Donnerstag, 9. Juni 2011

AMU | Longing Green.

Huhu ihr Süßen.
Ich habe heute ein kleines AMU für euch. Heute Nachmittag bin ich nämlich in einer Abiballbesprechung und deswegen habe ich mich nun mal schnell schick gemacht. Sonst, wenn ich daheim bin, laufe ich ja meist rum wie ein Penner. Vielleicht stelle ich später noch ein FOTD on, wenn es gewünscht wird. Ich habe versucht Bilder zu machen.

Doofer Eyelinerpatzer. :/
Leider sind die Farben auf den Fotos nicht so intensiv wie real. Die Kamera hat ordentlich Intensität geschluckt.


Augen-Make Up
  1. Ihr beginnt mit einer Lidschattenbase eurer Wahl und tragt sie auf das komplette Lid und auch unterhalb des Auges auf. Ich habe hier die Rival de Loop Young Eyeshadow Base benutzt.
  2. Jetzt kommt noch eine weiße Base auf das Auge um die Töne später noch mehr leuchten zu lassen. Ich habe den Zoeva Forever Eye Crayon in der Farbe Cotton benutzt.
  3. Nun nehmt ihr euch einen mittleren Grünton und grundiert euer Lid. Lediglich im Innenwinkel lasst ihr etwas frei. Nehmt ruhig nach, sodass das Ganze schön intensiv wird. Blendet den Ton über der Lidfalte nach oben hin aus. Ich habe übrigens den Grünton aus dem p2 Duo 020 Longing Green aus der Meet me at 12:30 LE genommen.
  4. Im Innenwinkel kommt nun der hellere Ton aus dem Duo. Der die Farbe ist in der Grundfarbe eher Creme, hat aber einen changiernden grünen Effekt, der wunderschön wirkt.
  5. Am unteren Wimpernkranz gebt ihr im Innenwinkel ebenfalls etwas von dem hellen Ton. Den Rest malt ihr mit dem mittleren Grün nach. Benutzt dafür am besten einen Smudger. Dieser eignet sich für den Auftrag hervorragend.
  6. Nun blendet ihr mit einem Lidschatten in der Farbe eues Hauttons die Farben über die Lidfalte hin aus. Dieser Ton schafft es, dass das ganze ultra soft in eure Haut übergeht. Benutzt habe ich den Essence Lidschatten 02 Cream Canvas aus der Whoom Boom! LE.
  7. Jetzt muss dem ganzen noch ein kleines bisschen Tiefe geschenkt werden. Deswegen nehmt ihr euch einen Pencil Brush und geht mit einem matten Schwarz in die Lidfalte. Malt euch dort eine kleine Banane. Somit schaut das Ganze toll verraucht aus.
  8. Mit einem weiß schimmernden Lidschatten highlightet ihr unter der Augenbraue. Bestens dafür geeignet ist der Essence Lidschatten 02 White Hype aus der Black&White LE.
  9. Mit einem schwarzen Eyeliner zieht ihr euch nun einen Lidstrich. Ich habe hierfür den Essence Gel Eyeliner 01 Vintage Style aus der Denim Wanted LE benutzt. Auch am unteren Wimpernkranz zieht ihr euch bis zur Mitte des Auges eine dünne Linie.
  10. Die Wasserlinie wird dann mit einem schwarzen Kajalstift ausgemalt. Auch auf der oberen Wasserlinie kommt dieses Schwarz hin. Dadurch wirken die Wimpern viel dichter. Auf meiner Wasserlinie sehr ihr den p2 Perfect Look! Kajal in der Farbe 010 Black.
  11. Biegt eure Wimpern mit eurer Wimpernzange und tuscht sie anschließend mit eurer beliebtestenen Mascara. An meinen Wimpern seht ihr die Essence Multi Action Smokey Eyes Mascara. Diese liebe ich.
  12. Nun redefiniert ihr noch eure Augenbrauen und schon ist das AMU fertig. Benutzt habe ich den p2 Eyebrow Express in 10 Stylish Blond. 

    Wangen und Lippen

    Auf den Wangen trage ich einen apricot farbenen Blush aus der vergangenen p2 LE "Ready to Wear". Das zaubert euch Frische ins Gesicht. Für den perfekten Glow könnt ihr dann noch auf den Wangenknochen etwas highlighten. Die Lippen habe ich in einem glossigen hellem Rosa gehalten. Genauere Beschreibungen der Wangen und Lippenprodukte, sowie ein komplettes Bild meines Gesichtes gibt es im FOTD welches ich vielleicht nachreichen werde.

    Wie gefällt euch das AMU?

    1 Kommentar:

    1. ich mag die Farbzusammenstellung :)
      hach dein Abi Ball wird bestimmt toll ♥

      AntwortenLöschen