Dienstag, 28. Dezember 2010

AMU | Edged in Red.

Heute habe ich mich mal an einer roten Variante versucht und möchte euch mein "Experiment" zeigen. Das AMU ist ausdrucksvoll aber dennoch schlicht und geht schnell von der Hand. Man kann es mit jeder anderen beliebigen Farbe nachschminken und somit sein persönliches "Everyday-AMU" kreieren. Wie immer möchte ich euch beschreiben was ich genau getan habe. Benutzt wurde die 120er Palette von Fräulein 3°8.


Hier eine kleine Anleitung:


  1. Zuerst grundiert ihr natürlich euer Gesicht mit euren beliebtesten Produkten, sodass ihr einen ebenmäßigen Teint erhaltet.
  2. Ihr beginnt mit einer Lidschattenbase eurer Wahl und tragt sie auf das komplette Lid und auch unterhalb des Auges auf. Ich habe hier die p2 Perfect Eyes Base 010 Hollywood Touch benutzt.
  3. Anschließend beginnt ihr mit dem silbergraunen hellen Ton 1 aus der 120er Palette bzw. einem ähnlichen Ton eurer Wahl und gebt ihn auf das komplette bewegliche Lid. Nehmt ruhig etwas Farbe nach das ihr einen tollen Grundton schafft.
  4. Dann kommt der Highlighter (Ton 2) ins Spiel. Mit diesem highlightet ihr unter der Augenbraue und setzt im Innenwinkel einen Blickfang. Der Innenwinkel darf leuchten, unter der Augenbraue sollte wirklich nur ein Highlight entstehen.
  5. Die Wasserlinie wird mit einem braunen Kajalstift gefärbt. Ich benutze für die Wasserlinie ausschließlich Kajalstifte der Perfekt Look! Reihe von p2, da diese bombastisch auf dieser halten. Hier sehr ihr die Nuance 020 Brown.
  6. Jetzt umrandet ihr euer komplettes Auge (oben sowie unten) mit einem rotbraunen Kajalstift. Es ist egal ob das ganze jetzt etwas unsauber wird, da wir nochmal mit einem Lidschatten drübergehen. Der Kajalstift bietet euch nur eine intensive Grundfarbe.
  7. Ton 3 gebt ihr nun über die Umrandung. Lasst die Linie etwas rauchig nach außen hin verlaufen und nehmt ruhig ordentlich Farbe. Dies ist der Blickfang des AMU's und darf leuchten. Ich habe hier einen schimmernden Rotton benutzt.
  8. Und um das ganze noch etwas zu intensivieren gebt ihr Ton 4 gaaaaaanz dezent in die Lidfalte. Keine harten Kanten und nicht viel Farbe. Wir kreieren nur einen sanften Schatten.
  9. Tuscht eure Wimpern mit eurer beliebtestenen Mascara. Wählt hier ein intensives schwarz um den Wimpern noch mehr Ausdruck zu verleihen. An meinen Wimpern seht ihr die Born to be Wild Mascara aus der kommenden "Your wild Side" LE von p2.
  10. Die Wangen akzentuiert ihr mit einem rotrosé. Benutzt habe ich die Nuance "Magic Rose" aus der Alverde Zauberwald LE.
  11. Ja und auf den Lippen seht ihr den Lippenstift "Mareike" aus der Alverde My best Friend LE. Versucht sie sehr nudig zu halten, damit sie den Augen nicht die Show stehlen. Fertig ist euer MU.

Haltet ihr eure Augen lieber dezent oder tragt ihr auch mal ordentlich Farbe auf?
Wie gefällt euch das AMU?

Kommentare:

  1. Hey das ist ja mal eine coole Idee! Sehr kreativ... ich würde nie auf die Idee kommen, meine Augen rot zu umranden und es auch nicht so gut hinbekommen wir du. Sieht echt toll aus! Und das kann man ja mit allen Farben machen... Die Anleitung ist auch toll erklärt - danke für den interessanten Post! :)
    Liebste Grüße <3
    PS: Mich würde ja auch mal ein Bild vom ganzen Gesicht interessieren, quasi die Wirkung des AMUs :)

    AntwortenLöschen
  2. hey liebes ich bin auch der absolute freak wenns ums auspacken von paketen geht ;o) mach doch bei meinem silvester-gewinnspiel mit vielleicht kannst du dann schon bald ein set mit esprit cosmetics auspacken ;o)

    AntwortenLöschen
  3. die rötliche farbe sieht an sich ganz gut aus, mit etwas lidschatten auf dem lid (kupferbrauner oder ein lidschatten aus der unteren reihe der palette) würde es vielleicht noch besser wirken. oder ein ganz dünner schwarzer lidstrich zusätzlich.

    ich persönlich stehe total auf starke amus. trage dann aber eher dezente lippen.

    wenn ich stärkere lippenstiftfarbe trage, dann trage ich meißtens nur wimperntusche, einen schönen eyelinerstrich + kajal.

    hoffe konnte deine frage gut beantworten! und die faben der palette sind super schön ( besonders die untere reihe und die lila-töne. LG

    AntwortenLöschen