Mittwoch, 16. Februar 2011

Review | Sleek i-Divine Palette "Storm".

Huhu ihr Süßen.
Heute hbe ich wieder eine kleine Review für euch. Gestern war ich mit meiner besseren Hälfte shoppen, deswegen kommt der Post erst heute. Hattet ihr einen tollen Valentienstag? Ich hoffe doch. Aber ohne lange Vorrede möchte ich gleich zu dem Hauptthema des Postes kommen. Meine Shoppingausbeute stelle ich später online.



Preis/Menge: 8,29 Euro (Shades of Pink) - 12x 1,1g
Erhältlich bei Shades of Pink, Kosmetik Kosmo, Sleek Storm etc.
Kaufempfehlung: Ja!

Beschreibung bei Shades of Pink

"Die Paletten von Sleek sind sehr außergewöhnlich in Ihrer Zusammensetzung. Von Knallig über wundervoll Farbig zu Neutral findet sich alles. Die Lidschatten in der I-Divine Palette von Sleek sind außerordentlich gut und stark pigmentiert und lassen sich samtig und einfach auftragen."

Aussehen/Geruch

Die Sleek Palette kommt in einem schwarzen Gehäuse. Auf der Vorderseite ist der Herstellername eingestanzt. Die Rückseite enthält Informationen zum Hersteller, zu den Ingredients, zur Menge und zur Farbnummer. Die Schachtel ist aufklappbar und enthält einen großen Spiegel, der einwandfrei zum schminken geeignet ist. Die Pfännchen haben einen ungefähren Durchmesser eines 20 Cent Stückes. Es sind 12 an der Zahl enthalten. Die Palette "Storm" ist sowohl für den Alltag, als auch für den Abend geeignet. Alle Töne lassen sich miteinander kombinieren. Jede Sleek Palette beinhaltet einen matten schwarzen Ton zum intensivieren der Lidfalte. Wer das Augen Make Up mit Applikatoren schminkt kann sich über einen doppelseitigen Applikator freuen. Die Schwämmchen fühlen sich weich und hochwertig an. Die Palette ist vollkommen geruchslos.

Anwendung/Auftrag

Die Lidschatten haben allesamt eine sehr schöne Konsistenz die das Aufnehmen der Pigmente angenehm einfach macht. Beim Auftrag werden die Lidschatten NICHT fleckig. Der matte Braunton wirkt auf dem Swatch nur fleckig, weil ich ihn ungleichmäßig mit dem Finger abgewischt habe. Lasst euch davon nicht täuschen. Fall Out gibt es bei den Lidschatten der Sleek Palette nicht, sodass ihr keine Angst vor einer Glitzerorgie unter dem Augen haben müsst.

Qualität (Haltbarkeit, Deckkraft, Ergiebigkeit etc.)

Sowohl mit als auch ohne Base sind alle Töne super gut pigmentiert und decken wunderbar. Allerdings werden alle Töne mit Base besser sichtbar, deswegen empfehle ich niemals einen Lidschatten ohne Base aufzutragen. ACHTUNG: Bei dem matten schwarzen Ton reicht ein kurzer Pinseltupser ins Pfännchen, sonst seht ihr aus wie ein Essenkehrer. Die Haltbarkeit wird mit Base verbessert. Die Töne halten den kompletten Tag ohne zu verlaufen und lassen das Make Up auch noch am Abend leuchten. Durch die super Pigmentierung benötigt man wenig Produkt und kommt lang mit einer solchen Palette hin. Sleek Paletten sind qualitativ sehr hochwertig und dennoch günstig.

Kurz und Knapp

+ Verpackung inkl. Schminkspiegel und Applikator
+ Farbauswahl
+ Preis/Leistung
+ fleckenfreies, gleichmäßiges Ergebnis
+ kein Fall-Out
+ TOP Qualität (Deckkraft, Haltbarkeit etc.)

- nur über Onlineshops erwerblich

Fazit: Die positiven Punkte sprechen für sich. Eine Sleek Palette ist auf jeden Fall ihre knapp 10 Euro inkl. Versand wert. Die Palette "Storm" eignet sich super für den Schulalltag. Doch auch ein Abendmake-up kann damit gezaubert werden. Ich bin absolut begeistert und würde sie mir auf jeden Fall wieder kaufen. Normale Drogerielidschatten können mit dieser Palette seitens der Pigmentierung nicht mithalten. (Ausnahmen bestätigen die Regel!) "Storm" ist ein super Geschenk für Beautyjunkies, die sich hier noch weiter ausleben können und auch für weibl. Normalverbraucher, die 12 tolle Farben auf einen Streich bekommen. Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung!

Besitzt ihr eine Sleek Palette?

Kommentare:

  1. Ich habe mitlerweile so um die 7 Sleek paletten :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mittlerweile 4 Stück (Storm, Original, Bad Girl, Good Girl), aber die Storm ist definitiv mein Liebling davon :-)

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Die ist echt toll, aber ich finde z.B. bei Kosmetik Kosmo lohnt es sich nicht nur eine Palette zu bestellen wegen der hohen Versandkosten. Vielleicht warte ich bis zu meinem Geburtstag, dann kann ich auch mal ein paar Pinsel da bestellen und die Sleek Sunset Palette, die finde ich auch schön :)
    Dabke für die Review :)

    AntwortenLöschen
  4. ich habe bisher 2 Sleek Paletten: Bohemian und Sparkle.
    Irgendwie finde ich deine Swatches besonders faszinierend! Da gefallen mir die Farben viel besser, als sonst :D

    AntwortenLöschen