Dienstag, 5. Juli 2011

Persönliches | Abiballkleid - Pompös oder Schlicht?

Huhu meine Süßen.
Ich habe heute nochmal eine kleine Frage an euch. Und zwar ist am Freitag mein Abiball und natürlich bin ich schon ganz aufgeregt. Heute ist mein Kleid angekommen. Ich habe mir das Kleid nach meinen Vorstellungen maßanfertigen lassen, sodass es mir persönlich auch wirklich zusagt. Außerdem ist eine Maßanfertigung bei mir fast nötig, da ich eine größere Oberweite aber sonst Kleidergröße 38 trage. Bei Kleidern von der Stange wird entweder meine Oberweite abgequetscht oder am Bauch etc. ist alles luftig und das wollte ich nicht.

- Ich werde noch einen Post mit Fotos von mir im Kleid online setzen, aber das wohl erst nach dem Abiball. -

Jedenfalls liebe ich mein Kleid. Es ist rosa, hat obenrum eine Korsage und sonst eben einen bodenlangen Tüllrock. Dieser Rock ist allerdings wirklich weit ausgestellt, sodass ich schon aussehe wie eine Prinzessin, was natürlich durch die rosa Farbe noch verstärkt wird. Meine blonden langen Haare komplettieren das Bild. Ich persönlich und auch meine Mutter die es als einziges bereits an mir gesehen hat finden das Kleid wirklich mega toll. Und ich fühle mich auch richtig wohl damit, ich bin ganz aus dem Häuschen. Alles ist eigentlich perfekt.
Aber das Ding ist das ich glaube das die meisten Mädels auf meinem Abiball eher schlichtere Kleider tragen werden. Zwar auch bodenlang (was ich jetzt schon gesehen habe) aber eben wenig oder gar nicht ausgestellt. Ich frage mich, bin ich vielleicht overdressed? Ich habe mir seitdem ich Abi mache immer ein solches Kleid gewünscht und mich sehr an Amerika orientiert, die ja auch immer solche Kleider tragen, aber passt das auch in einen deutschen Abiball?

Was sagt ihr? Was habt ihr zum Abiball getragen? Schlicht? Pompös? Oder was wollt ihr anziehen?

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
(Die Frage stelle ich aus reinem Interesse: Ich werde das Kleid auf jeden Fall zum Abiball tragen.)

Kommentare:

  1. Ich finde das Kleid angemessen fuer den Anlass.Man macht nur 1 mal im Leben sein Abi :)

    Die anderen Maedels in ihren schlichten Kleidern werden erblassen

    AntwortenLöschen
  2. Also ich denke, man kann beim Abiball nicht overdressed sein.
    Ich finde es nur schade, dass der eine nur ´ne Jeans anhat und einige andere halt total pompöse Kleider.
    Bei mir hatte sogar jemand eine Krone auf...

    Ich hatte ein kurzes Kleid an - weil ich einfach hoffe, dass ich es dadurch noch öfter trage und es nicht im Schrank einmottet...
    Allerdings ist mein Abiball jetzt 2 Jahre her und ich hatte das Kleid nicht nochmal an...
    Aber es war trotzdem aus einem Festmoden-Geschäft^^

    Liebe Grüße und ganz viel Spaß am Freitag und ich bin auf Bilder gespannt^^

    AntwortenLöschen
  3. Es sollte ja jeder tragen was ihm gefällt....
    ich persönlich würde so ein kleid nicht tragen, hatte zu meinem abiball ein kurzes schwarzes aber aufwendig gearbeitetes kleid an...
    Hauptsache ist doch du fühlst dich wohl
    lg

    AntwortenLöschen
  4. oh wow, das sieht bestimmt wundervoll aus!
    bei uns waren schon alle in Ballkleidern, aber so ein ausgestellter Tüllrock setzt natürlich noch mal ordentlich einen drauf!
    Ich glaube du wirst alle Blicke auf dich ziehen- aber da du dich in deinem Kleid so wohl fühlst, ist das doch super!
    Man kann sich nur selten im Leben so aufbrezeln, deshalb sollte man die Chance auch nutzen :)
    viele wollen auch lieber ein Kleid, dass sie später noch mal tragen können. das finde ich aber eher doof.
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Also auf meinem Abiball hatten eigentlich alle Mädels Cocktail Kleider an. Allerdings finde ich jeder sollte das anziehen was ihm gefällt, immerhin ist es sozusagen der letzte Tag "Schule" ;)

    AntwortenLöschen
  6. MIR persönlich wäre es too much. Ich hatte eine dunkelblau schimmernde Corasge und den dazu passenden bodenlangen Rock an. Für mich hätte dein Kleid zu viel Tüll. Aber Du musst dich wohlfühlen :)

    AntwortenLöschen
  7. Hammer Kleid! Ich find das total schön.

    Ich gehe jedes Jahr zum Ball bei uns in der Stadt wo ich als "Kommunalpolitikerin" dann sein sollte, dadurch trage ich sowas dann auch öfters. ich werde nächstes Jahr zu Abi mein Ballkleid vom letzten Jahr tragen ;)

    Das ist dunkellila ganz lang und leicht ausgestellt....deins würde ich aber auch tragen, evt. in einer anderen Farbe weil mich dieses zusehr an Hochzeit erinnert ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es wunderschön! Wenn eine Gelegenheit da ist, so etwas zu tragen, dann los! So oft bietet sich das nicht.
    Und wenn Du Dich darin wohlfühlst, dann heißt es nur noch "Kopf hoch, Brust raus, Lächeln" und den Abend genießen!
    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  9. Wow, cool dass du dir ein Kleid fertigen lässt ^^ Ich habe ein mittelding gehabt. Vom Schnitt her recht einfach, aber bodenlang. Allerdings hatte das Kleid viele Details. Es hatte Stoffrosen die leicht versetzt und asymmetrisch waren und ist dank dem recht soliden Faltenwurf sogar kürzbar, falls ich irgendwann keinen Bock mehr haben sollte so ein langes kleid zu tragen Als ich mich damit ausenadner gesetzt hatte, war es mir wichtige in Kleid zu kaufen dass man auch wann anders zu nem anderen Anlass anziehen kann. Das Kleid kann ich auch in der Oper tragen oder auf nem offiziellen Anlass. Ich kann es aber auch kürzen und dann auf Hochzeiten oder einfach so tragen...
    Ich liebe auch pompöse Dinge, dnen irgendwo bin ich auhc ne kleine Diva xD. Später beim Abiball musste ich feststellen, dass ich eines der schönsten kleider hatte. Es gab Kleider die sahen aus asl hätte man sich in Alufolie gewickelt -.-"

    AntwortenLöschen
  10. Also auf meinem Abiball (vor 2 Jahren) wärst du damit definitiv overdressed... Ich hatte ein schwarz/pink/silbernes, bodenlanges Kleid an, welches Obenrum eng war und unten dann weit... praktisch im "babydoll-stil". Bei uns trug die mehrheit tatsächlich kurze Kleider.

    Bei dem Abiball meiner SChwester wärst du damit aber total "normal" gewesen. Dort haben viele lange, ausgestellte Kleider getragen!

    Und du hast ja gesagt, dass die Anderen wohl auch lange Kleider tragen... insofern glaube ich nicht, das du damit overdressed sein wirst... Und sonst stichst du halt aus der Menge raus - Ist doch auch mal schön

    Viel Spaß!
    Mona

    AntwortenLöschen
  11. Oh das ist wirklich schön prinzessinnenhaft <3 Und es passt sehr gut zu dir, kann ich mir gut an dir vorstellen :) Für mich wäre es zu rosa und zu viel Tüll, aber ich möchte auch unbedingt ein langes Kleid mit Korsage :) Das finde ich total toll ^^

    AntwortenLöschen
  12. @All
    WOW danke für eure zahlreichen Kommentare. *-*
    Vielen Dank für eure Meinungen. Ihr habt mir ja echt bisschen Mut zugesprochen, dass ich mich nicht overdressed fühlen muss. (: Jetzt freue ich mich noch mehr auf den Abiball.
    Ihr seid ganz toll und das will ich euch mal sagen. <3 Danke!!

    AntwortenLöschen
  13. Ich freu mich schon total auf die Tragebilder! :) Darf man denn fragen, wie teuer das Kleid war, weil es ja extra angefertigt werden musste.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen