Sonntag, 24. Juli 2011

Review | p2 100% Red! Flashiness Nail Polish 040 Exciting.

Huhu meine Süßen!
Gestern war mal ein kleiner Blogfreier Tag angesagt, denn ich war mit meinem Schatz im Kino. Ja und zu welchem Film? Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil2 natürlich. Aber ich möchte gar nicht viel über den Film erzählen, denn es kann ja sein, dass ihr ihn euch selbst noch ansehen wollt und da möchte ich nichts verraten. Deswegen gibt es heute eine Review zu einem der 8 100% Red! Lacke. Das nächste Harry Potter AMU versuche ich auf morgen zu setzen.
Lackiert könnt ihr euch den Lack in DIESEM POST ansehen.


Preis/Menge: 1,95 Euro - 9ml
Farbnuancen: 8 (Vivid - Magnificent - Flamboyant - Exciting - Powerful - Amazing - Spectacular - Intense)
Erhältlich bei DM, Budni.
Kaufempfehlung: Ja!

Aussehen/Geruch

Der Lack kommt in einem robsuten Glasflacon, welcher auf der rechten Seite leicht gewölbt nach oben geht, wohingegen die linke Seite gerade verläuft. Der Verschluss ist schwarz und aus Plastik. Auf em Glasflacon kann man in schwarzer Schrift den Herstellernamen, Produktnamen, LE Namen und die Produktart lesen. Der Farbname befindet sich auf dem Schraubverschluss. Dreht man diesen herunter, so gelangt man zum schwarzen, normallangen/normaldicken Pinselchen, welcher an der Kappe befestigt ist. Exciting ist ein toller Tomatonrotton mit super winzigen und feinen goldenen Schimmerpartikelchen, die vor allem im Flacon zur Geltung kommen. Die Konsistenz ist normal, nicht zu dünn- und nicht zu dickflüssig. Weiterhin duftet er ganz normal nach Nagellack.


Auftrag/Anwendung

Der Auftrag geht super leicht. Ich hatte selten so einen megatollen Lack, vom Auftrag her. Der Lack wird in keinster Weiße fleckig. Durch die geniale Konsistenz verläuft er außerdem nicht in die Ränder. Man hat genug Zeit alles aufzutragen, ohne Fäden zu ziehen un trotzdem haftet er gleich beim ersten Mal super. Ich weiß gar nicht was ich da noch sagen soll. Ihr werdet wirklich NULL Probleme haben. Die Trockenzeit ist mit ca. 10 Minuten bis zur Durchtrocknung auch genial. Naja und ablackieren lässt er sich auch ohne Probleme. Das einzige ist eben, was aber bei allen Rottönen vorkommt, das ihr dann oftmals den kompletten Finger Rot habt. Der Lack löst sich zwar schnell vom Nagel, aber man verschmiert ihn eben gern auf die Haut. Deswegen ist das bisschen doof.

Qualität

Von der Haltbarkeit war ich auch positiv angetan. Getragen habe ich ihn von Freitag bis Donnerstag, also 7 Tage, was vollkommen okay ist. Dann splitterte er am ersten Finger LEICHT ab, es waren keine großen Patzer zu sehen. Ja und zur Deckkraft kann ich auch nur positives sagen. Mit der ersten DÜNNEN Schicht ist er bereits zu 100% deckend, ohne Streifen, Flecken oer sonst was. Ein durchweg tolles Produkt! Ich wünschte es würde mehr Farben, als nur Rot und Pink geben.


Kurz und Knapp

+ Preis/Leistung
+ Auftrag (So einen genialen Lack habe ich in der Beziehung noch nie besessen.)
+ Trockenzeit ca. 10 Minuten
+ Haltbarkeit von ~7 Tagen
+ Deckend nach 1 DÜNNEN Schicht OHNE Flecken und Streifen

- Ablackieren (Lässt sich zwar leicht entfernen, verschmiert dabei aber gern auf der Haut etc.)

Fazit: Nehmt die Lacke ins Standartsortiment auf und macht in der selben Formulierung ein Farbspektrum, was noch keiner gesehen hat! Ich bin wirklich absout zufrieden. Der Lack wird wirklich qualitativ zu meinem Lieblingsrotton, bzw. überhaupt zu einem meiner Lieblingslacke. Ich habe hier noch drei andere Lacke aus der Serie rumstehen und bin gespannt wie die sich machen. Ich hoffe die sind genauso toll. Also Exciting könnt ihr getrost kaufen!

Besitzt ihr einen Flashiness Nail Polish?
Vielen Dank an das DM Produktmanagement, für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen des Produktes!

Kommentare:

  1. ja die qualität ist toll, so sollten alle p2 lacke sein/werden :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe nur zwei P2 Lacke und die qualität finde ich nicht sehr gut. Der Pinsel in meinem Rich&Royal ist ein PITA.
    Schöne Farbe.

    AntwortenLöschen
  3. @marox79
    Da verwechselst du etwas. (:
    "Rich&Royal" gehört zu den Lacken aus dem Standartsortiment. Dieser, den ich hier vorgestellt habe, gehört zu einer LE. Der Lack hat somit eine andere Zusammensetzung.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Genau den Lack hab ich mir letzte Woche auch gekauft, aber bisher noch nicht ausprobiert. Toller Post dazu, da krieg ich gleich noch mehr Lust, ihn morgen zu lackieren. ♥

    GLG
    Nani

    AntwortenLöschen