Montag, 17. Oktober 2011

Review | Alverde Quattro Lidschatten 44 Glam Sensation.

Huhu meine Hübschen!
Ja ENDLICH habe es mal wieder zu einer Review geschafft. Vor einigen Wochen hatte ich euch ja bereits eine Sneak Preview zu den Neuheiten von Alverde gezeigt und heute bekommt ihr die erste Review. Ohne lange Vorrede möchte ich auch gleich zum Produkt kommen, denn ihr habt lange genug darauf gewartet.


Preis/Menge: 4,45 Euro - 7,2g
Farbnuancen: 4 (Chocolate - Smokey Eyes - Glam Sensation - Golden Turquoise)
Erhältlich bei DM.
Kaufempfehlung: Ja.

Beschreibung des Herstellers

"Mit den farblich harmonisch aufeinander abgestimmten Lidschatten können Sie Ihren eigenen Look kreieren - von natürlich bis dramatisch. Einzeln oder zusammen angewendet, zaubern Sie einen trendigen Look."

Inhaltsstoffe

"Talc, Mica, Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Parfum (Essential Oils)**, Lauroyl Lysine, Silica, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract*, Bisabolol, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Tourmaline, Tocopheryl Acetate, Olea Europea (Olive) Fruit Oil*, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Maltodextrin, [+/- CI 77742, CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77007, CI 77499, CI 75470 (Carmin)]."

Aussehen/Geruch

Das Quattro kommt in der alverdetypischen grünen Verpackung. Auf dem Klappdeckel befindet sich der Herstellername. Die Rückseite schmücken zudem Informationen zum Farbnamen, zur Produktbeschreibung, zur Mengenangabe und zur Haltbarkeit. Klappt man das viereckige Döschen auf so findet man die vier Lidschattenpfännchen, einen zweiseitigen Schwammapplikator und sogar einen kleinen Spiegel. Außerdem nimmt man sofort einen parfumierten Geruch wahr, den ich sehr angenehm finde, andere aber stören könnte. Die Farben im Quattro "44 Glam Sensation" sind perfekt aufeinander abgestimmt und gedeckt gehalten. Enthalten ist ein Grauton, ein Königsblau, ein auberginefarbener Ton und ein glitzriges weiß/grau. Die anderen drei Töne sind matt. Die Konsistenz der drei matten Töne ist zudem sehr angenehm samt, die des weißen Tons hingegen pudrig krümelig.


Auftrag/Anwendung

Die Anwendung finde ich sehr angenehm und einfach. Die drei matten Töne lassen sich fleckenfrei, gleichmäßig und sauber auftragen. Zudem krümeln sie kaum bis gar nicht. Auch das Verblenden klappt ohne Probleme. Die Verarbeitung ist einfach spitze. Differenzieren muss man aber zu dem weißen glitzrigen Ton. Dieser krümelt schon arg und es kann daher zu einem mäßigen Fall Out kommen. Zudem können die Glitzerpartikel auf die Wangenknochen gelangen. Der Auftrag ist hier durch die krümelige Konsistenz erschwert, was bei einem hellen Ton aber weniger tragisch ist. Beim verblenden muss man aufpassen nicht zu viel vom weiß wegzunehmen. Abschminken lassen sich alle Töne ohne Probleme

Qualität (MIT Base)

Alle Töne haben eine absolut hervorragende Haltbarkeit gezeigt. Sie sitzen auch am Abend dort wo man sie morgens aufgetragen hat und verrutschen nicht in die Lidfalte. Auch die Deckkraft ist mit Base wirklich super. Besonders die drei matten Töne decken wirklich ausgezeichnet ohne überladen zu wirken. Das weiß muss man etwas schichten, was wieder mit der Konsistenz zusammenhängt. Dieser Ton kann dann wirklich eher als Highlighter eingesetzt werden.


Kurz und Knapp

+ Preis/Leistung
+ Haltbarkeit
+ Deckkraft (Blau, Aubergine, Grau)
+ Auftrag (Blau, Aubergine, Grau)

~ Deckkraft (Weiß)
~ Auftrag (Weiß)

Fazit: Ein wirklich tolles Quattro. Auch wenn der Preis mit über 4 Euro wirklich kein Drogerieschnäppchen ist, empfehle ich euch das Quattro. Besonders jetzt im Herbst passen die Töne super, da sie gedeckt und kühl sind. Somit könnt ihr mit euren Augen das Wetter unterstreichen. Auch die Menge finde ich wirklich super. Ich würde auf jeden Fall zu einem zweiten Quattro greifen und dafür das Geld bezahlen. Wer solche Töne sucht, der ist mit Glam Sensation an der richtigen Adresse.

Kennt ihr die 44 Glam Sensation?
Vielen Dank an das DM Produktmanagement für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen des Produktes!

1 Kommentar:

  1. Also ich finde 4 Euro eigenlich in Ordnung, da es sich dann ja um lediglich 1 Euro pra Farbe handelt.

    Die Farben gefallen mir richtig gut. Danke für die Review, ich werde dieses Quattro auf jeden Fall mal im Auge behalten.

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen