Donnerstag, 7. April 2011

Review | p2 Home sweet Home Hello Gorgeous Blush Stick 010 Soft Pink.

Huhu ihr Süßen.
Heute habe ich eine weitere Review für euch, die ich bereits die letzten Tage vorbereitet habe. Es handelt sich hierbei um ein Produkt aus der aktuellen p2 "Home sweet Home" LE. Wahrscheinlich ist es das Herzstück der LE, weil sich darauf die meisten Mädels stürzen wollen, wie ich bereits auf anderen Blogs lesen konnte. Es gibt zwei verschiedene Nuancen, ich stelle euch den Roséton vor.

Preis: 2,65 Euro
Farbnuancen: 2 (Soft Pink - Fresh Apricot)
Erhältlich bei DM, Budni.
Kaufempfehlung: Ja.

Aussehen/Geruch

Der Blush Stick kommt in einer stabilen, zylinderförmigen Pappverpackung mit einer super süßen Frühlingsverziehrung verkleidet. Es zeichnen sich Blümchen, Vögel und andere Muster ab. Auf der Oberseite findet ihr den Farbnamen. Den Produkt- und Herstellernamen könnt ihr auf dem Zylindermantel lesen. Der Stick selbst hat einen ungefähren Druchmesser eines 20 Cent Stücks und ist ca. 8mm lang. (GESCHÄTZT!) Dies ist wirklich sehr wenig wie ich finde. Ein Geruch ist nicht wahrzunehmen. Die Konsistenz ist eher fest, als cremig oder sanft. Vom Farbton her bezeichne ich die 010 als ein Pink welches allerdings einen leicht Kirschroten Einschlag hat.

Auftrag/Anwendung

Ich war Jungfrau was den Auftrag mit einem Blush in Stickform angeht. Deswegen habe ich mich sehr über das Produkt gefreut. Allerdings muss ich sagen das der Auftrag durch die feste Konsistenz erschwert wird. Ich persönlich musste schon etwas Druck ausüben um Farbe auf die Wangen zu bringen. Ein weiterer Minuspunkt ist, dass man vorher wohl eher keine Foundation etc. nehmen sollte. Ich trug vorher mein Puder etc. aus und hatte danach einen beigefarbenen Stick. So muss man vor dem nächsten Auftrag immer erst diese "Puderschicht" runternehmen um erneut beginnen zu können sonst verschmiert sich das alles. Wenn ihr das Produkt allerdings mit einem Schwamm auftragt sollte das ganze sich vielleicht verhindern lassen. Alles in allem gefallten Puderrouges vom Auftrag her besser.

Qualität (Haltbarkeit, Ergiebigkeit, Deckkraft etc.)

Von der Haltbarkeit bin ich hingegen wirklich überzeugt. Man konnte ihn nach einem 10 Stunden Schultag noch wahrnehmen. Natürlich war der Ton etwas verblasst, aber nicht verschmiert oder fleckig. Die Deckkraft variiert hier stark. Nimmt man nur 1-2 Schichten so hat man einen dezenten Roséton auf den Wangen der super alltagstauglich ist. Wer allerdings auf rote Apfelbäckchen steht der sollte noch 2 Schichten mehr draufmachen. Doch auch das ist dann natürlich kein Problem. Hier kann also jeder perfekt dosieren und seinen gewünschten Farbton zaubern. Die Ergiebigkeit schätze ich hingegen nicht so gut ein, da der Stick von der Länge her wirklich winzig klein ist.

Kurz und Knapp

+ Verpackung
+ Haltbarkeit
+ Variation der Deckkraft (von Leicht bis Stark möglich)

~ Preis
~ Auftrag (zu feste Konsistenz)

- Ergiebigkeit (sehr kurzer Stick)

Fazit: Ich finde es wirklich toll, dass ich ein Produkt in der Form mal testen durfte. Die Kaufempfehlung spreche ich aus, da mich die Haltbarkeit gegenüber der Puderrouges wirklich überzeugt hat. Auch der Farbton gefällt mir sehr. Den zweiten Farbton werde ich mir allerdings nicht kaufen, da ich vom Auftrag her einfach lieber zum Puderrouge greife und das wohl auch in Zukunft tun werde. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Qualitätstechnisch habe ich nichts zu meckern.

Besitzt ihr einen Blush in Stickform?
Danke an das DM Produktmanagement, die mir die Nuance 010 kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt haben.

Kommentare:

  1. schöne Review :)
    süße, du hast geschrieben dass der Stift 8mm lang ist, ich vermute mal du meintest cm....

    AntwortenLöschen
  2. @da_lindchen
    Dankeschön das sie dir gefällt. (: Nee 8mm stimmt schon. Ich meine nur den direkten Blush. Also nicht die Verpackung. Wenn man den rausdreht ist er nur reichliche 8mm lang. Ich hoffe man versteht wie ich das meine.^^

    Liebste Grüße. (:

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde diese Verpackung und alles soo schön :)

    Aber 8mm :O Wenn man denn mehrere Schichten aufträgt und denn jeden Tag benutzt denn hält der doch nur ein zwei Wochen, oder stell ich mir das jetzt falsch vor :D

    AntwortenLöschen
  4. @Chocola
    Da er ziemlich fest in seiner Textur ist, bekommt ja ziemlich wenig Produkt runter. Allerdings glaube ich auch, dass er bei täglichem Gebrauch nicht sehr lange halten wird. Ich benutze ihn bisher für die Schule und da ist nach einer Woche schon bisschen Produkt weg. Das ist ja auch der Minuspunkt. :/ Leider..

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe beide Sticks und finde es sind sehr schöne Produkte! Aber das mit der Ergiebigkeit habe ich auch schon überlegt... Auf der anderen Seite - dann bekomme ich vielleicht mal ein Rouge leer, das wäre doch schon ein kleiner Erfolg^^
    Danke für die Review :)

    AntwortenLöschen