Donnerstag, 17. Februar 2011

Review | Sleek i-Divine Palette "Sparkle".

Huhu ihr Süßen.
Nachdem ich euch gestern die "Storm" Palette gezeigt habe, komme ich heute zur limitierten "Sparkle". In manchen Onlineshops ist sie noch erhältlich, deswegen schmeiße ich die Review zu ihr gleich hinterher. Ich hoffe das es euch allen super gut geht.


Preis: 8,50 Euro (Kosmetik Kosmo)
Erhältlich bei Kosmetik Kosmo
Kaufempfehlung: Bedingt.

Beschreibung bei Kosmetik Kosmo

"Die Palette enthält eher glitzernde Farben in überwiegend dunklen edlen Tönen. Damit lassen sich viele Glamourlooks zaubern. Die Lidschatten sind durch die reichhaltige Pigmentierung sehr intensiv und dank hohem Mineralanteil extrem lang haftend. Sie lassen sich samtweich verblenden und super untereinander mischen. Perfekt also für alle, die Spaß am individuellen Styling haben. Die Palette enthält unterschiedliche Texturen. Ihr könnt praktisch jedes aktuelle Make-up aus den Zeitschriften damit schminken."

Aussehen/Geruch

Die Sleek Palette kommt in einem schwarzen Gehäuse. Auf der Vorderseite ist der Herstellername eingestanzt. Die Rückseite enthält Informationen zum Hersteller und zur Farbnummer. Die Schachtel ist aufklappbar und enthält einen großen Spiegel, der einwandfrei zum schminken geeignet ist. Die Pfännchen haben einen ungefähren Durchmesser eines 20 Cent Stückes. Es sind 12 an der Zahl enthalten. Die Palette "Sparkle" ist ausschließlich für den Abend geeignet, außer ihr steht auf extreme AMU's. Alle Töne lassen sich miteinander kombinieren. Jede Sleek Palette beinhaltet einen matten schwarzen Ton zum intensivieren der Lidfalte. Wer das Augen Make Up mit Applikatoren schminkt kann sich über einen doppelseitigen Applikator freuen. Die Schwämmchen fühlen sich weich und hochwertig an. Die Palette ist vollkommen geruchslos.

Anwendung/Auftrag

Die Lidschatten haben allesamt krümelige Konsistenz die das Aufnehmen der Pigmente nicht einfach macht. Der matte Schwarzton ist hier ausgeschlossen. Deswegen entsteht beim Auftrag auch ein riesiger Fall Out. Wenn man auch nur etwas "abwesend" während des Schminkens ist hängen einem die Glitzer- und Farbpigmente im kompletten Gesicht rum. Das ist sehr unschön und ärgerlich. Die Lidschatten allerdings NICHT fleckig.

Qualität (Haltbarkeit, Deckkraft, Ergiebigkeit etc.)

Sowohl mit als auch ohne Base sind alle Töne super gut pigmentiert und decken wunderbar. Allerdings werden alle Töne mit Base besser sichtbar, deswegen empfehle ich niemals einen Lidschatten ohne Base aufzutragen. ACHTUNG: Bei ALLEN (Gold + Silber ausgeschlossen!) Tönen reicht ein kurzer Pinseltupser ins Pfännchen, sonst seht ihr aus wie ein Essenkehrer. Die Haltbarkeit wird mit Base verbessert. Die Töne halten den kompletten Tag ohne zu verlaufen und lassen das Make Up auch noch am Abend leuchten. Durch die super Pigmentierung benötigt man wenig Produkt und kommt lang mit einer solchen Palette hin. Sleek Paletten sind qualitativ sehr hochwertig und dennoch günstig.

Kurz und Knapp

+ Verpackung inkl. Schminkspiegel und Applikator
+ fleckenfreies, gleichmäßiges Ergebnis
+ gute Qualität (Deckkraft, Haltbarkeit etc.)

~ Farbauswahl (Sehr viele dunkle Töne. Kein Highlighter etc.)
~ Preis/Leistung

- nur über Onlineshops erwerblich
- mega extremer Fall Out
- limitiert

Fazit: Die Storm Palette hat eindeutig besser abgeschnitten, wie ihr sehen könnt. Leider konnte die Sparkle nicht ganz so sehr überzeugen, obwohl ich ein totaler Glitzerfan bin. Allerdings macht mir dieser extreme Fall Out total zu schaffe. Ich sehe nach der Benutzung oft aus wie eine Diskokugel und das nervt extrem. Nachpudern ist absolute Pflicht. Qualitativ ist sie aber auf jeden Fall wieder ein sehr gutes Produkt. Haltbarkeit, Deckkraft etc. ragen heraus. Manchmal sind mir die Töne sogar zu deckend. Nochmal würde ich mir die Palette dennoch nicht kaufen, ganz einfach weil die Döschen eben so krümeln. Aber ich werde mit den Farben sicher auch noch 100 Jahre hinkommen. Wenn ihr mit Fall Out kein Problem habt und auf dunkle Töne steht dann könnt ihr ja mal über einen Kauf nachdenken.

Welche limitierten Sleek Paletten besitzt ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen