Freitag, 3. September 2010

Questions! | Was sagt ihr, sind Make Up Produkte überteuert?

Heute habe ich wieder ein paar Fragen an euch. Wer Questions! noch nicht kennt, sollte sich erstmal DIESEN POST durchlesen, um zu verstehen, was ich damit bezwecken möchte. Natürlich könnt ihr immernoch an der Umfrage des Startpostes teilnehmen (Leider hat dies nämlich noch Niemand.) Ich würde mich sehr darüber freuen.

Thema
Heute geht es mir um die Preise ALLER bekannten Kosmetikfirmen. Ich rede hier also von Essence, MAC, Manhattan, p2, Alverde, Maybelline, Artdeco, Kiko und was es nicht alles gibt. Die Preisschwankungen bei diesen Firmen sind enorm. Als krasses Beispiel: Ein einfacher Kajalstift von Essence kostet 0,95 Euro. Im Vergleich dazu kostet ein einfacher Kajalstift von MAC 14,00 Euro. Natürlich gibt es Qualitätseinschränkungen, doch darum soll es mir weniger gehen. Kommt man nicht auch mit einem Kajalstit über die Runden, der vielleicht nicht so lange hält, aber dafür weniger kostet? Inwieweit werden wir von den Kosmetikherstellern verarscht? Ich gebe es zu. Mein teuerstes Make Up Produkt was ich besitze und je besessen habe ist die Second Skin Foundation von Max Factor für knapp 17 Euro und das ist für mich schon knapp an der Schmerzgrenze. Jetzt möchte ich eure Meinung zu dem Thema wissen. Dazu findet ihr wie immer einen kleinen Fragebogen, den ihr ausfüllen "sollt". Natürlich könnt ihr auch zu anderen Fragen im Bezug auf das Thema Stellung beziehen.

Fragebogen
  1. Was ist euer teuerstes Produkt? (Bitte Firma, Name und Preis angeben!)
  2. Wo liegt eure Schmerzgrenze des "Bezahlens" im Bereich der dekrativen Kosmetik?
  3. Was sagt ihr, ziehen uns die Make Up Hersteller über den Tisch mit ihren Preisen?
  4. Welche Firma hat die dreistesten Preise? (Vergleich Preis/Leistungsverhältnis!)
  5. Welchr Firma hat die besten Preise? (Vergleich Preis/Leistungsverhältnis!)
Teilnahmemöglichkeiten
Jetzt liegt es an Euch. Die Rubrik wird nur erfolgreich, wenn ihr euch rege daran beteiligt. Ihr könnt unter zwei Möglichkeiten an "Questions" teilnehmen. Wenn ihr einen Blog habt könnt ihr einen Beitrag zu dem Thema verfassen. Euch ist dabei freigestellt wie ihr den Post gestaltet. Ich setze keine Anforderungen. Allerdings wäre es sehr lieb, wenn ihr den Link zu dem Post dann hier als Kommentar eintragt, da ich ja sonst nicht weis, wer teilgenommen hat. Außerdem habt ihr die Möglichkeit mir die Fragen unter diesen Post als Kommentar zu beantworten. Denkt daran: Ohne euch ist dieses Thema sinnlos. Hier geht es mir einzig und allein um den Austausch von Kosmetikinteressierten Mädels und dem Spaß daran, neue Produkte kennenzulernen. Dies ist KEIN Gewinnspiel. Wenn ihr trotzdem Lust bekommen habt, mich bei meinem neuen kleinen Spiel zu unterstützen, dann freue ich mich riesig auf eure Antworten. Ich bin schon sehr gespannt darauf und hoffe, dass das Thema nicht untergeht.

Kommentare:

  1. ähm steh ich nun auf dem schlauch? der ist doch nicht 25% teurer... das wären dann ja pi mal daumen 1,25€...
    aber ich finde es auch sehr krass!

    AntwortenLöschen
  2. @Mercedes
    Ja klar, du hast Recht.
    Tja da wollte ich mit meinen Abiturkünsten mal glänzen und dann voll ins Fettnäpfchen. :'D

    Danke dir.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ohh...Deine Questions-Kategorie ist toll und spannend ^^
    Frage eins kann ich als einziges beantworten: Benefit Blush Thrrrop für 32 Euro. Bei den anderen Fragen wirds schon schwieriger. Ich glaube kaum, dass ein kleiner Kommentar diesem doch sehr komplexen Thema genügen würde. Allein die Fragen sind ohne ausschweifende Erklärungen bzw. Erläuterungen kaum bzw. gar nicht direkt zu beantworten. Es fängt bei der Entwicklung an und hört beim Marketing und Vertrieb eines Produktes auf. Zudem ist eine pauschale Antwort meiner Meinung nach nicht möglich und kann nie grundsätzlich auf eine Marke angewendet werden, vielmehr auf ein Produkt. Das Thema wäre tatsächlich einen interessanten Post wert, bin gespannt was hier für Beiträge eingehen :o) Liebe Grüße.. mach weiter so dein Blog ist toll ^^

    http://wassermelonenherz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Very Interesting!
    Thank You!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diese Rubrik sehr interessant! Jetzt ist es spät, aber morgen werde ich mal versuchen einen Post darüber zu verfassen :)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. ich mach deinen fragebogen mal gleich hier fertig da ich im moment etwas ärger mit blogger hab

    1. Was ist euer teuerstes Produkt?
    Helena Rubinstein Premium Luxuspflege Serum von Douglas 30ml/85€


    2. Wo liegt eure Schmerzgrenze des "Bezahlens" im Bereich der dekrativen Kosmetik?
    Schmerzgrenze kommt je auf die Qualität an wenn Sachen wirklich gut sind könn sie auch teuer sein

    3. Was sagt ihr, ziehen uns die Make Up Hersteller über den Tisch mit ihren Preisen?
    Wer sich von den Herstellern/ Preisen über den Tisch gezogen fühlt sollte nichts kaufen alle anderen brauchen nicht meckern das etwas teuer ist wenn sies trotzdem kaufen

    4. Welche Firma hat die dreistesten Preise?
    Dr. Scheller finde ich. Sau teuer aber kaum wirkung oder wie bei mir der totale schuss in den ofen


    5. Welchr Firma hat die besten Preise?
    da gibts sooo viele... artdeco, p2, chanel, bobbie brown, mac

    ich muss aber sagen ich kauf nur das was mir wirklich gefällt da ist mir der preis egal wieso soll ich mir ein billigeres rouge-puder kaufen das nur halb so gut aussieht wie eins das 50€ teurer ist

    AntwortenLöschen
  7. @Wassermelonenherz
    Danke für deinen ausführlichen Beitrag. (: 32 Euro für ein Blush? Wow, also das nenne ich wirklich teuer. Da bin ich mit meinen 17 Euro ja noch am unteren Limit.
    Das stimmt, das Thema ist sehr komplex, aber deswegen kannst du dem Thema ja auch einen eigenen Blogeintrag widmen. Ich würde deine komplette Meinung sehr gern wissen.
    <3

    @Anonym
    Thanks a lot for your comment. I'm suprised, because you're writing in English. Can you tell me, where you from? That's interesting for me, because you're my first "not german" visitor.

    @Erdbeerelfe
    Sehr gern. Ich freue mich auf deinen Bericht. (:

    @*Melina*
    Danke für deine Beantwortung der Fragen. Die 80 Euro haben mich wirklich komplett aus den Socken gehauen. Allerdings kenne ich die Firma gar nicht. Toll, wenn man Neues kennenlernt. (: Dr. Scheller sagt mir auch nichts, ich werde nach den Produkten mal googlen.
    Ich habe deinen Eintrag sehr interessiert gelesen. Vielen lieben Dank. (:

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe hier

    http://erdbeerelfe-caloanornaven.blogspot.com/2010/09/thmp3s-questions-meine-antworten.html

    mal meinen Senf dazugegeben :)

    LG Erdbeerelfe

    AntwortenLöschen
  9. So auch ich habe deine Fragen auf meinem Blog beantwortet :)
    Viel Spass beim lesen


    http://girlstuff33.blogspot.com/2010/09/fragen-von-thmp3.html

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab deine Fragen auf meinem Blog beantwortet :-)

    http://merlindora.blogspot.com/2010/09/questions-von-thmp3-sind-make-up.html

    LG
    Merlindora

    AntwortenLöschen
  11. Essie Nagellack, Mink Muffs, 12,95€
    Mink Muffs war mir eigenlich schon zu teuer. Sleek ist so meine Grenze
    Teilweise schon..
    Also The Body Shop hat ganzschön teure Kosmetik..
    Sleek !:)

    AntwortenLöschen