konsistenz gar nicht klar. Man kann sie mit der eines flüssigen Concealers oder einer flüssigen Lidschattenbasis vergleichen. Egal wie oft ich schichte, das Ergebnis wird entweder fleckig oder es ist nichts zu sehen. Das Produkt trocknet etwas an, jedoch habe ich nicht das Gefühl, das es wirklich komplett durchtrocknet. Man kann ihn auch nach längerer Zeit noch verblenden. Leider kann ich ihn als Sololidschatten auftragsmäßig nicht empfehlen. Als Basis kann ich ihn mir hingegen durchaus vorstellen, da er meiner Meinung nach mit der normalen Eyeshadowbase von Essence vergleichbar ist. Allerdings will man ja beim Kauf einen Lidschatten an sich und keine Basis. Entfernen lässt er sich übrigens ohne Probleme.


Qualität

Die Haltbarkeit ist hier durch die Deckkraft nicht erwähnenswert. Der Lidschatten hinterlässt beim Verblenden nicht mehr als einen winzigen Schimmer. Keine Farbe, nichts. Nur einen Hauch von Schimmer. Auch den nimmt man nur bei genauem Hinsehen wahr, sodass ich hier leider eine Qualitätsnull entdecken musste. Schade, denn er sieht im Flacon so wunderschön aus..

Kurz und Knapp

~ Verwendung als Base

- Preis/Leistung (Da keine Qualität vorhanden.)
- Verwendung als alleinigen Lidschatten
- Auftrag
- Deckkraft
- Haltbarkeit


Fazit: Ich rate euch von dem Produkt ab. Auch wenn er nur 2,29 Euro kostet, könnt ihr euch das Geld wirklich sparen. Lasst euch nicht von der schönen Aufmachung und der tollen Farbe im Flacon täuschen. Ihr werdet wirklich nur enttäuscht. Ich werde das Produkt jetzt nur noch bedingt als Highlighter unter der Augenbraue oder eben als Basis für ein sehr dezentes Make Up verwenden. Schade.. ich bin echt so ein bisschen deprimiert.

Habt ihr auch so einen Reinfall erlebt?

Kommentare:

  1. Ich hatte mir sowas zum Glück gedacht und es deshalb nicht gekauft ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte es selbst ausprobieren und hab leider ins Klo gegriffen. Man ärgert sich schon, aber aus Fehlern lernt man. (:

      Löschen
  2. Habe mir genau die gleiche Farbe gekauft, weil sie in der Hülse so schön aussah, auf em Auge kommt leider kaum was davon raus und der Auftrag ist auch schwierig, war für mich auch ein Flop, aber ich will immer alles selber testen und weiß das jetzt :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so geht es mir auch. (: Ich teste die meisten Produkte auch selbst, weil ich manchmal eine komplett andere Ansicht habe, als andere Blogger.

      Löschen
  3. zum Glück habe ich die Lidschatten stehen lassen. Schade um die Kohle.

    AntwortenLöschen
  4. Der gefiel mir im Laden am besten von den vier Farben, aber zum Glück habe ich die Tester ausprobiert. Ein bisschen verrieben und nur noch Glitzer.. nee, ich bin froh, dass ich ihn nicht mitgenommen habe! Danke für die Review! :)

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns war der im Sonderangebot und bei 1,10€ habe ich dann doch zugegriffen - test... naja.. ganz ok, ich mags eher schlicht.
    +++ Honey
    P.S.: Nice Blog!

    AntwortenLöschen
  6. hey süße hab mich gleich mal rangesetzt und den post für dich fertig gemacht ;)
    http://ladylicious-blog.blogspot.com/2012/01/studium-im-faultier-style.html

    AntwortenLöschen