Donnerstag, 15. Juli 2010

Review | 120er Fräulein 3°8® Lidschattenpalette.

Heute kommen wir zu meiner ersten Make Up Review. Ich möchte ohne lange Vorrede mit der Review beginnen. Es handelt sich hierbei um die 120er fab Lidschattenpalette von Fräulein 3°8®. Sie enthält wirklich alle Farbtöne, die man sich als Grundausrüstung vorstellen kann. Von blau über rosa bis zu grün und violett ist alles enthalten. Ebenso gibt es ein paar Töne um sich tolle Smokey Eyes zu schminken. Es gibt von jeder Farbe sowohl schimmernde (S) als auch matte Töne. (M)
Ganz besonders sind die 6 Farben die ihr am rechten Rand der Palette mit den gelb/grün/blau Tönen findet. Diese sind gescheckt, was ein tolles Farbergebnis auf die Lider zaubert.
Das etwas Seltsame an der Palette ist, dass sich einige Farben total gut mit dem Pinsel aufnehmen lassen, also welche die nur leicht gepresst worden sind, aber andere wohl eher stärker gepresst sind und somit nur mühsam aufzunehmen sind. Auf dem Lid selber halten sie hingegen erstaunlich gut. Es gibt drei/vier Töne die dort nur mit Lidschattenbase gut halten, aber sonst ist die Haltbarkeit auf dem Auge auch ohne Lidschattenbase sehr zufriedenstellend. Ich schminke mich morgens so gegen 6:30 Uhr und beende meinen längsten Schultag um 16:05 Uhr. Auch ohne Nachzuschminken ist der Lidschatten nach diesen Stunden sehr gut sichtbar und nicht verschmiert. Die dunklen Töne in diesem Set sind wirklich sehr gut pigmentiert, d.h. es reicht schon, wenn man einmal mit dem Pinsel in den Lidschatten tippt und dann sofort ans Auge geht. Bei den hellen Tönen sieht das ein kleines bisschen anders aus. Man muss wirklich oft nachnehmen um den gewünschten Ton auf das Lid zu zaubern. Dabei wurde wohl etwas mit der Pigmentierung gespart.
Die Palette habe ich mir für 26,99 Euro bei Ebay NEU gekauft. Der Preis beinhaltet allerdings nicht nur diese Palette sondern auch ein 16tlg. Pinselset, welches ich aber erst später vorstellen möchte, da der Post sonst den Rahmen sprengen würde.

Um euch die Pigmentierung genauer zu verdeutlichen seht ihr hier mein heutiges Tagesmakeup. Ihr sehr sicherlich das man den Goldton auf dem beweglichen Lid richtig gut erkennen kann und dieser auch wirklich wunderschön schimmert. An der linken Seite des Lides habe ich einen dunkleren Lidschatten verwendet. Auch dieser lässt auf eine gute Pigmentierung schließen. Allerdings habe ich über dem Gold einen ganz hellen Cremeton gegeben und diesen sieht man auf dem Bild gar nicht, was mich etwas enttäuscht hat. In Natura sieht man ihn leicht schimmern. Ich persönlich kann also als Resume die dunklen Töne sehr empfehlen, die Helleren eher nicht. Ihr selber müsst abwägen, ob für euch ein Kauf in Frage kommt.

Für das Make Up habe ich benutzt:
  • die Second Skin Foundation von Max Factor | 040 Creamy Ivory
  • den Stay natural Concealer von Essence | 03 Soft Nude
  • das 2in1 powder & make-up von Manhatten Clearface | 76 sand
  • den Blush Brush von Essence aus der Sixties LE
  • das Synergen Kompakt Puder von Rossmann | 02 beige
  • die 120er Lidschattenpalette von Fräulein 3°8® | Gold und Creme Töne
  • das 16tlg. Pinselset von Fräulein 3°8®
  • die Wimpernzange von Ebelin
  • den Volume Nanodefinition Mascara von Nivea | 01 black
  • einen schwarzen Kajalstift von Basic
  • und das Partylipgloss Set von Essence | Corall Ton
So ihr Lieben. Das war meine heutige Review. Wie sieht es bei euch aus.. benutzt ihr Lidschattenpaletten oder seid ihr eher Fan von Einzellidschatten? Habt ihr vielleicht auch Erfahrung mit der Palette von Fräulein 3°8®? Schreibt mir eure Antworten einfach in die Kommentare unter diesen Beitrag. Geht dazu auf das Wort "Kommentare". Dann öffnet sich ein kleines Pop Up Fenster und schon könnt ihr drauf los tippen. Ich freu mich. (:

Kommentare:

  1. Schöne Review hast du geschrieben!

    Zuerst eine Frage: Welche Lidschattengrundierung verwendest du? Es gibt da ja so einige und ich wollte mal wissen, ob du vllt eine andere verwendest wie ich oder vllt sogar die selbe.

    Ich habe leider noch keine Erfahrung mit Palleten gemacht, allerdings werde ich mir demnächst bei Zoeva das Set mit der 96er Lidschattenpalette bestellen und bin sehr gespannt darauf.

    Ich finde durch so eine Palette hat man viel mehr Inspirationen wie man sich schminken kann!

    Mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. ²Susi
    Zurzeit verwende ich noch keine Lidschattenbase. Allerdings werde ich demnächst die von p2 mal ausprobieren. (:

    Von Zoeva hätte ich liebend gern die Metallic Stones Palette.. aber das Geld fehlt derzeit einfach. ):

    <3

    AntwortenLöschen
  3. huhu:) habe auch ne fräulen 3x8 120 palette + pinselset(und noch mehr :D) und bin auch sehr gut zufrieden:)!
    sind dir beim liefern farben kaputtgegangen:)??
    lg viva

    http://www.free-blog.in/vivacosmetics/

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym (Viva)
    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
    Die Farben sind bei mir nicht kaputt gegangen, jedenfalls nicht beim Liefern. Aber wie man auf dem Bild etwas erkennen kann ist der dunkle Grünton zerbröselt, weil ich die Palette hab fallen lassen.
    Gab es bei dir Unannehmlichkeiten?

    AntwortenLöschen