Dienstag, 21. September 2010

Review | p2 Open up your Eyes! Brightener.

Auch heute gibt es wieder eine kleine Review. Diesmal sehen wir uns den p2 Open up your Eyes Brightener genauer an, der die Augenpartie strahlen lassen soll. Übrigens bin ich derzeit am überlegen, wie ich meine Kosmetikprodukte am besten stauen kann. Kennt ihr tolle günstige Behäter wo man die Produkte einsortieren kann? Ich würde alles nach Lippenstiften, Lidschatten, Paletten, Utensilien und so weiter sortieren wollen. Vielleicht könnt ihr mir helfen, das würde mich freuen. Schreibt mir eure Ideen per Mail oder einfach als Kommi unter den Post.

Preis: 2,25 Euro
Farbnuancen: 1
Erhältlich in DM, Budni etc.
Kaufempfehlung: JA!!

Beschreibung des Herstellers
"Lässt müde Augen wieder strahlen! Am inneren und äußeren Augenrand auftragen und sanft verwischen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Augenärztlich getestet."

Aussehen/Geruch

Der Brightener ist in einer typischen dicken Stiftform erhältlich. Er hat eine weiße Ummantelung und ein verspiegeltes Ende. Auf ihm kann man den Herstellernamen, die Produktbezeichnung, die Produktart, eine Produktbeschreibung und Angaben zum Hersteller lesen. Der Stift ist aus Holz und von einer durchsichtigen Plastikkappe, die leicht ab geht, verschlossen. Die Farbe selbst ist babyrosa. Man kann den Stift ganz leicht mit einem Kosmetikspitzer anspitzen, das geht sehr einfach. Außerdem ist er geruchsneutral.

Anwendung/Auftrag

Da der Stift sehr cremig und weich ist habe ich viele Möglichkeiten der Anwendung gefunden. Zum ersten kann man ihn prima wie beschrieben auf die Augenwinkel auftragen und verwischen um das Auge strahlen zu lassen. Desweiteren eignet er sich durch seine rosa Farbe hervorragend als Concealer, da Rosa Blau neutralisiert. Auch auf der Wasserlinie macht er eine gute Figur und lässt das Auge noch mehr erwachen. Ihr wollt ihn als Lidschattenbase nehmen? Kein Problem! Er verläuft nicht in die Lidfalte und lässt die Farben intensiver wirken. Ein echtes Alroundtalent dieser Stift! Der Auftrag geht immer sehr einfach, wegen der schon oben erwähnten cremig leichten Konsistenz. Auch das verblenden macht keinerlei Arbeit.

Qualität (Haltbarkeit, Deckkraft, Ergiebigkeit etc.)

Der Stift hält sowohl auf der Wasserlinie, als auch als Concealer oder Aufheller wunderbar durch. Ich komme mit einem Auftrag den kompletten Tag hin. Für den intensiven Frischekick zwischendurch kann man ihn natürlich noch ein weiteres Mal auftragen. Von der Deckkraft bin ich ebenfalls begeistert. Er muss ja nicht rosa wirken, aber er hellt wirklich auf. Leider sieht man das auf Fotografien nicht, deswegen wären Tragebilder sinnlos gewesen. Doch in der Wirklichkeit erkennt man den Unterschied. Das Auge sieht tatsächlich frischer aus und auch der Augenschatten weicht sanft von der Seite. Außerdem ist so ein Stift immer sehr ergiebig. Ich denke das ich trotz täglichem mehrfachen Gebrauch ewig damit hinkommen werde. Ein rundum gelungenes Produkt.

Fazit: Ich gebe ihn nie wieder her. Ich habe mit dem Stift Möglichkeiten wie mit keinem anderen. Ich könnte an einer Lidschattenbase, einem Concealer und einem hellen Kajal sparen. Natürlich habe ich die Produkte trotzdem noch extra, aber man benötigte es eigentlich nicht. Er hält, ist ergiebig und einfach nur toll. Ich bin begeistert und hoffe, dass ich euch etwas angesteckt habe. Probiert ihn mal aus, ich glaube ihr werdet ihn lieben.

Habt ihr den Brightener bereits? Ist er für euch auch DAS Multitalent? Für was benutzt ihn ihn alles? Gefallen auch Produkte in Stiftform? Hättet ihr euch lieber einen weißen Brightener gewünscht? Schreibt mir doch mal eure Meinungen. Ich freue mich riesig darauf. Ich liebe es einfach eure Kommentare zu lesen.

Kommentare:

  1. Hach ich hab irgendwie nicht das Gefühl, dass ich sowas brauche ^^ an den Stellen wo er laut p2 hin soll habe ich ja eigentlich Lidschatten, auf meine WAsserlinie kommt mir nur schwarz und als Concealer...naja falls er Augenringe super abdecken sollte ok, aber ansonsten nehm ich doch lieber normalen Concealer ^^ mal sehen...also erstmal nicht

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süße...

    bei uns gibts es die Woche im Kaufland wieder 1€-Produkte - denke mal die gibt es bei euch auch! un da gab es unter anderem Schubladen-Aufbewahrungssysteme... musst mal schauen, fand die eigentlich ganz gut, aber ich hab noch nich so viel, dass ich sowas brauch :D

    knuttscha! <3

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tolle Review! Ich hab´s irgendwie noch nicht auf die Reihe bekommen ihn zu kaufen (noch gar nichts vom neuen p2 Sortiment!), aber wenn ich mal etwas Geld übrig habe wird dieser Stift definitiv in mein Körbchen wandern :) Zur Zeit habe ich mein ganzes Geld für alverde reserviert^^
    LG Erdbeerelfe

    AntwortenLöschen
  4. ich habe so ein teil aus dem bauhaus wo ich wunderbar sortieren kann.... eigentlich für schrauben etc. gedacht.. ich glaube ich poste das mal =)

    AntwortenLöschen
  5. @Talasia
    Ich habe wie gesagt auch noch einen extra Concealer oder eine extra Base, aber mag den Stift einfach als Grundierung rund um das Auge sehr gern. (: Wenn du ihn dir doch noch irgendwann kaufst, dann lass es mich wissen. <3

    @Krümel
    Huhu Süße. <3
    Du wirst es nicht glauben, aber ich war heute im Kaufland um genau nach diesen Boxen zu schauen. :D Ich habe auch paar gefunden, allerdings sind die Schubladen bei den einen sehr klein, und die Boxen, welche seperate Trennungen haben, passen nicht in meinen Beautyschrank. Ich muss mir was anderes überlegen.

    <3

    @Erdbeerelfe
    Kein Problem, schön das sie dir gefällt. Ich kann ihn wie gesagt nur empfehlen. (:

    @Mercedes
    So ein Post würde mich riesig interessieren. Ich freue mich schon drauf. <3

    AntwortenLöschen
  6. huhu danke für deinen kommentar =)
    hast du meinen kommentar unter deinem vorigen post gelesen?
    hab die proben erhalten und mich bedankt =) ist voll lieb von dir *knutschaa*

    lg <3

    AntwortenLöschen
  7. thiihii echt jetz? muss wohl an der Prinzessinnen-Energie-und Gedankenübertragung gelegen haben ^^

    ansonsten weiß ich nur, dass es solche Schubladensysteme ab und zu mal bei Penny gibt...
    Oder halt jaaa...Schraubenaufbewahrungsboxen, die sind meistens auch durchsichtig...

    <3

    AntwortenLöschen
  8. @I ♥ FaShMeTiK
    Ja ich habe auch geantwortet, das man ich ja meistens unter meine eigenen Kommentare, da ich dann alles schön zusammenfassen kann. (:
    Kein Problem, ich liebe deine Wimpern. <3
    Viel Spaß mit den Proben. (:

    @Krümel
    Bei den Boxen warte ich mal auf den Blogbeitrag von Jenny. (:
    Ja wir haben wohl eine Übertragungsfrequenz.^^

    <3

    AntwortenLöschen
  9. ich teile diese meinung mit dir, er ist der beste ^^

    AntwortenLöschen
  10. Huhu :) Cuty...das klingt toll, ich glaub ich düs morgen gleich mal in den DM und schnapp ihn mir. Bin mal gespannt wie er bei mir wirkt und ob er funktioniert.

    Liebe Grüße ^^
    http://wassermelonenherz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen