Freitag, 29. Juli 2011

Review | p2 100% Red! True Explosion Lipstick Pencil 040 Intensive Pink.

Huhu meine Hübschen.
Heute habe ich eine weitere 100% Red! Review für euch. Diesmal geht es aber nicht um einen der 8 Lacke sondern um einen 5 der Lipstick Pencil. Ich habe die Nuance 040 von p2 zur Verfügung gestellt bekommen und sie nun ausgiebig getestet. Hier könnt ihr mein Urteil lesen.


Preis: 2,45 Euro
Farbnuancen: 5 (Passionate Red - Burning Red - Vivacious Coral - Intensive Pink - Vibrant Magenta)
Erhältlich bei DM, Budni.
Kaufempfehlung: Ja, wenn ihr auf intensive knallige Farben steht!

Aussehen/Geruch

Der Lipstick Pencil ist wie der Name schon sagt ein Lippenstift in Stiftform, also zum Anspitzen. Auf ihm kann man den Herstellernamen, Produktnamen, LE Namen, Fabrnamen und Produktbeschreibung lesen. Der Stift ist rund und hat am unteren Ende einen schwarzen Absatz. Außerdem ist er durch einen transparenten Deckel verschlossen. Die Miene ist leicht abgerundet. Von der Konsistenz her finde ich den Lipstick auf jeden Fall fester als herkömmliche Lippenstifte, was mir persönlich aber gefällt. Ich mag es nicht so cremig. Weiterhin ist der Stift absolut geruchslos. Die Farbe 040 Intensive Pink ist, wie der Name verrät, ein deckendes knalliges Pink, was schon etwas ins Neon geht.


Auftrag/Anwendung

Der Auftrag geht durch die Stiftform sehr sehr gut. Auf meinem Swatchbild seht ihr den Pencil ohne Lipliner aufgetragen. Da diese Spitze etwas breiter ist empfehle ich euch die Lippenkonturen vorher mit Lipliner nachzuziehen, sonst kann es ausgefranzt wirken. Wer geübt ist benötigt allerdings keinen Lipliner, da der Lipstick nicht ausläuft. Durch seine feste Konsistenz betont er auch keine Schüppchen oder ähnliches. Das Gefühl ist allerdings etwas trocken und nicht pflegend, wie es auf dem Stift steht. Deswegen trage ich lieber einen Gloss drüber. Das Ergebnis ist matt. Mit einem Kosmetiktuch lässt er sich auch rückstandslos entfernen.


Qualität

Die Haltbarkeit empfand ich als sehr gut. Nach 4 1/2 Stunden konnte man die Farbe noch IMMER deutlich wahrnehmen. Ich habe in dieser Zeit nichts gegessen, aber getrunken. Isst man dann allerdings etwas nutzt er sich sehr schnell ab und muss nachgezogen werden. Also für ein Dinner sicher keine gute Wahl. Die Deckkraft ist wiederrum super denn schon nach einem Zug ist die Farbe auf den Lippen und leuchtet. Deswegen ist er aber auch nicht wirklich alltagstauglich. Wenn man ihn in der Freizeit tragen will ist es besser ihn abzutupfen. Somit hält er übrigens auch noch länger.


Kurz und Knapp

+ Stiftform (Erleichtert Auftrag.)
+ Preis/Leistung
+ Haltbarkeit
+ Deckkraft
+ fleckenloses, gleichmäßiges Ergebnis ohne Hautschüppchen zu betonen und auszulaufen

- trockenes Tragegefühl (Besser mit etwas Gloss drüber arbeiten.)

Fazit: Ein gelungenes Produkt, was die extrovertierten Frauen sicher interessieren sollte. Für Mädels die sich nich trauen so eine Farbe zu tragen sicher keine Wahl. Ich persönlich finde den Farbton super hübsch, weiß aber auch noch nicht wie ich ihn tragen kann und wann ich ihn tragen werde. Da muss rumprobiert werden. Qualitativ finde ich ihn aber super und das Trocknheitsgefühl kann man ja mit etwas Gloss bekämpfen. Schöner Lipstick Pencil!

Besitzt ihr einen der True Explosion Lipstick Pencil?
Vielen Dank an das DM Produktmanagement für das kosten- und bedingungsfreie Bereitstellen des Produktes!

Kommentare:

  1. Wow, die Farbe ist ja das Hammer! Allerdings leider nichts für mich, sticht sich sicher ganz fürchterlich mit meinen roten Haaren und ich würde mich glaube ich auch nicht trauen so eine auffällige Lippenfarbe zu tragen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mit einem Gloss drüber ganz akzeptabel aber die Lippenkonturen sind damit leider nicht gut zu ziehen.

    AntwortenLöschen
  3. ich finde ihn soooo klasse, auch auf deinen Lippen einfach wunderschön <3

    AntwortenLöschen