Samstag, 30. April 2011

Review | Essence You Rock! Lipstain 01 Let me in Rose + 02 Your Pink is on Fire.

Huhu ihr Süßen.
In meinem Raubzug (*klick*) habt ihr ja erfahren das ich mir die beiden Lipstains aus der neuen Essence LE You Rock! gekauft habe, weil ich auf das Produkt einfach sehr gespannt war. Nun habe ich sie wirklich ausgiebig getestet und kann euch mein Urteil mitteilen.

Preis/Menge: 1,95 Euro - 1,8ml
Farbnuancen: 2 (Let me in Rose - Your Pink is on Fire)
Erhältlich bei DM, Rossmann, Müller, IhrPlatz etc.
Kaufempfehlung: Ja.

Beschreibung des Herstellers

"Sein ultra langer halt macht den you rock! lipstain zum star beim essence festival make-up! einmal aufgetragen sorgt er bis zum großen showdown für verführerische und farbintensive Lippen."

Aussehen/Geruch

Die Lipstains sind am ehesten vergleichbar mit normalen Filzstiften. Sie haben die selbe Form. Das Gehäuse ist in der Farbe des Produkts gehalten und ist ausgezeichnet mit dem Herstellernamen, dem LE Namen, dem Produktnamen, der Menge und einer kleinen Beschreibung. Der Farbname steht auf der Kappe die man mit etwas Druck leicht lösen kann. Die Mine des Lipstains ist ebenfalls mit einem dicken Filzstift vergleichbar. Sie ist fest, robst und abgerundet. Das Produkt hat einen chemisch süßen Duft, welcher aber beim Auftrag kaum wahrzunehmen ist. Farblich gesehen ist die 010 ein mitteldunkles Barbiepink und die 020 ein dunkles pinkstichiges Lila.


Anwendung/Auftrag

Kommen wir zum Auftrag. Hier war ich kompletter Anfänger was den Auftrag mit einem "Filzstift" angeht und habe mich zuerst an die helle Variante gewagt. Das Produkt gibt sehr sehr schnell Farbe ab und lässt sich somit gut auf den Lippen verteilen. Allerdings muss man seine Linien ein paar mal nachziehen, weil sich die "Flüssigkeit" sofort in die Lippenfältchen zieht und somit zu Ungleichmäßigkeiten führt. Jeder muss hierbei selbst abschätzen wie oft er seine Lippen nachziehen muss bis er zufrieden ist. Bei mir brauchte es zwei bis drei Züge. Vor dem Auftrag sollte man übrigens einen Lipliner tragen da vor allem der dunkle Farbton zum Auslaufen neigt. Desweiteren ist darauf zu achten da man vor allem bei trocknen Lippen eine Pflege über das Produkt legt da sich diese sonst anfühlen wie ein Toastbrot das 5 Tage unter dem Bett lag - mega trocken. Absolut positiv ist hierbei noch zu erwähnen das, sobald das Produkt getrocknet ist, es absolut wischfest ist.


Qualität (Haltbarkeit, Ergiebigkeit, Deckkraft etc.)

Die Lipstains preisen ja vor allem damit das sie sehr lang auf den Lippen haften und die eigene Lippenfarbe etwas färben. Bei mir hält das Produkt ca. 4 Stunden. Allerdings muss ich dazusagen das ich während meiner Testzeit bereits nach der ersten Stunde einen Fressanfall bekommen habe und ein von Käse zerlaufendes Brötchen gegessen habe. Getrunken habe ich natürlich ebenfalls mehrmals. Nach dem Festschmaus war das Produkt wirklich kaum abgenutzt. Ich war absolut begeistert. Ich denke wenn man nichts weiter zu sich nimmt kann man die Haltbarkeit noch 2 - 3 Stunden verlängern was ja wirklich absolut atemberaubend ist. Die Lippenfarbe wird übrigens bei mir nur minimal verfärbt. Nach dem Abschminken habe ich das Produkt auch so gut wie runterbekommen, was ich wirklich gut finde. Zur Deckkraft hatte ich ja bereits im Abschnitt Anwendung etwas gesagt. Wie ergiebig es ist kann ich bisher leider nicht einschätzen da dies mein erstes Produkt dieser Art ist. Ich hoffe des es nicht austrocknet.


Kurz und Knapp

+ Preis
+ Haltbarkeit
+ Endergebnis
+ wischfest

~ Verpackung
~ Auftrag (Neigt zum Auslaufen und trocknet ohne Lippenpflege aus.)
~ Deckkraft auf den Lippen (mehrmales Nachziehen nötig!)
~ 02 färbt die eigene Lippenfarbe "um" (allerdings ungleichmäßig)

Fazit: Wie ihr sehen könnt schätze ich das Produkt mittelstark ein. Wenn ihr den etwas holprigen Auftrag gut hinbekommen habt dann könnt ihr euch auf schöne langanhaltende Lippenfarben freuen. Auch der Preis ist hier wirklich sehr schön. Die hellere Nuance werde ich absofort sicher mal öfter im Alltag nutzen, wenn es mal auf eine längere Reise geht und die dunklere Nuance ist toll für den Ausgehabend und verspricht ein wischfestes Lippenmakeup. Ich würde mir weitere Nuancen zulegen wenn es sie gäbe.

Kauft ihr euch die Lipstains?

Kommentare:

  1. Ich habe mir beide gekauft und liebe sie. Meine lippen werden nicht ausgetrocknet, aber ich nutze auch 2x am Tag Carmex.
    2 färbt bei mir schön gleichmäßig, die Farbe istallerdings nichts für den Alltag. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub ich werd mir den dunkleren Lipstain kaufen ^.^ Der sieht ganz gut aus!

    AntwortenLöschen
  4. ich bin hin- und hergerissen!
    aber die Haltbarkeit klingt wirklich viel versprechend und auf den Fotos sehen die Lippies toll aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde sie wohl eher nicht kaufen, da mich die Farben nicht wirklich ansprechen und ich schon die Maybelline Lipmarker als zu austrocknend empfand.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen